Half-Life 2: Update, Rekord und neue Sperren

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Crack02, 25. Dezember 2004 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Dezember 2004
    Am 16. November 2004 veröffentlichte Valve den Ego-Shooter Half-Life 2. Nur kurze Zeit später häuften sich die Beschwerden zahlreicher Spieler über das Sound-Stottern. Mit einem eilig entwickelten Patch wollte Valve am 25. November Abhilfe schaffen.

    Doch statt das Problem zu beseitigen, wurde es bei einigen Spielern nur noch schlimmer. Von Valve war daraufhin nichts mehr zu hören. Doch am 23. Dezember wurde ein neuer Patch veröffentlicht, der das Sound-Stottern nun endgültig beseitigen soll. Und tatsächlich: Der neuste Patch behebt das Problem. Den Patch kann man sich wie immer via Steam laden.

    Einen neuen Rekord beim Durchspielen von Half-Life 2 stellte David 'marshmallow' Gibbons auf. Er schaffte es am 19. Dezember in sagenhaften 2 Stunden, 14 Minuten und 58 Sekunden durch die Spielwelt des Shooters.

    Aber auch den Kampf gegen Raubkopierer vernachlässigt Valve nicht. Die Firma kündigte jetzt an, erneut 30.000 Steam-Accounts gesperrt zu haben, die für die illegale Beschaffung von Half-Life 2 genutzt wurden.


    Quelle: winfuture.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Dezember 2004
    Ich hatte von anfang an kein prob mit dem stottern aber das mit dem rekord ist bekloppt ich will das spiel doch genießen
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Half Life Update
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    773
  2. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.678
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    387
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    426
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    838