Handgeschriebener Lenbenslauf in "Aufsatzform"

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Shadoworb, 30. März 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. März 2006
    hi,

    ich wollte mich demnächst mal bei der Bundespolizei bewerben und die verlangen dort einen handschriftlichen Lebenslauf in "Aufsatzform"..

    Nun Wollte ich Fragen ob es nicht sowas wie eine Mustervolage oder etwas änlich gibt woran ich mich ein wenig stützen könnte. Ist bestimmt nicht schwer allerdings kenn ich sonst nur den tabbelarrischen und dachte mir ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen ;)

    Grüße
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. März 2006
    Hast du mal gegoogelt?

    Nen Aufsatz hast du sicher schonmal geschrieben.
    Und jetzt packst du alle Daten aus dem Tabellarischen einfach in ein paar Sätze und hängst die hintereinander.

    Ich, Dieter Müller, wurde am 23.02.1977 in sosundso geboren blablubb.....

    Kann doch nicht sooo schwer sein ;)

    Sieh mal einer an, was Google so kann: Klick

    MfG NecrOX
     
  4. #3 30. März 2006
    Danke dir ;)

    Das gibt nen 10er
     
  5. #4 31. März 2006
    Erledigt.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Handgeschriebener Lenbenslauf Aufsatzform
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    13.399