Haare "schwerer" machen ?!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von PerixX, 11. Juni 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Juni 2007
    Heyho liebe Community,
    ich wollte mal fragen ob jemand eine Methode kennt,mit der man die Haare "schwerer" machen kann,denn ich habe etwas fiselige & dünne Haare,die daher gerne mal sehr zerzaust aussehen.

    Manche Leute haben ja von Natur aus etwas dickere und somit schwerere Haare,die sich besser nach unten ziehen und dadurch glatter aussehen.

    Ich habe schon verschiedene Shampoos & Spülungen (aber sicher noch lange nicht alle...) versucht,die eben jenen Effekt versprachen,aber im Endeffekt gar nichts gebracht haben.

    Habt ihr eine Idee ?!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    Kurz und knapp: Haargel?!
     
  4. #3 11. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    regaina für
    männer

    http://www.regaine.ch/

    gegen haarausfall und lichtes haar ich benutze es selber wird von allen hautärtzen empholen ist wie ne vorsorge gegen haaraufall im älterem leben

    ich bin gerade mal 19 und hab voll so lichtes haar und so bekommen und benutzte das seit mehr als 6 monaten und ich kann nur sagen zaubermitttel....

    In allen kliniken in Hamburg dies das wurde mir das empholen und dann hab ich es auch gekauft und sehe es hilft
     
  5. #4 11. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    ... ich habe ziemlich lange Haare und da würde Haargel und/oder Schaumfestiger einfach nur dümmlich aussehen,will sowas auch ungern benutzen.

    Also Haargel und Schaumfestiger = No-Go !!

    Hä ? Wieso Haarausfall ? Wer hat was von Haarausfall gesagt,ich habe viele und auch sehr lange Haare,es geht nicht darum dass sie "dichter" werden sollen,sondern sie sollen einfach schwerer werden und sich mehr nach unten ziehen.
     
  6. #5 11. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    tj da kann dir wohl keiner helfen dass musst du dann mal bei nem richitig guten Haarfirseur und kein 10 euro haarmeister sonder ne teueren friseur aufsuchen und dort mal nachfragen ob man da was machen könnte....die habne spezielle Gels und Trcisk uns tippss
     
  7. #6 11. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    Achso, na dann. ;)
    Das haettest du aber dazu schreiben koennen, ich kann ja nicht wissen, dass du lange Haare hast. ^^
     
  8. #7 11. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    haarschaum haargel oder einfach nur nass machen dann sieht das aber halt so auch so aus und nit normal an sonten kenn ich keinen tipp sry

    mfg
     
  9. #8 11. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    oder du machst sie dir kürzer. Wie lang sind die denn? Ich habe zB extrem krass viel haare und die sind auch sehr dick ^^
     
  10. #9 11. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    meine mutter meinte "friseuse" du solltest die einfach nur alle 2 - 3 tage waschen... dann würden die von alleine besser halten...

    meine EX-freundin hatte auch krass dünne haare - aber leider war sie einfach zu blöd auf mich zu hören, stattdessen jeden tag 5 spülungen, die das haar im endeffekt noch mehr geschädigt haben.
     
  11. #10 11. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    Also ich würde auch zum Friseur gehen, der kann dir schon was vermitteln, musst halt zu nem grösseren gehen, net zu so nem kleinen, die grösseren haben mehr auswahl..
     
  12. #11 11. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    nicht fönen, sondern an der luft trocknen lassen, damit sie ned noch geschädigt werden, haarwachs beschwert die haare etwas und fällt auch ned so krass auf wie gel oder schaumfestiger, ansonsten ausprobieren, welches shampoo was taugt, von fructis kann ich allerdings nur abraten, des macht die haare nur kaputt.
     
  13. #12 11. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    hin und wieder würd ich mal ne haarkur machen... und dann natürlich beim frisör nachfragen ;) der kennt sich da auch besser aus =)
     
  14. #13 11. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    hmm ein bisschen in der handfläche zerriebene creme nach dem haarewaschen in die haare einmasieren sollte gegen das zerzaust sein helfen insofern deine haare nich von natur aus sehr fettig sind. das zerzaust sein un der effekt der "fliegenden" haare musste dann nich mehr sein.
    klingt komisch kann aber durchaus helfen, obwohl ich nix versprechen kann, denn es ist bei jedem a bissl anders.

    greetz Donut
     
  15. #14 11. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    Garnier Fructies Silk&Shine

    Wundermittel^^
     
  16. #15 12. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    NEIN !!!
    FATAAAAAAAL :D

    benutz das nicht, kenne genügend fritösen^^ friseurinen die davon abraten.
    erstens macht das die haare übelst kaputt und überziehen sie noch mit so einer komischen schicht, darauf hält dann z.B. keine Farbe mehr oder sonstwas.
    nicht benutzen hab bis jetzt nur schlechtes drüber gehört.
    aber ok teste selbst ^^
     
  17. #16 12. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    Suuuupa suuuupa Tipp:
    Dass beste aber wirklich mit Beste HaarSHAMPOO ( ja dass is auch Ausschlaggebend ) ist von.. SChauma i-was.. is aufjedenfall For man! - ganz wichtig - MIT HOPFEN !

