Guter und vor allem leiser Prozessor-Turmkühler Sockel 775 gesucht.

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Zocker Nr.1, 22. Januar 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2008
    Hi Männer.

    Zu meiner umfassenden Aufrüstung gehört zur Zeit auch der Ausstausch des CPU-Kühlers. Im Moment hab ich garkeinen, den hab ich mit meinem letzten Board verkauft.
    Wer kann mir da was gutes empfehlen. Ich bin immo im Besitz eines Core 2 Duo E6600, den ich occen will.
    Was würdet ihr mir da empfehlen. Das Ding kann groß und teuer sein. Er sollte nur schön leise sein und vor allem noch in meinen Midi-Tower passen.
    Das Ding hat 4 Gehäuselüfter: einen 140er in der Front, 2 120er an der Seite, wobie einer direkt Richtung CPu bläst und einen 120 an der Rückseite. Also die ideale Umgebung für einen fetten Turmkühler.

    ich dachte eventuell an das Flaggschiff von Thermalright, den IFX-14 Heatsink, aber der is doch recht groß und schwer... Bringt er es denn?
    Link: Caseking.de » » {$product}

    Und welchen Lüfter sollte man dazu kaufen?

    Gebt mir mal Tipps. Bei Modellen ohne Lüfter bitte auch einen guten Lüfter angeben (wenn möglich..)

    MfG und schonmal THX!
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Januar 2008
    AW: Guter und vor allem leiser Prozessor-Turmkühler Sockel 775 gesucht.

    preis egal - wakü :crazy:

    oder mal anders:

    ifx naja, kühlt extrem gut, aber meist überdimensioniert bzw sehr schwer...

    ich würde empfehlen: nirvana zerotherm, xigmatek hdt S1283 oder nen mugen ;)
     
  4. #3 22. Januar 2008
    AW: Guter und vor allem leiser Prozessor-Turmkühler Sockel 775 gesucht.

    ich würde, wenn der preis dir egal is schon zum IFX greifen...huaba hat schon recht, dass der sehr schwer ist, aber er kühlt einfach super. musst nur wegen den maßen schauen, die kenn ich leider nich ausm kopf:crazy:
     
  5. #4 22. Januar 2008
    AW: Guter und vor allem leiser Prozessor-Turmkühler Sockel 775 gesucht.

    Hmm.

    Also vom Nirvana weiß ich, dass er recht laut ist. Den hat ein Kumpel. Als Silent kann man ihn wirklich nicht bezeichnen.

    Den zweiten kenne ich jetzt nicht. Da mache ich mich mal schlau.

    Der MUgen hat, soweit ich weiß, doch die billigen Pushpins. Ich misstraue den Dingern. Eine solide Backplate ist mir da viel lieber.

    Was gibt es denn sonst noch schönes?
     
  6. #5 22. Januar 2008
    AW: Guter und vor allem leiser Prozessor-Turmkühler Sockel 775 gesucht.

    nirvana laut?!?! hm, ich hab den als leise in erinnerung...

    btw pushpins habens alle, aber wozu gibts ne backplatte :p
     
  7. #6 22. Januar 2008
  8. #7 22. Januar 2008
    AW: Guter und vor allem leiser Prozessor-Turmkühler Sockel 775 gesucht.

    geht das mit der Backplate und dem Scythe Universal Retention Kit auch mit nem Gigabyte P35-DS4??

    Frage is nurmal so nebenbei:)

    Empfele auch den Scythe Mugen!!
     
  9. #8 22. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Guter und vor allem leiser Prozessor-Turmkühler Sockel 775 gesucht.

    Hi Leute ausdem Grund hab ich den Thread hier rein gestellt /threads/scythe-mugen-frueher-infinity.375911/
    wird aber leider von keinem Admin beachtet und ist schon wieder abgedfriftet...
    des ist super mit der Backplate :)
     
  10. #9 22. Januar 2008
    AW: Guter und vor allem leiser Prozessor-Turmkühler Sockel 775 gesucht.

    Ja.. genau das meine ich.. bei dem Scythe Universal Retention Kit das selbe mit dem 487 brekets ^^

    @Meteora

    Jop musste passen, wenn du zeit hast.. so 1-2 tage. ich bekomme das Modul zugeschickt, ist seit heute los.. hab ein Gigabyte 965 DS3... ist fast gleich wie deins..

