Habe mir ein neues Fahrrad gekauft...

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Sancezz, 27. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    huhu,
    wollte mal ein paar Statements von euch wie ihr es findet:
    img07253xg.jpg
    {img-src: //img119.imageshack.us/img119/7115/img07253xg.jpg}

    img07262hw.jpg
    {img-src: //img119.imageshack.us/img119/2480/img07262hw.jpg}

    img07270as.jpg
    {img-src: //img62.imageshack.us/img62/4207/img07270as.jpg}


    MfG
    Sancezz
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Juni 2006
    was meinste mit statements? n bisschen wenig angaben, und nur vom aussehen find ichs nicht schön (blau passt nicht hin)
    ich denk mal ist ein 26", weiß ja nich wie groß du bist :), aber ein 28" sollte es schon sein.
    du solltest noch was zur ausstattung posten, also welche bremsen, schaltung etc. dann kann man mehr dazu sagen...
     
  4. #3 27. Juni 2006
    sieht nich schlecht aus,aber der sattel sieht mir zu unbequem aus...also nich mein fall des teil :p
     
  5. #4 27. Juni 2006
    huhu,
    28" bekommste net als Mountainbike!
    Zumindest habe ich das noch nie gesehen.
    Ich bin 1,80m groß!
    Es sind 26" Felgen mit 2,10cm Reifen.
    Schaltung:
    Shimano Rpaid-Shift
    Genau kenne ich die Daten der Schaltungen nicht...
    21er Schaltung
    Ja...Vorder- sowie Hintere Federung verstellbar...bis zum Anschlag fest gedreht trotzdem sehr weich...

    mehr kann ich im Moment nicht sagen...

    MfG
    Sancezz
     
  6. #5 27. Juni 2006
    abend
    ich muss schon sagen kein schlechtes teil;) :p
    will mir bald evtl ebenfalls ein bike zulegen:p
    wieviel hast du denn dafür ausgegeben?? wenn ich mal fragen dürfte:p
    gruß
     
  7. #6 27. Juni 2006
    Sieht doch gut aus das Bike, aber sag mal was du dafür Ausgegeben hast.

    Hast du Luftfedergabel oder Öl?


    Könntest vll noch paar Crossschutzbleche dranbaun, das macht das aussehn des Bikes noch etwas besser ;)

    Weißt was ich meine?
     
  8. #7 27. Juni 2006
    moin!

    sieht schon gut & teuer aus, aber für welche zwecke soll das bike dienen?
    offroad macht bestimmt spass, aber für stadt/schule/arbeit hätt ich da kein spass dran.
    ich habm peugeotfahrrad und und das hat sich bewährt auf viele jahre!

    aber diese plastikschutzbleche würd ich da nich ran machen, sieht dann irgednwie billiger aus, darfst nur nich bei schlechten wetter fahren ;-)

    edit: schnellspanner würd ich auch nich drin lassen!
     
  9. #8 27. Juni 2006
    Joa würde mal wissen was du fährst
    Also vom Fahrrad bau würde ich sagen " Freeride "
    Aber dafür sind die Parts nicht geeignet (Stabilität)

    Ich fahre Street und ab und zu auch mal Downhill (nur leicht ;) ) aber macht fun

    Joa aber soweit siehts doch jut aus !!!


    !! EDIT !!

    Wenn du im Geläde fährst !!?? Mach METAL Pedalen ran !! Und schmeiß die Plastik dinger wech !!



    Wer auch Freeride fahren will nur noch kein Bike hat kauft das hier. Is Marken Quali und sind sehr gute Parts dran

    {bild-down: http://www.konaworld.com/Prod/000000109/2K5_Stinky_Side-xl.jpg}


    Ist das Kona Stinky 2005


    Gruß TRIBLE xXx


    Fals Fragen Hier im Thread oder PN
     
  10. #9 27. Juni 2006
    huhu,
    ich danke euch schonmal :D
    Ja ihr habt recht es sieht wirklich teuer aus...aber wer hat schon als Sch+ler Geld?!^^
    Ich weis ihr werdet lachen und sagen das is ein billig Teil und hällt net lange aber es kam nur 299€ (keine Senkung oder so sondern normaler Markt Preis!)
    Wo ich es benutze...
    Naja in allen Gebieten, in der Stadt mit 40 in der 20er Zone :D
    ein bisschen Downhill im Wald
    oder auch zum Springen über die Funbox und in der Half-Pipe hoch und runter^^
    Ja ich weis die billigen Plastik Pedalen sind misst aber ich muss erstmal wieder Geld sammeln^^
    @Trible XxX ja deines, was du anbietest, ist ja auch ein Dirt-Bike und meines ein Mountain-Bike! Auch wenn mir deines besser gefällt :D
    Ich weis meines ist eigentlich nicht für das Springen ausgelegt aber bei leichten Sprüngen geht es schon..und für alle anderen Moves (kenne keine Fachausdrücke da ich nicht in der Szene tätig bin) ist es eh zu schwer!

    So jetzt reichts mit schreiben^^

    MfG
    Sancezz

    E: achja es ist ein ganz normaler Federdruck, nix mit Öl oder Luft...bei dem Preis :D
     
  11. #10 27. Juni 2006
    stahlfeder ist doch klar!

    ehm...wo haste das bike gekauft? sicher bei nem discounter oder baumarkt oder?
    nicht im fachhandeln.

    sieht zwar nicht schlecht aus aber wenn man wirklich auf qualität setzt musste schon nen bisschen mehr geld ausgeben und vorallem im fachgekäft kaufen.
     
