GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von xxxkiller, 10. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Februar 2009
    Die GVU jubelt mal wieder. Mithilfe eines Hinweises aus der Szene wurde ein weiterer Serverring zerschlagen, der seinen Kunden gegen Bezahlung etwa 8 Terabyte raubkopierte Filme, Games, Hörbücher, TV-Serien und Musik angeboten hat.

    Vor Kurzem schlug die Kriminalpolizei Heinsberg gegen das Netzwerk zu. Der Pay-FTP-Serverring war seit März letzten Jahres online und stellte unter anderem gegen Bezahlung mehr als 11.000 Kinomitschnitte im XViD-Format zur Verfügung.

    Bereits am 16. Januar wurde die Wohnung eines mutmaßlichen Täters im westlichen Nordrhein-Westfalen durch Beamte des Kriminalkommissariats Heinsberg durchsucht. Neben einem Rechner sowie mehreren Festplatten mit einem Datenvolumen von einem Terabyte stellten die Polizisten umfangreiche Unterlagen zum Betrieb des Pay-Siterings sicher. Alle beschlagnahmten Medien und Unterlagen werden derzeit ausgewertet.

    Nach einem Hinweis aus der Szene begannen die Ermittlungen der GVU bereits im März 2008. Man deckte einen florierenden Handel mit einem ebenso breit gefächerten wie umfangreichen illegalen Angebot auf. Angemeldete Benutzer erhielten gegen eine Monatsgebühr von 35 Euro Zugriff auf aktuelle Kinofilme und TV-Serien sowie auf Titel der Entertainment-Software für GVU, FTP-serverPC, Playstation 2, PSP und Nintendo Wii.

    Festgestellt wurden über 140.000 Zugriffe auf die angebotenen Raubmordkopien. Im April 2008 übermittelte die GVU diese Erkenntnisse den Strafverfolgungsbehörden und stellte Strafantrag. Polizei und Staatsanwalt nahmen daraufhin die Ermittlungen auf, die nach wie vor andauern.

    Mitleid muss man mit den aufgeflogenen Betreibern keines empfinden. Wer in diesem Umfang Geld mit Warez verdient, der muss sich auch darüber im Klaren sein, dass sein Verhalten früher oder später negativ auffallen könnte. Mit den Idealen der WarezSzene haben solche Vorhaben ehedem nichts gemeinsam.

    Quelle: gulli.com
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Februar 2009
  4. #3 10. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    owned....

    selner schuld wer einen paysitering aufbaut. denen geschiet es recht gebsted zu werden. aber 35€ in monat das is doch echt ne menge... -_- ! wer bezahlt soviel dafür ? unglaublich.
     
  5. #4 10. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    Vor allem für nur 8 TB oO
    Das ist ja nich gerade viel :S
     
  6. #5 10. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    Oh man geld verdienen mit warez ist eh unterallersau geschieht denen recht naja und wer so dumm ist 35 euronen im monat dafür auszugeben hats anscheinend auch die strafen zu zahlen ^^
     
  7. #6 10. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    Wollt grad sagen für 35€ nur 8TB ? Da kann man nur schmunzeln, warscheinlich sprechen die jetzt von einem "dicken Fisch" :p Und Geld verdienen mit Warez ist eh ne Sauerei.
     
  8. #7 10. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    Gab heut wieder ne HD bei einem der da drauf war.
     
  9. #8 11. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    Ich finds klasse =)

    PaySites sollen endlich verschwinden! Eine schande für die Szene sowas...

    Was mich am meisten aufregt - sind die Kiddys - die dann glauben sie wären die Kings weil sie nun schnell an den Stuff kommen... Aber net merken was für ein misst sie machen...

    Iwann werden sie alle auffliegen, weil sie einfach unerwünscht sind!

