Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von froggy, 15. Mai 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Mai 2007
    Hey @ all!

    hab mal ne frage, habt ihr eure externe festplatte verschlüsselt?!

    haltet ihr das für sinnvoll?! könnte sein, dass ich den ein o anderen "warez-stuff" besitze ;) .

    hab ne 500gb externe festplatte, also angeziegt sind das dann noch 465gb!!

    nur wenn ich die mit truecrypt verschlüsseln will, dann dauert das 20 STUNDEN!!

    find ich nen bischen krass, do lange lasse ich den pc nie am stück eingeschaltet.

    würde mich mal interessieren was ihr so für erfahrungen damit habt?gibts vll schnellere/bessere ver-

    schlüsslungprogramme und ja, ich hab die sufu benutzt! :)

    kenne jmd hier bei uns,der wg musik hoch genommen wurde, also nicht nur vom hören sagen,

    deswegen hab ich mir halt auch mal überlegt,meine dateien zu verschlüsslen.

    bin auf eure antworten/erfahrungen gespannt :)


    mfg


    EDIT:

    ok, danke für eure tipps/erfahrungen...

    nur bei einer sache bin ich mir noch nicht sicher,welche verschlüsslung ich da am besten nehmen soll?!

    bei AES dauert es ca nur 8h bei den anderen zum teil das doppelte?!

    hat das was zusagen?! haben ja jetzt einige AES gesagt, bin mir da aber nicht ganz sicher, welcher ist denn nun im mom der sicherste algorhytmus?!

    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    ne hab ich net, da ich keine habe

    wenn ich eine hätte, dann wäre sie's

    hau einfach truecrypt drauf und gut ist. is doch wayne, ob du da mal 20 h den pc anlassen musst. wenn du dann mal zahlen musst, dann wünscht dur dir, du hättest es gemacht. so einfach isses.

    ps: truecrypt is wohl das beste für dich und mit nem schönen pw sollte das kein problem darstellen. schau in die tut sektion, da is nen tut von mir.

    mfg
     
  4. #3 15. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    JOa habe auch schon mal versucht meine externe Festplatte zu verschlüsseln... habe es dann auch mit truecrypt probiert, und bei mir waren es 11 stunden restzeit bei 250 Gb... dann habe ich mich entschlossen es aufzugeben... Momentat finde ich das net für sinnvoll falls da mal jemand von der Poli°°°° drann will wegn °°°°°° dann setzen die eh alle hebel in bewegungn um die zu entschlüssenl... dann ist man genau so drann wie vorher dann bitten die dich auch zur kasse !
     
  5. #4 15. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    najaso leicht ises nich die zu entschlüsseln un bei einer platte glaub ich nich unbedingt dass die die entschlüsseln... also ich würds machen....

    frage?: kann man wenndie platte schon voll is die noch verschlüsseln .. dachte die muss leer sein?? weil dann würd ichs auch gern machen :) PN!?
     
  6. #5 15. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    Das ist quatsch, dass die Polizei das einfach ohne Probleme knackt.
    Und wenn ihr ein geschicktes Pw verwendet habt, dann werden die, wenn die es denn versuchen es dieses Leben nicht mehr knacken. Und ich glaube nicht, dass für nen paar Mp3s son Aufstand gemacht wird.

    Ich hab keine externe, doch wenn ich eine hätte wäre sie auch verschlüsselt ;)
     
  7. #6 16. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    @Zoowaerter: muss nicht leer sein, aber nach dem formatieren is sie es. ich denke das beantwortet deine frage.

    @topic: ich habe 2 externe platten und beide mit truecrypt verschlüsselt. bei mir hat das formatieren der 500gig platte (bei mir auch 465gig, liegt an der umrechung von 1000 zu 1024) ~30h gedauert. aber das isses wohl wert (pc läuft bei mir eh 24/7/365).
    von der sicherheit halte ich meine verschlüsselung für unknackbar, da ich verschiedene pwd's vor den platten habe die über 800bit stark sind. das können se gern bruten (aber würde mit heutigen pc's länger dauern als das universum existiert).
    guck einfach mal in meine posts der letzten tage. da findest du ab und an kommentare von mir zu dem thema.
    und dann lies bitte diesen thread komplett: Externe Festplatte - sicher ? - RR:Board

    wenn du dann noch fragen hast einfach pn, email oder icq ^^


    gruß

    wuwa
     
  8. #7 16. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    alsoich habe alle platten bei mir verschlüsselt, dasis das a und o sage ich ma.

    scheiss auf die20 stunden,des is deine sicherheit.

    und truecrypt is desbeste
     
  9. #8 16. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    das will ich sehen... wie was knacken, was nicht zu lebzeiten zu knacken geht?

    selbst mit nem simplen pw is truecrypt nich grad schnell zu knacken... der code, mit dem verschlüsselt wird, der wird ja auch schon verschlüsselt angelegt...

    naja egal... ich glaub kaum, dass jmd auf meine mit sha-1 und aes verschlüsselte partition zugreifen kann, welche mit meinem 53 stellen pw gecryptet ist. zu meinen lebzeiten nicht mehr... außer die partition ist gemountet und der ganz ganz phöse bundestrojaner kommt^^ und warum sollte jmd wegen dir kleinen ... so nen aufwand machen ;)

    mfg
     
  10. #9 16. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    Ich habe meine 1000 GB Daten nicht verschlüsselt. Ich fühle mich sicher genug, da ich nicht mehr von SFT, P2P sauge sondern nur noch über neues System.

