Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von drstraleman, 25. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Dezember 2009
    Das verbreitete Bild, nachdem Intensiv-Nutzer von Online-Rollenspielen in der Regel jüngere Männer sind, ist falsch. Das zeigte eine Auswertung von 7.000 User-Profilen beim Spiel EverQuest II.

    Bei der Analyse, die im 'Journal of Communication' veröffentlicht wurde zeigte sich, dass das Durchschnittsalter bei 31 Jahren lag. Außerdem stieg die Nutzungszeit mit zunehmendem Alter an. Noch überraschender waren allerdings die Ergebnisse der geschlechterbezogenen Nutzungsgewohnheiten.


    Hier zeigte sich, dass Frauen durchschnittlich 29 Stunden pro Woche online sind. Bei den Männern sind es lediglich 25 Stunden. Auch bei den absolut längsten Nutzungszeiten liegen die Frauen klar in Führung: Die Spitzenwerte liegen hier bei 57 Stunden pro Woche, während einige Männer auf "nur" 51 Stunden kommen.

    Die Zahlen bei weiblichen Nutzern resultieren dabei auch nicht auf einigen außergewöhnlichen Ausnahmen. Immerhin macht ihr Anteil an der gesamten Spielerzahl rund 40 Prozent aus. Hinter den Charakteren, die in der virtuellen Welt Abenteuer bestehen, stecken also deutlich mehr Frauen über 18 Jahre als männliche Jugendliche, hieß es.

    Quelle: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter - WinFuture.de
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 25. Dezember 2009
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    das hätte ich echt nicht gedacht, ich dachte immer es zocken mehr typen. Aber bei Rollenspielen ist das denek ich mal auch was andres.. Bei css oder so gibt es sicherlich wesentlich weiniger girls.
    hauptsache die Gleichberechtigung ist gegeben xD
     
  4. #3 25. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    Und das sind dann teilweise so Frauen wie die Mutter aus dem dollen Video:
    [Video] Flodder Family 2.0 - RR:Board

    xD

    Aber schon überraschend, hätte nicht gedacht, dass der Frauenanteil schon so hoch ist. Aber ich denke, das liegt am Genre eines Spieles. Ich glaube Rollenspiele sind bei Frauen beliebter als Shooter zum Beispiel.
     
  5. #4 25. Dezember 2009
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    Hahaha ist ja unglaublich & dann sagt man Computerspiele animieren einen zu Gewaltaten und desozialisieren die User, man könne keinen Bezug mehr zur Realität herstellen, blabalbal:p
     
  6. #5 25. Dezember 2009
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    ja sehe das genau so

    aber ob die umfrage bei so wenig befragten wirklich representativ ist naja
     
  7. #6 25. Dezember 2009
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    Ich denke das sagt schon alles. Die sollen mal Leute im Reallife fragen. So ein Schwachsinn.
     
  8. #7 25. Dezember 2009
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    wers glaubt^^
     
  9. #8 25. Dezember 2009
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    Da haste recht, da kann ja jeder InGame sagen "Ich bin 80 und zocke dank meiner Rente den ganzen Tag WoW" oda so :lol:

    Ich finds dennoch gut,dass die frauenfraktion gut vertreten ist, sonst wirds ja langweilig ;)
     
  10. #9 25. Dezember 2009
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    Naja... 7000 Spielerprofile durchgeschaut... Nicht unbedingt aussagekräftig. Aber warum so verwundert? Oder denkt ihr Hausfrauen müssen den ganzen Tag nur Kochen Putzen Kinder und in der Zwischenzeit hängen sie an nem Ladegerät?
     
  11. #10 25. Dezember 2009
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    ?!?
    Das Profil ist doch keine Angabe die man selbst macht oder verstehe ich das jetzt falsch?
    Dort wird doch die Spielzeit gelistet oder nicht?
     
  12. #11 25. Dezember 2009
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    Aber ob männlich/weiblich und Alter wird man ja wohl selber angeben können..woher soll es denn sonst bekannt sein?
     
  13. #12 25. Dezember 2009
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    everquest 2? nie davon gehört ^^
    7000 online befragte bei so einem spiel. ich halte diese studie für sehr nicht aussagekräftig ;)
     
  14. #13 25. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    ich spiel eher shooter als iwelche rollenspiele.
    naja... trau der umfrage eh nich so ganz ^^
     
  15. #14 25. Dezember 2009
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    Ich glaub auch das die Umfrage nicht allzu repräsentativ ist, da sollte man schon ein paar Rollenspiele testen.
    Bzgl. der Frauen kann das aber schon Wahrscheinlich sein, weil es laut Demografie ja mehr ältere Frauen als Männer gibt.
     
