Guter Sound bei Golf III mit 60 PS möglich?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Smoky Smoke, 4. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. September 2007
    hi leute,

    also meine freundin hat sich ein golf 3er 1,4 motor 60 PS (Bj.97) gekauft.
    sie möchte einen sportauspuff dranbauen, damit der waagen einen guten sound von sich gibt.

    nur bringt das was?
    bestimmt kann man an dem sound was ändern, doch wie ist das bei so wenig leistung?

    was könnte man tuen? sportluftfilter oder halt sonstiges....???
    ich würde mich auf eure ratschläge freuen!



    für jede nützliche hilfe gibt es natürlich eine bewertung!




    mfg

    Smoky Smoke
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. September 2007
    AW: Guter Sound bei Golf III mit 60 PS möglich?

    ganz ehrlich?

    versuchen einen motor aus nem golf 3 gti zu besorgen...
    mit sportluftfilter packste bei 60ps garnix, wird nur mehr "heulen" als tiefes blubbern produzieren.

    sportauspuff bringt auch net viel, leistung mit glück vllt 1-2ps außer man schmeißt den kat raus usw. was nicht im sinne des staates ist.
    vom klang her: je nach preisklasse -
    marke xbay für 150€ wirste nur ne renntüte bekommen mit dem sound einer blechdose
    ab 450€ bekommt man halbwegs ordentliche von novitec etc.
    aber ist es das wert?
     
  4. #3 4. September 2007
    AW: Guter Sound bei Golf III mit 60 PS möglich?

    Hey Beim Golf ist der Der Sound im Mittelschalldämpfer begraben! Bei Ebay günstig ne MSD Atrappe kaufen un ddrunterschrauben! Das hat dann schon was!!!! Für kernigeres ansauggeräusch kannst die kanzen Ansaugrohre ausm Luftfilterkasten abmontieren! da ist son komisches "Horn" drin das du einfach mit ein bischen gefühl abklippsen kannst.

    Gruß Moe
     
  5. #4 4. September 2007
    AW: Guter Sound bei Golf III mit 60 PS möglich?

    Ich muss ganz ehrlich sagen, ich HASSE diese Kleinkinder-Golf mit 1.6er Motor, die durch Aufbohren oder Austausch des Mittelschalldämpfers einen Höllenlärm machen.

    Für nen gescheiten G60 Sound aus einer Hartmann Anlage, oder ein R32-Röhren könnt ich sterben, was schöneres gibt's nicht.
    Aber diese akustische Pseudo-Power ist fast so schlimm wie das gequäke der "getunten" Scooter.
    Solche Schafe im Wolfspelz sind nichts als lächerlich.

    Wie Sinergy schon sagt, wenn dann richtig. Mit nem vernünftigen Motor und realistischem Sound.

    Leistung bringt ein offener Schalldämpfer oder eine komplette Anlage nicht, macht nur Krach.
    Aber wenn du das wirklich haben MUSST, bohr einfach ein paar große Löcher in den Schalldämpfer.

    Und wenn dein Gölfchen eine Staublunge bekommen soll, mach den Luftfilter inkl. Luftfilterkasten raus.
     
  6. #5 5. September 2007
    AW: Guter Sound bei Golf III mit 60 PS möglich?

    mal ganz ehrlich, schenk ihr n austauschmotor von nem 2,9Liter VR6 syncro mit 190PS! (oder halt 2,8L mit 174PS) kostet vllt. 2000€ und dieser kernige V6 sound ist genial (vorrausgesetzt gute Auspufanlage^^)


    :ironie:p.S. kannst ja chip tuning machen kauf dir einfach einen chip für 20€ euro bei ebay und schon haste 30PS mehr:ironie:
     
  7. #6 5. September 2007
    AW: Guter Sound bei Golf III mit 60 PS möglich?

    eindeutig vr 6 2,8 l mit hartmann auspuff, bringt nen genialen sound und leistung vom vr 6 dazu nich sone 60 ps gurke! musst du halt wissen was für deiner freundin das richtige is.
     
