Handy mit Doppel-Display

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 17. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Touchscreen ersetzt Handy-Klaviatur
    Der japanische Netzbetreiber NTT Docomo hat ein recht ungewöhnliches Mobiltelefon vorgestellt. Das Klapphandy D800iDS von Mitsubishi beherbergt zwei gleich große 2,2-Zoll-Displays in den beiden Hälften des Klappgeräts. Eine Handy-Klaviatur ist nicht vorhanden, getippt wird über einen Touchscreen.


    Die Tasten mit den Zahlen, die üblicherweise im unteren Teil eines Klapphandys zu finden sind, hat Mitsubishi durch ein 2,2 Zoll großes Touchscreen ersetzt, über das die Menüsteuerung erfolgt. Das Touchscreen liefert eine Auflösung von 240 x 320 Pixeln und stellt bis zu 65.536 Farben dar.


    Text kann dabei entweder mit dem Finger oder mit einem Stift über die Buchstabenerkennung eingetippt werden oder über die einblendbare Tastatur eingegeben werden, so wie es bei vielen Smartphones und PDAs mit Touchscreen üblich ist.

    Natürlich werden auch Spiele auf dem Handy über den Touchscreen gesteuert. Der Namenszusatz DS in der Handybezeichnung ist dabei wohl nicht zufällig gewählt und soll an die Spielsteuerung bei Nintendo erinnern. Auf Grund der zwei Displays und damit einem weiteren Bildwinkel soll es neue Spielemöglichkeiten geben. Das zweite Display im Deckel des Klappgeräts bietet die gleiche Auflösung von 320 x 240 Pixeln, stellt jedoch bis zu 262.144 Farben dar.

    Weiter ist eine 1,3-Megapixel-Kamera sowie ein weniger hochauflösende Kamera für die Videotelefonie integriert. Wie viel Speicherplatz Mitsubishi dem D800iDS spendiert hat, gibt NTT Docomo nicht an. Nur so viel: Das Klapphandy muss ohne Speichererweiterung auskommen.

    Das 106 x 49 x 21 mm große Handy soll etwa 122 Gramm wiegen. Die Gesprächszeiten gibt NTT Docomo mit knapp 3 Stunden an, die Stand-by-Zeit soll bei maximal 22 Tagen liegen. Ein Videoanruf darf bis zu 1,5 Stunden dauern.

    NTT Docomo will das D800iDS in Japan im Februar 2007 auf den Markt bringen.


    quelle: Golem.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Januar 2007
    AW: Handy mit Doppel-Display

    naja halte ich irgendwie nicht viel davon, vorallendingen das es dem nintendo-ds ähnelt (von der steuerung her)

    also ich finde sowas braucht keiner
    wers braucht..naja..
     
  4. #3 17. Januar 2007
    AW: Handy mit Doppel-Display

    mehr technik, mehr geld musste dafür ausgeben, mehr kann kaputt gehen! - ich halte davon nichts, will dass einfach Sinnlos ist! ich denke, ein Handy macht ein Display, eine "Handytastatur" und einen Knüppel in der mitte aus xD Aber kein 2 Displays, da kann mit meinem kleinen Cousin siener Nintendo DS spielen xD

    MfG

    d.d
     
  5. #4 17. Januar 2007
    AW: Handy mit Doppel-Display

    ich find das überflüssig... kostet ***** viel und brauchen tuts auch keine sau... ist schon ganz lustig was man heutzutage alles anstellen kann mit der technik... aber wie gesagt... nötig hat mans doch eig nicht...
    also mir reicht mein steinzeithandy... hauptsache ich kann telen und sms verschicken ;) :)

    lg MuK
     
  6. #5 17. Januar 2007
    AW: Handy mit Doppel-Display

    naja bin nicht von beeindruck

    wie gesagt wurde mehr technik mehr geld und heutzutage hat man kein geld für sowas
     
  7. #6 17. Januar 2007
    AW: Handy mit Doppel-Display

    finde ich nich so toll, aufm schreibtisch hab ich ja auch keine 2 monitore!! auserdem kann man sowieso immer nur auf eines der beiden schauen... sinnlos!!! ??
     
  8. #7 18. Januar 2007
    AW: Handy mit Doppel-Display

    hier ist wieder das perfekte beispiel wie schnell die zeit in diesen Sparten läüft vor einem paar war fernseh schauen auf dem handy noch einfach unglaublich und jetzt double display aber mal ganz ehrlich einen logischen sinn hat das ganze nicht
     
  9. #8 18. Januar 2007
    AW: Handy mit Doppel-Display

    Ich finde touchscreens total umständlich immer mit sonem Stift aufm Handy rumtippen -.-
    außerdem kann es auch nciht viel mehr (vllt sogar weniger) als aktuelle Handys, die aufm Markt sind.
    Meiner Meinung nach Schwachsinn
     
  10. #9 19. Januar 2007
    AW: Handy mit Doppel-Display

    aha und warum?
    ich finde es ziemlich sinnlos
    außerdem sind touchpads immer anfälliger als normale tasten
    technischt ist das handy auch nicht der hammer mit einer 1.3 megapixelkamera
    ein renner wird das handy sicher nicht
     
  11. #10 19. Januar 2007
    AW: Handy mit Doppel-Display

    Zwar ein nettes Gimmick, aber mehr auch nicht. Da wäre mir schon ne bessere Cam wichtiger, als ein "Touchpad". Wozu auch, wenn man normale Tasten haben kann? Absolut überflüssig, meiner Meinung nach.
     
  12. #11 20. Januar 2007
    AW: Handy mit Doppel-Display

    Ich schliess mich eurer meinung an un find auch doppel display totaler schwachsinn. vor allem sin mir diese touchscreen teile nicht gehäuer. ich mein wenn du net die kleinsten finger hast haste doch gelitten?...

    mfg
     
  13. #12 20. Januar 2007
    AW: Handy mit Doppel-Display

    Find das Handy sieht ziemlich :poop: aus. Das mit den beiden Touchscreens ist zwar ne gute idee doch die Umsetzung ist meiner meinung nach sehr schwierig. Sehr anfällig für schäden und für leute mit großen Finger schwer zu bedienen. Und auserdem ist mehr nen Mp3 player und ne gute Kamera wichtiger als nen Touchscreen.

    Mfg
     
  14. #13 20. Januar 2007
    AW: Handy mit Doppel-Display


    naja ich finds eigentlich ziemlich stylisch^^

    und das mitm touchscreen und nem normalen display in einem hat meines wissens nach auch noch keiner gehabt ... man müsste denn vllt nen bisschne weiter entwickeln weil die menuführung sah auf dem bild ein wenig assi aus aba sons find ich die idee klasse

    und da man das touchpad zuklappt zerkrazt es auch nich so schnell in einer hosen tasche wie z.b. dieses eine touchscreen handy von sony ericson^^

    zu dem DS das es von dem nintendo geklaut sein soll ... das steht einfach nur für Double Screen :rolleyes:


    also wie ich gesagt :klatsch: super idee aba nochn bisschen weite rdran arbeiten xD

    ich warter die ersten tests mal ab ^^
     
  15. #14 20. Januar 2007
    AW: Handy mit Doppel-Display

    wozu n touchscreen ? :D
    is doch alles beindert -.-
    mein handy soll tasten haben und telefonieren können das reicht mir

    MFG Krauti
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce