Handy ohne Sim Karte starten und betreiben?

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von Dude83, 30. September 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. September 2006
    Hi Leute

    Ich habe vor mir ein neues handy zuzulegen da mein vertrag bald ausläuft. Und zur zeit hab ich das 6680. Das möchte ich aber weiterhin als navi im auto nutzen. Hab aber eigentlich keinen bock mir dafür extra ne prepaid karte zu kaufen. Gibt es irgendwie nen trick o.ä. mit dem man das handy ohne sim karte starten und betreiben kann?
    Bei media markt z.B. sind die handys ja auch immer ohne karte gestartet oder?
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. September 2006
    AW: Handy ohne Sim Karte starten und betreiben?

    Denke mal das sind iwie improgrammierte Teile oder das hat was damit zu tun, wo die angeschlossen sind. Das sind ja auch keine normalen Netzgeräte. Vielleicht einfach mal dort nachfrragen ;-) Kostet ja nix.
    Bei mir (SE W800i) kann ich auswählen ob ich handy oda nur Walkman nutzen will. Vlt. gehts bei dir auch? Ansonsten Kumpels fragen ob die ne alte Karte haben..
     
  4. #3 30. September 2006
    AW: Handy ohne Sim Karte starten und betreiben?

    Wenn du dir ein neues Nokia Handy zulegst, das das neue Symbian besitzt, kannst du das Handy auch ohne Karte starten, da es einen offline modus besitzt! Ist par example bei meinem Nokia N80 so...

    Als ich mir mal ein 6230 gekauft hab, und noch keine Karte hatte, war ich auch stinksauer dass ich es nicht anmachen konnte! Weil ich unbedingt die Funktionen testen wollte :)

    Hoffe dir geholfen zu haben!

    MfG, Funky
     
  5. #4 30. September 2006
    AW: Handy ohne Sim Karte starten und betreiben?

    wenn du o2 - verwendest, dann kannst du dir bis zu 3 sim-karten aushändigen lassen.

    ich weiß aber nicht ob es auch bei t-mobile geht oder anderen verträgen. bei d2 sollte es auch funktionieren. weil die konkurenz nie schläft. einfach mal googlen oder direkt bei deinem vertragshändler anrufen.


    gruß,
    bandito
     
  6. #5 30. September 2006
    AW: Handy ohne Sim Karte starten und betreiben?

    halt doch mal nach so kostenlosen simcard aktionen ausschau.
    2 € guthaben gabs doch letztens erst bei o².

    ansonsten im freundeskreis nach alten sim's erkundigen.
    die neueren handys haben so nen offline modus
    w800i oder n70 etc..
     
  7. #6 30. September 2006
    AW: Handy ohne Sim Karte starten und betreiben?

    wenn du dein vertrag verlängerst, geh in den handyshop, und sag einfach deine karte hätte immerwieder mal fehler... die würde kartenfehler und so machen und du glaubst, dass es noch eine alte mit mehr volt ist, und frag ob du nicht eine neuere bekommen kannst die weniger volt hat, und auch noch funktioniert ... da du eine so alte karte hättest ^^ , und die neuen handys auch wirklich probleme zum teil haben die karten zu erkennen ...

    der kundendienst bei t-com macht das zu 100% haben die kein problem mit ... die haben eigendlich immer ganz viele rohlinge da liegen ... und übertragen dir auch die daten 1zu1 in 1min auf die neue karte :] das ganze dauert dann 2 std. bis die neue aktiv ist, und dann kannst du die alte fürs navi benutzen. kann sich zwar nicht mehr einbuchen ist aber ja egal ..

    vorteil:

    du hast 2 sim karte ^^ ok die einer geht nicht aber egal ...

    und 2ter vorteil du hast ne ganz neue karte xD

    nachteile :

    gibt es keine ^^
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...