Hab n Problem mit meinem PC

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von MadDog49, 10. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Mai 2006
    Hey Leute, hab ein Prob mit meinem PC und zwar wenn ich einen Movie umwandele oder Call of Duty2 spiele (bei anderen Anwendungen hab ich das Problem nicht bemerkt), fängt mein PC an einen Piepton von sich zu geben, welcher auch nich aufhört. Was kann das sein?
    Hoffe ihr könnt mir helfen.
    10er ist natürlich drin.
    MFG
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Mai 2006
    hhhmm pip Ton der Steht normalerweise für neh fehlermeldung soviel ich weis must ma schauen ob du irgendwo nehn fehler auf den system hast.
     
  4. #3 10. Mai 2006
    Also der Ton kommt nicht aus den Boxen sondern ausm PC-Tower. Es wird auch keine Fehlermeldung angezeigt. Manchmal werden die Prozesse fortgesetzt, manchmal bleibt er hängen.
     
  5. #4 10. Mai 2006
    check mal die Temperaturen, vllt wird der Recher zu heiß.
     
  6. #5 10. Mai 2006
    Piepton vom Mainboard unter Last ...
    Die CPU wird zu heiß. Beobachte die Temp mal und evtl musst für eine bessere Kühlung sorgen. Es kann sein das der Kühler einfach nicht richtig sitzt ...
     
  7. #6 10. Mai 2006
    Okay, ihr alle habt nen 10er.
    Kann man da was machen, außer sich ne neue Kühlung zu kaufen?

    edit:
    Hab mir jetz so ein Temp-Programm installiert.
    Wofür stehen die Voltages?? Die parts "+5V", "Core" und "Aux" werden bei mir rot angezeigt.
    Die Temperatur vom Mainboard und CPU2 gelb. Wenn ich ein Video-File dekodiere, dann erhöht sich die mainboard-temp.
     
  8. #7 10. Mai 2006
    jepp...
    1. mach deine towerfront auf
    oder
    2. kauf dir gehäuselüfter
    und (mach das aufjedenfall)
    3.entstaube deinen rechner mal...
    das ganze gehäuse innenleben, die lüfter, dein kühler, grafikkarte hdd, einzelnen strom kabel,mainboard, einzelne netztkarten(z.b. soundkarte ec.)
    das voltage heist Elektrische Spannung ( Volt ).. musst mal gucken
    hier hast du meine angaben
     
  9. #8 10. Mai 2006
    wenn du nirgens was verstellt hast zbs. beim übertakten dann is es nur weil du zuwenig kühlung hast bei mir piebt dann ein programm was die temp im pc von cpu usw überwacht .Wie gesagt mach die kiste auf mach die wollmäuse da raus aus alles kühlern hol dir so druckluft in der spray dose geht gut gibt es zbs bei pro mark un blaß alles durch pc aber auslassen dabei beim sprühen . Dann mach dir vorn wenn es geht einen lüfter rein der lüft ansaugt un hinten einen der wieder raus bläßt wirst sehen dann haste ruhe außer du sitzt wie ich unterm dach wo jetzt schon 30 grad sind *heul* dann wird es trotzdem en bissel wärmer .
     
  10. #9 10. Mai 2006
    jo is wahrscheinlich die kühlung...wenn andere pieptonfolgen kommen guck mal im mobo handbuch da steht welche abfolge was für ein error is^^
     
  11. #10 10. Mai 2006
    Wenn der CPU zu warm wird schält sich das system doch automatisch aus, oder?

    Kann es nicht auch ein BIOS Fehler sein???
    Für die Fehlercodes gibt's Tabellen.

    Kontrolliere auch mal dein Ram, hab neulich gelesen das bei einmaligem piepen ein Fehler mit dem Ram auftritt (DRAM refresh failure). Wies allerdings nicht ob es damit was zu tun hat.
     
  12. #11 10. Mai 2006
    kommt drauf an, man kann in vielen Bios einstellen, dass ab einer bestimmten temp. der Rechner piept als warnung
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hab Problem meinem
  1. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    834
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    333
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    301
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    340
  5. Habe ein Problem mit meinem Ipod

    nothing , 27. November 2007 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    222