Hamas und Fatah rufen Anhänger zur Ruhe auf

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von nanuk, 23. April 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. April 2006
    Nach den schwersten innerpalästinensischen Zusammenstößen seit Monaten wollen die radikal-islamische Hamas und die Fatah-Organisation von Präsident Mahmud Abbas gemeinsam für eine Entspannung der Lage sorgen. Fatah-Sprecher Mahar Makdad sagte, beide Seiten hätten vereinbart, ihre Anhänger zur Ruhe aufzurufen und die nationale Einheit zu sichern

    Zusammenstöße in den Palästinensergebieten
    Am Samstag waren bei Zusammenstößen zwischen Anhängern der Hamas und der Fatah in Gaza 21 Menschen verletzt worden. Studenten bewarfen sich vor der Universität in Gaza-Stadt mit Steinen, Sicherheitskräfte konnten die Lage nicht beruhigen. Die Lage eskalierte, als sich bewaffnete Männer einmischten und das Feuer eröffneten. Auch in den übrigen Palästinensergebieten ereigneten sich Proteste, an denen Zehntausende teilnahmen.

    Streit um Kontrolle der Sicherheitskräfte
    Hintergrund der Auseinandersetzungen ist ein Streit über die Kontrolle der Sicherheitskräfte zwischen dem moderaten Abbas und der regierenden Hamas. Die Hamas hatte am Donnerstag einen militanten Extremisten zum Koordinator der Sicherheitskräfte ernannt, was Abbas umgehend mit seinem Veto blockierte. Hamas-Chef Chaled Maschaal warf daraufhin den führenden Fatah-Politikern vor, Versuche des Westens zu unterstützen, die neue Hamas-Regierung zu isolieren. Die Fatah beschuldigte die Hamas im Gegenzug, sie wolle einen Bürgerkrieg provozieren.

    Palästinensische Regierung zunehmend isoliert
    Seit dem Wahlsieg der Hamas im Januar stehen die ohnehin fragilen palästinensischen Institutionen vor einer Zerreißprobe. Geldgeber wie die USA und die Europäische Union (EU) haben ihre Hilfen an die Regierung gestoppt. Sie lehnen eine Zusammenarbeit mit der Hamas ab, die sie als Terror-Organisation betrachten. Die Hamas lehnt die Forderungen nach einer Anerkennung des Existenzrechtes Israels und der bisherigen Abkommen mit dem jüdischen Staat sowie einen Gewaltverzicht ab.

    Quelle: Klick mich
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. April 2006
    Hoffen wir mal, dass sie ihre Probleme in den Griff bekommen bevor Bush oder so auf die Idee kommt sich da einzumischen und einen weiteren Krieg zu beginnen.
    Meiner Ansicht nach ist es ein gutes Zeichen, dass selbst die radikale Hamas ihre Anhänger zur Mäßigung aufruft.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hamas Fatah rufen
  1. Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.666
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    178
  3. Antworten:
    371
    Aufrufe:
    21.359
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    763
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    491