    Neiin dass richt nicht nach Bier !
    Ist echt super, Stärkt deine haare, man hatt keine schuppen mehr, und ja die haaren werden schwerer und " dicker " also Fülliger !

    Kann ich nur empfehlen ! Und ich hab schon vieeele probiert!

    //Edit: Fructis? Is echt mist, hatt meinen Haaren geschaded ! Wurden teilweise spröde e.t.c.
     
  18. #17 12. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    also einfach haare waschen such halt nen shampoo raus für mehr volumen...frag am besten frauen die wissens meistens eh am besten...evtl kannst du ne haarkur machen..jedoch ken ich mich da nicht so aus

    ansonsten einfach Haare glätten mit nem Glätteisen, dicker werden sie nicht aber glatt

    und du kannst deine Haare schonen indem du nicht oftr Mützen oder sowas trägst und wenn du Gel Wax Haarspray sowas benutzt rauswaschen bevor du schklafen gehst z.B. den je länger das drin ist desto schädlicher
     
  19. #18 12. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    wie wäre es, wenn du dir die haare gescheit nach dem waschen mal kämmst und dann an der luft trockenn lässt, dann behalten sie norlamerweise diese form auch und sind net wuschelig...
    ansonsten regelmäßig kuren nehmen und oft kämmen...
    hilft bei meinen langen haaren super...
     
  20. #19 12. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    also bei mir hats auch geklappt mit ner färbung :D Danach waren die so richtig schön weich, dick und hatten mega das Volumen ^^

    -edit-

    fructis kann ich auch nix gutes drüber sagen... nachdem ich das benutzt habe, musste ich nur einmal mit der hand durch die haare gehn und hatte locker 7 haare drin =/

    -edit2-

    hab lange haare, sollte ich da trotzdem for man shampoos nehmen oder frauenshampoos ? ^^
     
  21. #20 12. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    Genau wie die Zarte schon sagte. Die Spitzen mit Haarwachs einreiben. Das sieht man kaum und die Haare werden schwerer und hängen mehr. Macht der Frisör bei mir auch immer, meine Haare sind auch so fein und immer zerzaust.

    Ansonsten kann ich die Haarspray (extra stark) von Nivea empfehlen. Das Drückt die Haar auch ordentlich runter und sie bleiben dort wo sie sein sollen. Da musste halt aufpassen, dass du das Spray nicht zu nah an den Kopf hebst und nicht zu viel benutzt, weil sonst verkleben die Haare und bekommen nen hässlichen Wet look.

    mfg Stainar
     
  22. #21 12. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    Ich hab das so, das meine Haare bissl lockig sind, und wenn ich die trocknen lasse ist alles ok und gefällt mir auch, wenn ich dann aber mitm Fahrrad fahre, sieht das so komisch aus, bleiben halt nicht so wie sie waren. Ich möchte das die aber nach Fahrrad fahren wieder in ihre form zurückfallen^^
     
  23. #22 12. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    Wie wäre es mal mit Haarspülungen? ich weiß nciht ob du das schonmal gemacht hast, bin mir aber sicher, das das die Haare schwerer machen.

    mfg
     
  24. #23 12. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    Ich hab da mal Schauma genutzt

    Ich hab dadurch echt dicke Haare bekommen ^^ zu dick wie ich finds... richtige Mähne l ö l

    so siehts aus kostet 1.60€ oder so kA

    {bild-down: http://de.shop.schlecker.com/cgi-bin/bild_jpg.asp?aNr=00013702}


    mfG toR =]
     
  25. #24 13. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    genau dass hab ich auch ;) Aber mit Hopfen !

    Echt super !
     
  26. #25 13. Juni 2007
    AW: Haare "schwerer" machen ?!

    das hab ich auch=) vllt. sollte ich es mal nicht nutzen weil ich so scheiß dicke haare habe. hätte gerne dünne leichte haareX(
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Haare schwerer machen
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    10.684
  2. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.630
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.664
  4. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.848
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    788