Handy ins wasser gefallen... is da noch was zu machen?

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von derSebastian, 11. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Juli 2006
    hallo,
    am samstag wurd ich en swimming-pool gestumpt mit meinem handy (siemens cx65) in der tasche X( . Kann man das teil noch irgendwie retten? habs danach ausenandergebaut und 2 tage trocknen lassen. dann hab ichs wieder zusammengebaut und es is tatsächlich angegangen. nachdem ich aber dann die pin eingegeben hab isses wieder ausgegangen und geht seitdem auch nimmer an ;( ;( ;( . wer en guten tipp für sowas hat bekommt natürlich en 10er
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Juli 2006
    Naja die Garantie fällt schonmal weg.
    Vielleicht einfach mal zum Fachhändler gehen mit dem Teil, der soll dir das ordentlich sauber machen und eventuell den Akku austauschen.

    Mfg Gogeta
     
  4. #3 11. Juli 2006
    Theroetisch könntest du nen Freund fragen, ob er es auf seine Versicherung anmeldet und gibst ihn nen paar Euro und gut is..

    Die Garantie kannste unter Garantie vergessen und im Elektronik Laden kostet das bestimmt ganz schön was..
     
  5. #4 11. Juli 2006
    Jep Akku austauschen. Ein Freund vo mir is mal mit nem ältern Samsung(Klapphandy) ins Wasser gesprungen. Als er seinen Ersatzakku rein getan hat war wieda alles I.O.

    P.S. Das Handy hat er immer noch;)
     
  6. #5 11. Juli 2006
    Reparieren lohnt sich wahrscheinlich nicht!
    Bei nässe ist meisten der Akku kaputt könnte aber auch noch sein das noch nicht alles trocken war und dann dadurch ein Kurzschluss entstanden ist.
     
  7. #6 11. Juli 2006
    Für was gibts Haftpflicht Versicherungen ????

    Frage einen Kumpel von dir der eine hat ...

    Der soll dann sagen das er dich ins Wasser geschuppst hat....

    Die Versicherung zahlt dann...


    MFG Semtexnetwork
     
  8. #7 11. Juli 2006
    hätteste am anfang mal mitn fön das handy trocken gemacht...dann hätteste evtl noch was retten können
     
  9. #8 11. Juli 2006
    lege es mal auf die heizung !!
    und dann guck mal also ich hab mal mein cousin mit ein
    eimer wasser nass gemacht da war sein handy drin und er
    hatt es auf die heizung gelegt und es hat nach ein paar std.
    wieder gefunzt !
    also 10ner wäre drin !
    mfg
    A.Reynolds
     
  10. #9 11. Juli 2006
    das muss n handy normal überleben meins lag au scho im wasser und von n paar kumpels au.
    baus nommal auseinander und trockne es lad den akku da der n kuren hatte und sich total entladen hat.
    mfg ödi
     
  11. #10 11. Juli 2006
    ...erstmal wie schon gesagt auf die Heizung, wenns dann immer noch nich geht, ja machs auf und föns trocken gehn zum shop und sag jaa ist ausgegangen geht nimma an hab ich letztes jahr auch gemacht haben mit ein neues gegeben ohne zu motzen oder sonst was versuch das mal
     
  12. #11 11. Juli 2006
    Also bei meinem uralt NOKIA 5110 binn ich mal schwimmen gegangen ^^


    Habe es mitnem Fön getrocknet 2 Stunden (Akku entfernen) ging dann erst nicht richtig

    Nach 2 Tagen gings wieder als wär nichts gewesen vll ne Versuchung wert !!!!
     
  13. #12 15. Juli 2006
    Garantie is weg. am besten mal zum handy shop fahren und fragen was man da machen kann. meins is mir mal in cola gefallen, ein 6230i ^^ dann bin ich zu nem shop gefahren und der hat mir vorgeschlagen man könnte probieren das mit alkohol irgendwie wegzumachen. dann hab ich das handy aber wieder mit nach hause genommen und hab es einfach auseinander gebaut liegen gelassen. nach ner woche funktionierte der ganze spaß wieder und mir wurde gesagt dass die flüssigkeit die da reingelaufen war, getrocknet ist. ;)ich hoffe ich hab dir damit jetzt geholfen.
     
  14. #13 15. Juli 2006

    das ist versicherungsbetrug aber ich würds auch machen ^^
    mach das das geht auch bei glasscheiben
     
  15. #14 15. Juli 2006
    bring es einfach in den nächsten handy shop....die können meistens was dran machen
     
  16. #15 15. Juli 2006
    würd dir fplgendes raten

    1. Handy mit isopylalkohol reinigen (ina apotheke zu erwerben )
    2. da durch die feuchtigkeit der akku zu 90% ein interne kurzschluss hat austauschen
    wenn kein akku zuhand einfach ohne akku an ladegerät welches die spannungversorgung über nimmt,
    um zusehen ob net mehr beschädigt wurde
     
  17. #16 15. Juli 2006
    also danke erstmal für die ganzen tipps...
    leider hab ich schon alles ausprobiert, außer das mit dem isophylalkohol da.
    das teil zeigt absolut keine regung mehr ;( .
    und keiner wills gewesen sein und keiner glaubt mir dass die versicherung sowas zahlt :rolleyes:
    hoffe da geht noch was bis dann ich mach das mal zu !
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...