    Also jungs... bleibt den PaySites fern... Deine könnte die nächste sein!!! MUHAHAHAHHA

    Grüßle
    O_OoOo
     
  10. #9 11. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    naja gibt auch genug groups die auf sowas affiln...
     
  11. #10 11. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    joaa kenn mir zwar mit den ringts net so aus.. aber 8tb:D :D is schon lächerlich fürn ring würde ich sagen^^

    und dann noch 35€ im monat:D :D

    naja wie schon gesagt.. geschieht denen recht.. wollen geld durch warez machen.. da habn sies^^
     
  12. #11 11. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    Stimmt, die Gangster die alles von ihren Sites auf Pubs flashen damit ein Haufen Kinder es schnell laden kann, schadet der Szene viel weniger.:rolleyes:
     
  13. #12 12. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    Son Quatsch... Auf Pubs uppt doch so gut wie keiner mehr! macht vllt noch 1 % aus!

    Schlimmer sind die Torrents und gar die ******* wie ich, die es gleich auf 1klick ullern ;)

    Trotzdem bin ich kein Drecks kiddy was Geld dafür ausgibt! Diese PaySites gefährden die Szene mehr als die leute die es auf OCH anbieten! PaySite verbindet man direkt mit Szene.. OCH is da schon wieder was anderes
     
  14. #13 12. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    geld verdienen mit warez ist doch klasse??

    solange es vollidioten gibt die zahlen um sich was illegales zu besorgen xD


    ich mein hallo???

    man zahlt 35 öcken im MONAT und hat dann auswahl aus 8tb kinomitschnitte...

    also nappigste qual, illegal und dafür noch zahlen??

    da ist ja jede dahergelaufene billigste warez seite noch besser



    unglaublich dass es leute gibt die für so was zahlen....
     
  15. #14 13. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    Es gibt Leute die zahlen und sich dann erhoffen, dadurch auf andere sites zu kommen als racer.

    Leute die auf pubs uploaden "schaden" echt keinem, auch die, die auf str0s FXPen schaden keinem. Die OCH scene ist da schon gefährlicher, aber die größten leaker sind echt private torrent sites.
     
  16. #15 13. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    naja ich denk ma sites mit ihrem auto upscripten 5 min apree schon auf der seite schaden mehr
     
  17. #16 13. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    ich frage mich immer wie die an die leute kommen die dafür bereit sind zu zahlen ohne angst zu haben von einem ihrer kunden verpfiffen zu werden.
     
  18. #17 13. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    ach gibt soviele leaker, im endeffekt weiß man garnicht wos anfängt und wos aufhört. eigentlich ziemlich traurig, aber malsehen wo das alles hinführt >_>

    blind, denn das schnelle geld ruft. ich könnte auch mal erwähnen dass ich ca. 20tb für 10e pro monat anbiete, leechslot. gibt genug leute die "gerne mal vom FTP" laden würden, wenn ich nur 10-14 leute habe die das blechen oder ggf 15e hab ich serverkosten schon lange raus ;0
     
  19. #18 13. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    man muss der kerl kohle gemacht haben.. unglaublich.. ich hätte aufgehört wenns am schönsten gewesen wäre.. krass krass.
     
  20. #19 13. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    joa gibts doch immer wieder das solche Dinger auffliegen und nicht nur die ...
    Aber der Admin hat schon was großes aufgebaut ^^

    8tb und 35€ pro Monat ^^ meine :sprachlos: , dass sind schon zwei Sachen, die mich davon abgehalten hätten. Aber man muss es ja in augen derer sehen, die sonst an sowas nicht rankommen. Für die ist es dann eine neue Welt an die Filme ranzukommen, die gerade rls worden sind, vielleicht mit 5min apre oder so ^^ sonst kommen sie nur über OCH an die Filme ran und das dauert ohne Prem Acc ja auch wieder Jahre.