    Und was die Gefahr angeht bei neuen Spielen oder Filmen zu saugen...ich habe kein Interesse an 0day stuff...alles crap

    Ich sauge nur, was ich gerne sehe oder Serien bei denen ich der Meinung bin, dass sie sehr gut sind.

    Letzer Download: STARGATE SG1 Staffel 1-9 ( 100 GB )

    @Halloweenracer

    Ich finde ihr seid euch alle zu sicher, was diese gecrypteten Sachen betrifft. Ihr habt doch gar nicht das Wissen welchen Ressourchen der Staat aufbäumen kann
     
  11. #10 16. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!


    du sagst mir, ich fühle mich zu sicher, aber selbst tust du GAR NIX für deine sicherheit? is n komischer widerspruich meinst nicht auch?

    sicherlich is es eine gefaht, wenn die platte gemounted ist. dann kann man zugreifen, auch wenn man nicht unmittelbaren besitzt über den pc erlangt hat.

    so.. ist das nicht der fall, dann bleibt nur die methode, das pw rauszufinden... und selbst wenn man dies mittels dieser tollen "supercomputer" macht, würde es trotzdem noch ne weile dauern... und du glaubst doch wohl nicht im ernst, dass der "staat" wie du so schön sagtest, das geld hat/aufwenden wird, um solche kleinen scriptkiddys wie dich und mich dranzukriegen?

    das will ich sehen!

    und was für ein neues system soll das sein, dass du sich so in sicherheit wiesgt? und es ist sowas von egal, ob "0day" oder serien oder sonst was für alte filme... is alles genauso illegal... also was hattes für nen sinn, so nen müll da zu schreiben...
     
  12. #11 16. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    Falsch, ich halte mich aus diesen ganzen unsicheren Netzwerken raus..sft, 1klick,p2p, etc.

    Ich wusste gar nicht das man auf ausgeschaltete Hardware zugreifen kann...

    Beide Seiten können NIX beweisen. Keiner weiß welche Ressourcen der Staat hat und welche Mittel er aufbäumt um an die Daten zu kommen...von daher kann man nur von dem schlimmsten ausgehen anstatt sich in falscher Sicherheit zu wiegen



    Ich werde auf jedenfall keine Infos zu diesem System herrausgeben..aber es hat nix mit Pubs, sft, str0s, p2p, 1klick zu tun.

    Alles genauso illegal ? Es geht nicht darum welches Files wie illegal sind, sondern wir stark sie überwacht werden..Earth 2160..
     
  13. #12 16. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    du bistn held... du weißt ganz genau, wie ich das oben gemeint habe. (von wegen man kann nicht auf ausgeschaltete hardware zugreifen)

    das muss ja nen tolles system sein... sag doch einfach mal was dazu.. dann werden wir ja sehen, wie sicher es ist...

    und das mitm staat: ich bitte dich... warum sollte man gearde wegen dir/mir so nen scheiß aufwand betreiben? dafür, dass dabei so hohe kosten entstehen, dich letzten endes dem angeklagen zugeteilt werden, er sie aber nicht bezahlen kann (und extra noch die strafe wegen dem eigentlichen delikt bezahlen/absitzen muss) und der staat letzten endes wieder sinnlos auf seinen eigenen kosten sitzen bleibt? vllt noch den steuerzahlen dafür bluten lassen wird... also sehr unglaubwürdig, dass dort so viel gemacht wird.

    naja bleib du nur bei deiner meinung.... fakt is doch aber, was ordendlich gecryptetes ist sicherer, als "reine daten"....

    und rede doch einfach mal zu deinem tollen system.... sicher ist mit sicherheit nix... auch wenns net sehr überwacht wird. man kann nur das restrisiko mindern

    bist bestimmt so n toller schulhof-warez-verteiler
     
  14. #13 16. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    Also mich würde das neeue system auch interresieren :D :D

    Zudem warum redet ihr alle von externen platten?? Also ich hab mir jetzt zusätzlich zur externen noch eine 250 gig interne besorgt und diese wird auch zumindest zum teil verschlüsselt. Da kommt des warez zeug rein fettich ;)

    Meine externe habe ich auch mit truecrypt verschlüsselt und einem 23 stelligen PW mit sonderzeichen usw ohne jeden sinn.(ich kanns auswendig :D :D)

    Truecrypt ist sicher ist ja ein opensurce prog wenn es eine backdoor geben würde wäre die längst aufgefallen ;)

