Hackerangriff versieht tausende Seiten mit Malware

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 14. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. März 2008
    In den letzten Tagen hat ein groß angelegter Hackerangriff zahlreiche vertrauenswürdige Webseiten mit Malware versehen. Wie nun bekannt wurde, war dabei auch der Internetauftritt von Trend Micro, einem Anbieter von Sicherheitssoftware, betroffen.

    Ein Sprecher des Unternehmens bestätigte mittlerweile den Angriff und erklärte, dass nicht der gesamte Internetauftritt, sondern nur ein paar Seiten vom Angriff betroffen waren. Die betroffenen Seiten wurden sofort nach dem Angriff vom Netz genommen und von dem JavaScript-Schadcode befreit.

    Am gestrigen Donnerstag erklärten die Sicherheitsexperten von McAfee, dass bei dem Angriff rund 20.000 Seiten von den Hackern mit Schadcode versehen wurde. Die infizierten Seiten würden dabei versuchen Software auf dem Rechner der Besucher zu installieren, mit der Passwörter ausgelesen werden können.

    Bislang sind die Experten nicht sicher, wie es den Hackern möglich war, die Webseiten dementsprechend zu verändern. Anscheinend setzen jedoch alle Betreiber der betroffenen Seiten auf die Active Server Page-Technologie von Microsoft. Möglicherweise konnten die Angreifer also über einen Bug in dem Programm die Webseiten mit Schadcode versehen.


    quelle: WinFuture.de
     
  2. #2 14. März 2008
    AW: Hackerangriff versieht tausende Seiten mit Malware

    20.000 Seiten - da sag ich mal Respekt ...
    Wenn se einen Bug verwendet haben könnte das aber "relativ" schnell über ein tool gemacht worden sein...
     
  3. #3 14. März 2008
    AW: Hackerangriff versieht tausende Seiten mit Malware

    krasse sache,wenn man bedenkt,dass sicherheitssoftware-seite betroffen waren,wo man sich normalerweise schutz vor soclhen angriffen holt...

    und vor allem die zahl der gahackten seiten spricht auch schon bänne über die schlampige arbeit von microsoft... -_-

    MfG
     
  4. #4 14. März 2008
    AW: Hackerangriff versieht tausende Seiten mit Malware

    Da sage ich mal ... Respekt.
    Aber anstatt 20000 Seiten mit Code zu infizieren, sollten die Leute sich mal lieber 20 Frauen schnappen ... da haben sie mehr von
     

  5. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Hackerangriff versieht tausende

  1. Hackerangriff betrifft 360.000 Citigroup-Kunden
    stropharia, 16. Juni 2011 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.123
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.837
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    754
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.389
  5. Hackerangriffe auf Raubkopierer
    Mr.Kalms, 1. Oktober 2010 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.803