Habe avi datei auf dem Pc und will es als DVD haben

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von zwe-etschge, 5. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Februar 2006
    Hallo leute,

    Ich hab Mr. and Mrs. Smith auf dem pc. In AVI Format und 700mb groß. immer wenn ich es Brennen will als Video-DVDBrennen will, wird es ned von Nero erkannt.

    Und wenn ich als DVD brennen will halt mit nero vision dann wird da immer so ein doofes Menü dazugemacht und das will ich ned.


    Kann mir jemand helfen?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Februar 2006
    Du kannst doch einstellen das er kein Menu nimmt.
    Bei Nero 6 kannste das, wenn du zur Menuauswahl kommst, rechts oben austellen.
    Bei Nero 7 weiß ich nicht genau aber es müsste auch da gehen.
     
  4. #3 6. Februar 2006
    es gibt auch ein haufen programme mit denen du die AVI in ne Mpeg/mpg umformen kannst so das du sie dann als MVCD/SVCD/VCD/... brennen kannst. da wird aber mit sicherheit die qualli drunter leiden. am besten ist es also dann nero vision zu benutzen oder gleich nen DivX player zu kaufen.. die kosten ja nicht mehr die welt
     
  5. #4 6. Februar 2006
    mit nero vision geht das, evtl. musst du dir noch das pluginpack installen.

    ansonsten mit davideo als mvcd oder dvd brennen
     
  6. #5 6. Februar 2006
    Ja aber bei Nero Vision ist so ein blödes Menü dabei und ich wollte es dann brennen und da hat er in 15 min 2% von Viedokodierung, oder wie das heist, erst gehabt.

    Das dauert aber lang.
    Ist das normal?
     
  7. #6 6. Februar 2006
    Hängt ganz davon ab wie leistungsfähig dein PC ist. Je schwächer desto länger dauert die Kodierung... Und das mit dem Menü lässt sich - wie Suppenman schon erwähnt hat - auch abstellen. (Ich brenne meine *.avi-Datein nämlich auch noch diesem Schema)

    Gruß

    beco
     
  8. #7 6. Februar 2006
    Hi,

    Hier ein eigentlich (relativ) schneller MPEG Encoder:TMPEGEnc

    Einfach zu bedienen(mit Assistenten) leider Englisch.

    Qualität der Videos auf jeden Fall besser als mit Nero.

    €: DVD's kannste damit aber nur 30 Tage erstellen danach kaufen

    MFG

    RoyalTS
     
  9. #8 6. Februar 2006
    wie schon so oft gesagt, kann man dazu nur den "winavi converter" empfehlen, der frist keine frames, ist schnell und klein "ressourcen" sparent !
     
  10. #9 6. Februar 2006
    Schau mal hier nach. >> klick <<

    Mfg
    Ic3m4n
     
  11. #10 6. Februar 2006
    hallo, ich nahm dafür immer das davideo, hab mir dann aber einen divx-dvdplayer gekauft, sogar mit usb und speicherkartenanschlüsse vorne, dann kann man direkt vom usbstick die movies ansehen, habe für das teil nur 39 euro bezahlt, das umkodieren dauert halt, je nach prozessor und arbeitsspeicher

    viele grüße

    mysteria
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...