    Zudem steige ich gerade auf linux um und lass windoof nur noch für spiele in einer abgespeckten version drauf somit ist meine sicherheit nochmal um ein vielfaches höher ;)

    Mal abgesehen vom bundestrojaner ist ja auch eine gemountete platte sicher denn, wenn die bullen kommen nehmen die den pc mit somit vom strom und is der strom weg is auch die platte wieda dicht ;) is doch nice :D :D

    kann nicht verstehen warum man sich den aufwand nicht macht wenn man über 50 gig warez hat. Wer fragen zu truecrypt hat kann sich gerne an mich oder absolut|wuwa wenden per PM am besten ;)
     
  15. #14 16. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!


    eben... nur wenns gemountet ist, kann man dich direkt drankriegen... danach muss mans erst schaffen, das system zu mounten... (gehen wir mal davon aus, dass niemand deinen traffic mitgeschnitten hat.. denn dsa wäre dann auch bissel doof....^^)

    und warum sollte man sich wegen 50 gig son aufwand machen, wo es doch leute gibt, die mherere TB an warez auf ihren fileserver rumliegen haben? is mir total unlogisch...
     
  16. #15 16. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    Ich mein man sollte eegal wieviel warez man auf dem pc hat immer crypten ist ja kein ding wer sich 100 gig cryptet is durchschnittlich ne stunde dran ;) und danach isses bei jedem system start en aufwand von 30 sec, trucrypt starten file auswählen PW eingeben und dann fertig ;)

    der einzige nachteil es geht auf die traffic vom prozessor aber selbst das lässt sich verkrafteen ;) also filme von encrypteter platte schauen is absolut kein ding ;)
     
  17. #16 16. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    Falsch. Man kann sich auch über Encryption schlau machen. So kann man die Sicherheit abschätzen und sich n Konzept erarbeiten.

    Und nein, die Polizei hat keinen Super-Elite-Computer heimlich im Keller der deine Platte mit nem Augenzwinkern brutet. Da wird auch bloss mit Wasser gekocht.
     
  18. #17 16. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    also ich habe meine externe 80gb nicht verschlüsselt. sind nur serien drauf...

    weiß zwar nicht, wie lange es gedauert hätte, aber wenn isses das wirklich auch wert, wenn du da brisantes material drauf hast.

    Mach was du denkst, aber ich empfehle es dir.
    MfG mrJones
     
  19. #18 16. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    Naja mal ehrlich, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das du Besuch bekommst von den Grünen bekommste ;) <- sehr gering außer du bist ein Site OP, webmaster von irgendeiner WarezSeite...

    mfg johnny
     
  20. #19 16. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    naja .... das sagt mir dass meine platte leer sein muss..... da ich ja nich 200gb datenverlust haben will was ich dachte eigentlich verständlich ist?!?! oder is das hier manchen egal 200gb zu verliern?? oda habt ihr etwa alle mehrer leere hdds daheim :)
    naja dann weiß ich ja muss sie leer machen :( gehts nich anders....??


    edit:un dass die grünen kommen is garnich so unwahrscheinlich...also ich weiß von meiner schule von 3en dass sie schon durchsucht wurden.... gibt bestimmt mehr aber von 3en weiß ichs....
    1000personen schule.... also unter 1000 3 is schon viel....
    naja wenn du meinst dass sie nich zu dir kommen ok..
     
  21. #20 17. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    ich hab nicht mehrere leere hdds zu hause, aber zu dem zeitpunkt als ich begonnen habe zu verschlüsseln hatte ich ne 300er in gebrauch und grad ne neue 500er angeschafft (beide extern)...
     
  22. #21 17. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    Hm würde meine Externe auch gerne crypten, aber dazu muss ich sie ja im Prinzip entleeren und ich weiß nicht wohin mit den ca. 180 GB Daten ... Wird mal Zeit, dass ich mir 'ne neue Interne kaufen, wo ich die Sachen dann zwischenzeitlich bunkern kann ^^.
    MfG ru$h3r
     
  23. #22 17. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    aber denk dran die interne VORHER zu crypten, da die zwischengelagerten daten, auch nach einfachem formatieren, wiederhergestellt werden können. oder du formatierst die interne nachm zwischenspeichern nach der Gutmann-Methode ... aber das ist nen ziemlicher zeitaufwand wie du dir denken kannst.
     
  24. #23 17. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    Kennt ihr die externe hdds wo man mit w-lan betreiben kann!!!
    Zum nachbar stellen und fertig ;)
     
  25. #25 18. Mai 2007
    AW: Habt ihr eure externe verschlüsselt?!

    lol ja und... wenn die sehen, dass ihr ne netzwerklaufwerk (die hd) habt (am besten noch mit dem namen: stuff, warez oder filme u.s.w.) dann werden die sich schon fragen, wo die passende hd dazu ist.

    also hats kein sinn das zum nachbarn zu bringen....
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...