  8. #7 5. September 2007
    AW: Guter Sound bei Golf III mit 60 PS möglich?

    Möglich ist alles...nur naja finds bisschen seltsam wenn das Teil röhrt ohne Ende und du kommst nicht vom Fleck.
     
  9. #8 5. September 2007
    AW: Guter Sound bei Golf III mit 60 PS möglich?

    boah immer das dumme gelabbert mit v6 einbauen man.... schonmal dran gedacht dass es die kosten bei weitem überschreitet?? ebenso die versicherung etc alles erhöht! es hat nix mit dem thema zu tun! die frage ist was man an dem jetzigen auto an sportluffis oder auspuffen regeln kann!!!

    @ ersteller. am meisten bringt sicher ne komplettanlage, diese kosten aber auch meist 600-1000€ für den golf3. schaut mal bei ebay da gibts die dinger auch gebraucht was günstiger
     
  10. #9 5. September 2007
    AW: Guter Sound bei Golf III mit 60 PS möglich?

    wenn man keine ahnung hat.... an die vorredner außer an Technolord^^

    eine umrüstung auf n vr6, brauchste noch achsen, andere auspuffanlage, andere bremsen etc. und bei nem g60 wirds noch teurer weil du noch zwischenscheiben von 5loch auf 4 loch brauchst mit bremsen etc....

    wobei der kostenfaktor den fahrzeugwert übersteigt...
    außer du hast die karre furchtbar liep

    um sound zu bekommen, schau unter http://www.golf3forum.de rein, da wird dir schon geholfen, manche kommen auch mit sprüchen von vr6 etc.

    wenn du mehr sound haben möchtest, bau dir wie oben schon genannt ne mittelschalldämpfer atrappe ein und n sportauspuff, aber kein ebay billig ding, die passen meistens nicht so genau....
    mehr leistung wirst du aus deinem 1.4er mit 60ps net rausholen, nur sound halt, ich fahr auch n golf 3 allerdings n gti und hab ne fk anlage drunter, sehr gefragt beim golf 3 is der alte bastuck sprich die generation bis 2002, die sind laut und haben ein unverwechselbares blubbern wenn du vom gas gehst, ansonsten meld dich halt mal bei den auspuffherstellern und frag ob du nicht so was wie n auspufftester machen kannst. hat n kumpel von mir gemacht, ham ihn ein zugeschickt und den fährt er jetzt drunter für 50 flocken, musste nur n versand zahlen und halt n dicken katalog ausfüllen mit etlichen fragen.

    mfg
     
  11. #10 5. September 2007
    AW: Guter Sound bei Golf III mit 60 PS möglich?

    auch nicht ganz richtig. Die Versicherung würde gleich bleiben da gleiche Schlüsselnummer! man muss den Umbau denen nur mitteilen und eintragen lassen aber versicherung würde er weiterhin die von seim 1.6L bezahlen und steuern wärn mit kaltlaufregler bei ca. 200€ im jahr. aber das ganze würd sich eh nicht lohnen wie du schon gesagt hast man braucht ja nicht nur den motor.
     
  12. #11 5. September 2007
    AW: Guter Sound bei Golf III mit 60 PS möglich?

    ob die versicherung steigt oder nicht, hängt mittlerweile von der zuständigen versicherung ab, da jede dies anders regelt!
     
  13. #12 5. September 2007
    AW: Guter Sound bei Golf III mit 60 PS möglich?

    Kauf dir bei ebay me mittelschalldämpfer atrape und hau dir nen gebrauchten REMUS endschalldämpfer drunter,dann wird er richtig laut aber leistung bringt das nicht wirklich!!!
    Ein freund von mir hatte den 90ps golf 3,der hat es auch so gemacht und der sound war gut!!

    ist meiner meinung nach die günstigste Lösung für denn Sound!
     
  14. #13 5. September 2007
    AW: Guter Sound bei Golf III mit 60 PS möglich?

    ey super leute, bedanke mich an die leute die mir wirklich helfen wollten...

    an die jenigen ging auch, wie verdient eine bewertung raus!





    /closed
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...