  16. #15 25. Dezember 2009
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    Also bei Rollenspiele sind schon relativ viele Frauen vertreten, wenn ich da an meine "Fiesta"-Zeit denke. Rollenspiele ist doch voll was für Frauen. Integrant, Hinterhälte, Zickenterror in Gilden, Kostüme für die Chars mit *blink*blink, hohlzeiten... ähhh.. hochzeiten....
    All das, warum ich überhaupt aus dem RL flüchte o_O

    Bei Egoshootern sieht das wohl anders aus.

    Bei Die Sims2 wäre wohl die ultra Frauen domination!11elf ^^
     
  17. #16 25. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. April 2017
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter


    die mutter ausem video gehört zu den top 5 Game-weibern^^

    Naja also ich weiß ja nicht... Vllt sollten die ein noch bekannteres Game als Everquest zum analysieren und deutlich mehr profile..
     
  18. #17 25. Dezember 2009
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    Die sog. "Informationen" die da jetzt genannt werden sind irgendwie nicht wirklich representativ... 1Spiel oO paar Profile...

    Wobei es je nach Game auch mehr oder weniger große Anteile männl./weibl. Spieler gibt.

    CSS / Plants vs. Zombies

    Für mich ist das einfach nur ein paar Zahlen zu nem Game, die mich etwa soviel interessieren wie die aktuellen OnlineSpieler bei WoW...
     
  19. #18 26. Dezember 2009
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    wundert mich nicht so...rollenspiele sprechen auch Frauen an, weil da die Story eine gewisse Rolle spielt. Aber der Titel ist echt blöd, hier wurde nur EQ2 untersucht und nicht generell alle Games.

    btw. EQ2 war das beste Game, das ich je in meinem Leben gespielt habe und ich habe so ca. 150 Games gezockt. EQ2 hat mit einem Riesenabstand die meiste Zeit von allen Games beansprucht und ich hätte eigentlich auch am Ende ruhig weiter zocken können, habe aber die Sucht nicht unter Kontrolle gekriegt und bin auf die Bremse getreten: einfach deinstallieren...das Game wieder zu installieren kostet eine gewisse Zeit bis Updates geladen sind *G* Später haeb ich dann den Rechner verkauft :D
     
  20. #19 26. Dezember 2009
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    7000 Profile = nicht repräsentativ
    btw sind leute die nur MMORPGs ohne Pause zocken KEINE Hardcore-Gamer
     
  21. #20 26. Dezember 2009
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    wtf is EverQuest2? Das zocken doch eh nur die extremen bobs ^^..

    Bin schon 2 Jahre aktiv in WoW unterwegs und es sitzen 100% nicht 40% Frauen hinter den Rechnern.. Wenns hochkommt 15%-20% ..
     
  22. #21 26. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. April 2017
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    das is doch sone klick studio wo jeder einfach ankreuzen kann was er möchte, toll die studie hat ne aussagekraft von 7000 userm.. :rolleyes:



    haha made my day :D so nun ab auf die piste ^^
     
  23. #22 26. Dezember 2009
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    Na das ist sehr wohl repräsentativ, wenn das Spektrum gut gewählt ist, du solltest
    dir mal anschauen wie man sonst Fernsehquoten ermittelt oder meinst du tatsächlich
    dazu werden umständlich tausende Leute ermittelt?
     
  24. #23 26. Dezember 2009
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    also ich dachte immer es zocken mehr Männer und nich so viele Frauen denke aber Männer spielen mehr shooter und Frauen mehr Rollenspiele ;)
     
  25. #24 26. Dezember 2009
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    es beweist nur , das es bei dem spiel EverQuest II so ist , aber die richtigen suchti spiele wie world of warcraft und co bezieht es nicht ein , denn da kann ich aus meinem erfahrungs und freundeskreis sprechen , trifft es definitiv keine alten sondern viel häufiger jüngere , die aber dann mit dem spiel alt werden , im warsten sinne des wortes.
    finde die quelle nicht so gut um was zu verallgemeinern.
     
  26. #25 29. Dezember 2009
    AW: Hardcore-Gamer sind eher Frauen im mittleren Alter

    Lol das hat doch 0 Aussagekraft....
    1 Spiel und 7k Befragte -.-
    Ich glaub auch noch nicht, dasss Frauen 40 % Anteil der Zocker sind. Vielleicht in Russland aber nicht hier in DE.

    Aber wenn wäre es erschreckend auch wenn ich für G>leichberechtigung bin Frauen und richtig zocken --> NoGo würd ich sagen
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hardcore Gamer sind
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.374
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.050
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.673
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.649
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    554
  • Annonce

  • Annonce