  12. #11 28. Juni 2006
    Will mir wenn ich meine lehre beginne auch so nen fettes bike hollen mit so einer geilen federung ^^ da ich auch öfters rampen fahre etc. macht es voll fun und da würd so ein fahrrad genau das richtige sein ^^

    Zu deinem Fahrrad es gefällt mir nur steh ich mehr auf scheibenbremsen ^^

    Mfg THe_RippER
     
  13. #12 28. Juni 2006
    technisch nicht der hit aber es kommt immer drauf drauf an was man mit dem bike machen will.

    aussehen ist die eine sache. die herstelle rhaben es halt verstanden gut aussehnede bikes zu produzieren die aussen ujjj sind und innen aber doch pfui.

    aber wie gesagt kommt drauf an was du mit machst und wie oft du es fährst etc.

    es muss ja auch net immer ein neues sein.

    guck dich mal nach so gebrauchten um die haben mal 700 euro gekostet jetzt bekommst die für 400 und die sind top ausgestattet.

    wäre immer ne alternative zum neukauf

    stallfeder ist das. auch hinten nur durch ein gehäuse abgeschirmt sieht deshalb aus wie ne luft feder
     
  14. #13 28. Juni 2006
    @BautzZ es kommt aus dem Fachhandel und kein Discounter -.-
    Hatte vorher für 3 Tage eines vom KaufMarkt damit bin ich einmal ne Boprdsteinkante runter und hatte Hinten ne 8 drin :D
    habs gleich wieder zurückgeschafft^^

    Ja, kla aber mit Scheibenbremsen bekommste nix in der Preislage...und V-Breaks rulezZ :D
    Aber es ist am Ende Geschmackssache!

    MfG
    Sancezz


    Edit:
    @Redcorner das Fahrrad is außen uuiii und innen uuuiii :D
    BIn damit schon mehrmals geprungen und die Felgen haben nur minimale achten, die die überhaupt nicht auffallen und auch nicht stören! Und ich fahre damit jeden Tag mindestens 30km!
     
  15. #14 28. Juni 2006

    Das mit der Preisklasse mit den Scheibenbremsen würde ich nicht behaubten ;)
    Mein Fahrrad hat 200€ gekostet vorne UND hinten Scheibenbremsen...Hat en AluRahmen.
    Hinten und vorne Federung(hinten Öl) hat ne Shimano xt Schaltung mit 27 Gängen.
    Das ist doch was is einer 200€ Preisklasse.
    Ihr müsst halt nur mal schaun wo ihr es billig bekommt.;)


    greez
     
  16. #15 28. Juni 2006
    hey sieht wirklich gut aus...bin auch auf der suche nach nem neuen bike :) hab bis jez n scott bike gehabt und bin wirklich super zufriedn! doch nach 7 jahren täglicher benutzung fällts langsam auseinander sprich bremsen sin nic hmehr sooo toll sattel is am *****...n ständer hats schon lang nich mehr^^...naja werd schauen das ich wieder n scott bike kaufe gibt n paar nice modelle...
    mfg svenos
     
  17. #16 28. Juni 2006
    scheibenbremse ist nicht gleich scheibenbremse ^^
    da gibts erhbliche unterschiede seies vom bresverhalten bis hin zu funktionsweise bei ändernden witterungsbedingungen.

    und die xt schaltung wird zu 99% keien echte xt schaltung sein sondern nur der umwerfer hinten ausder xt serie stammen.

    auch alu ist nicht gleich alu bezogen aufs gewicht den unterschied zwischen einem 18,5 kg rad und einem dasnur 15 hat merkst du wenn du längere fahrten machst.
    auch was die naben angeht und die kugellager gibts unterschiede dich sich auf längeren fahrten bemerkbar im kraftaufwand machen.

    auch bei den stossdämpfern ist das so ne sache. man muss da die möglichkeit haben die richtig einzustellen. ein fahrrad das zu sehr ins schaukeln verfällt ist auch nicht so toll weil viel von der antriebskraft verloren geht. nur wiel da öl dämpger steht heisst das nicht das der toll sein muss

    man muss halt bei den rädern genauer schauen.

    fazit: für 200 euro oder 300 oder 400 sogar ist es unmöglich nen gutes neues fully bike zubekommen das auch was taugt.
    die komponenten bei den billig rädern sind mehr schein als sein.
     
  18. #17 28. Juni 2006
    is ganz nett aber richtug zum viel fahren is das wohl nix :I

    hab für mein hardtail (komplette xt gruppe, magura julie discs, magura pro kompletträder, psylo 125mm gabel mit u-turn, und komplett ritchey parts) ziemlich genau 1000€ gezahlt. und das macht seit 3 jahren alles mit. wirklich alles :)
    hinten is mittlerweile n kleiner achter drin weil mir n dicker stock auf ner abfahrt im wald in die speichen geraten is aber macht nich soviel aus bei discs.

    alles in allem n klasse bike. und wenn einer erzählt er hat sich n bike mit der kompletten xt gruppe für 200€ gekauft dann is das totaler schwachsinn oder es warn gebrauchte teile vom flohmarkt.

    der xt umwerfer 2004er baujahr kostet allein schon 40-60€

    dazu kommen noch ritzel, kette, umwerfer vorne, kurbel und schalthebel.

    alles in allem minimum 300€ MINIMUM und da fehlt dir dann halt nurnoch das restliche vom fahrrad...

    mfg
     
  19. #18 28. Juni 2006
    *closed, genug angegeben ;)

    Ich close, da hier kein konkretes Problem zur Diskussion gestellt ist.
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...