    Kann gerne bilder machen hab ein Scythe Ninja revesion B
     
  11. #10 22. Januar 2008
    AW: Guter und vor allem leiser Prozessor-Turmkühler Sockel 775 gesucht.

    Ja mit dem DS4 geht der MOD auch der MUgen passt da wie angegossen, in den Diskussions Thread gibts Bilder dazu musst dich mal durch klicken

    Es geht übrigens mit beiden Kits mit dem Scythe und dem Thermalright Kit. Ich habs mit dem Thermalright gemacht.
     
  12. #11 23. Januar 2008
  13. #12 23. Januar 2008
    AW: Guter und vor allem leiser Prozessor-Turmkühler Sockel 775 gesucht.

    @walking toaster

    deine anleitung zum anbringen von dem retention kit sollteste vllt in den tutorial bereich des forums packen.
    ich denke da is das ding gut aufgehoben

    b2t:
    nimm den mugen der hat denke ich den besten preis für die leistung.

    ich hab ma ne frage wo bekomm ich dieses retention kit für den mugen her. hab das ding nur bei mindfactory gesehen und da wird es erst auf anfrage bestell.

    und noch was ich hab ja das gehäuse auch. wenn du den mugen nimmst kannste den lüfter an der seite glaub ich rausnehmen der passt dann nich mehr ;) bzw wird es sehr sehr knapp
    da sollteste unbedingt ma nach gucken wie der platz is.
     
  14. #13 23. Januar 2008
    AW: Guter und vor allem leiser Prozessor-Turmkühler Sockel 775 gesucht.


    http://geizhals.at/deutschland/a214672.html

    der erste shop hat es im lager was ich fragen wollte gibt es sowas auch für den xigmatek hdt S1283?
     
  15. #14 23. Januar 2008
    AW: Guter und vor allem leiser Prozessor-Turmkühler Sockel 775 gesucht.

    Bei dem Ximatek weiß ichs nicht,weil du brauchst ja dafür die Hacken fürSockel 478.Falls die bei dem Ximatek dabei sind wirds wohl auch funktionieren falls nicht wirds wohl eher schwer.

    @Chris der Noctua ist nur 1°C kühlerals der Mugen,das rechtfertigt für mich aber keine 20€ mehr kosten...

    Ich würd wie chon gesagt den Mugen nehmen,den kannste sogar mit dem Standartlüfter laufen lassen,weil der ricvhtig gut geworden ist im vergleich zu dem vom Infinity.

    Gruß
    walkingtoaster
     
  16. #15 23. Januar 2008
    AW: Guter und vor allem leiser Prozessor-Turmkühler Sockel 775 gesucht.

    also.. mein angebot steht noch.. soll ich euch pics machen wie mans zusammen baut etc^^ hab grad bekommen :> für 2,50€ gebraucht ^^
     
  17. #16 23. Januar 2008
    AW: Guter und vor allem leiser Prozessor-Turmkühler Sockel 775 gesucht.

    Jo das wär super nett.Dann hol ich mir auch das Kit:]
     
  18. #17 23. Januar 2008
    AW: Guter und vor allem leiser Prozessor-Turmkühler Sockel 775 gesucht.

    jo.., ich will erstmal herrausfinden wie man PWM auf dieses 3ding macht.. obs mann auch einfach anschließt..

    habmirja ne lüftersteuerung mitbestellt..
     
  19. #18 24. Januar 2008
    AW: Guter und vor allem leiser Prozessor-Turmkühler Sockel 775 gesucht.

    Ok, also ich habe mich doch für den ZEROtherm Nirvana entschieden. Wenn man ihn auf 5 Volt laufen lässt, ist er recht leise.

    Außerdem konnte ich ein 2 Wochen altes Stück billig (20 Euro) von einem Kumpel abstauben, weil der ne WaKü einbaut. Bei dem Preis kann man auch mal über ein paar dB hinwegsehen. ;)

    Danke euch allen. BW habt ihr.

    Ich schließe dann mal.

    Wenn noch was ist, bitte per PN!
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Guter vor allem
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    10.943
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.473
  3. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.320
  4. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    906
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.397