    Naja kann man nix mehr zu sagen ...
    Aber was ich nicht verstehe warum das hier so verachtet wird ^^ Ob ich mir jetzt nen premacc bei RS hole für 5€ im monat oder 75gb Credits aufn Sitering für 5€ ist doch egal ...
    Für die meisten ist es die einzigste Möglichkeit an so etwas ranzukommen

    P.S nein ich zahle sicher nicht für meine sourcen :D
     
  21. #20 15. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    35€, hat praktisch jeder user nen Root finanziert + 10€ :>

    der betreiber muss aber echt dämlich gewesen sein:
    1.: OVH (!!?)
    2.: wenn man schon leechslots verkauft, sollte man den dem man sie abgibt wenigstens einigermaßen kennen....

    wenn man schon 35€ nimmt, nimmt man doch keine OVH server....da sollte was sicherers drinnen sein, Russland,Ungarn,Tschechien , Slowenien etc....

    jemand ne ahnung wieviel DL man für die 35€ bekommen hat?


    wenns billiger gewesen wäre hätte ich auch einen genommen, ist halt einfach und recht schnell apre....
     
  22. #21 15. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    35 € was glaubst du eigntlich was für roots das ding haben sollte, und die anderen länder sind auch nich grad so sicher ich mein wense busten wollen dann egol wo
     
  23. #22 15. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    wurde nicht eingeschränkt. 2 connections sowie fxp rechte.
     
  24. #23 16. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    Vllt. Erinnert sich der ein oder andere an mein post von damals es sieht nun so aus als wenn das wahr geworden wäre und es Rex war der wirklich Busted wurde kann das vielleicht noch jemand Bestätigen ?

    Gebusted durch GVU mit OVH Server? - RR:Board

    also erstmal waren es 5 Euro im Monat bei mir jedenfalls aber auch nur für 100 Gb naja egal war da auch nur ein Monat hab alles aus meiner Wohnung entfernt und hab ne neue platte eingebaut ka was mich erwartet vllt. weiss es ja hier einer hab ungefähr in einem Monat

    8 Filme und 1 Game geleecht
     
  25. #24 16. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    Naja, 35 Euro ist echt heftig, vor allem für die Mange an Stuff ist das ziemlich überteuert.

    Aber gibt immer wieder Leute, die einfach nur Geld machen wollen. Mir wurde schon öfters ein DumpAxx für 20 Euro angeboten, und da war nur was von 60 GB Space drauf. Ziemlich crank die Preise.
    0Day ist zwar was feines, aber ich würd nie dafür Geld ausgeben, da es genug Alternativen gibt. Denke, das mir hier viele Zustimmen müssen, das man mit ein paar guten connections auch an 0Day bzw. 0Sec ran kommt. Auserdem gibts den Stuff von einigen Leuten hier, die sehr gute Connections haben, den Stuff auch 0Day, der dann auf Str0s liegt.
    Trader gibts hier im Board auch genug, die mit ner Shareratio von z.B. 1/3 Str0s oder Dumps fillen und von dort aus auf andere Server flashen.

    Also mir reichen meine Quellen dicke aus, und vor allem kostenlos. Aber es geschieht den Leuten nur recht, das die gebustet worden sind. find das ist ne Schweinerei, was die machen. Mir tun nur die Leute leid, die so naiv waren und die 35 Euro bezahlt haben und gebustet worden sind. Das dürften überwiegend irgendwelche Leecher sein.
     
  26. #25 16. Februar 2009
    AW: GVU: Pay-FTP-Serverring aufgeflogen

    0sec ist überbewertet, schau dich mal nach links um zu "lost" die aktuelle staffel auf englisch. die hast du 1 min nach pre schon auf RS.com und allen anderen OCH etc. FTPs sind einfach überbewertet
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - GVU Pay FTP
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    594
  2. Antworten:
    56
    Aufrufe:
    5.521
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.225
  4. GVU - Trojaner?

    Faulchen , 13. August 2012 , im Forum: Viren, Trojaner & Malware
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.919
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.491