Habe ständigen Trafficverbrauch!

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von aLtI, 23. November 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. November 2005
    Moin, also ich hab ne Frage, ich habe mit verschiedenen Programmen getestet und jedes zeit mir an dass ich immer ca 5-8 kb/s downstream habe.
    Ich habe zum testen, sämtliche Programme beendet, aber trotzdem hab ich diesen ständigen downstream, und ja es stört mich schon ein wenig, da ich auch keine flat habe.

    Kurze info: Ich geh übers TV-Kabel ins internet, verbindung DSL 1000.
    Ich habe dann zur kontrolle im Webinterface des Anbieters meinen Trafficverbrauch angeschaut, ich kam aber zu dem entschluss dass der Verbrauch den ich hier mit den Programmen angezeigt bekomme, nicht im Webinterface des tatsächlichen Traffic verrechnet/angezeigt bekommen.

    Mit dem Programm NetLimiter habe ich kontrolliert welches programm traffic verursacht, leider ist aber keines aufgetaucht.

    Den Verbrauch habe ich wenn ich übern Router zum Modem gehe, aber auch wenn ich direkt zum Modem gehe.

    Ich habe auch keine Trojaner oder sonstiges aufm Computer, auch nach einer neuinstallation des Windows habe ich diesen Verbrauch.

    Kann mich jemand aufklären? Normal ist das ja nicht oder?

    Hoffe ich habe alles erläutert, sonst bitte fragen.

    edit: ich fahre auf Windows XP Pro XP2
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. November 2005
    Hast du die ganzen Windoof Spy dinger abgeschaltet ?

    Angefangen bei ALEXA über AUTOUPDATE
    bis zu WMP-AUTOsonstewasINTERNETVERBINDUNG

    ausserdem mal adaware durchullern lassen.
    und intelligenten Hintergrundübertragungsdienst abschalten,


    grüz
    KK
     
  4. #3 23. November 2005
    nein, aber du wirst mir sicher dabei helfen ? :D
     
  5. #4 23. November 2005
    aber 5kb-8kb ist doch nich viel
    und heutzutage is ne flat sowas von billig....
    dass is doch um einiges einfacher und sinnvoller
     
  6. #5 23. November 2005
    Na denn will ich mal nich so sein ^^


    um in die Dienste zu kommen,

    Start/Ausführen/

    und dann Services.msc eingeben

    da kannste die meisten Netzwerkdinger abschalten
    wie zum beispiel die ganzen Remotedesktop-sachen

    dann google mal nach
    XPantispy

    den rest solltest du dann wohl selber schaffen

    @Wurmbollen
    und wenn es nur 0.5Kb traffic währen, währe es zuviel
    -wegen solcher User wie dir, denken die Konzerne und andere
    dass es völlig OKI ist jemanden auszuspionieren.

    DRUM MERKE :
    Nur der TRaffic, den du selber verursachst ist legitim,
    alles andere ist missbrauch und kann schon rein Prinzipiell
    nicht geduldet werden.



    grüz
    KK
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Habe ständigen Trafficverbrauch
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    5.284
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    852
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.071
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    785
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    276