Hardware für neuen PC - bis 800 EUR

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Murdoc, 7. Juni 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juni 2009
    guten abend,

    ich bin auf der suche nach einem neuen pc, da mein alter einfach nicht mehr für meine bedürfnisse reicht.

    meinen alten pc hab ich jemanden aus der familie versprochen, deshalb kann ich da nix wiederverwerten (der is auch schon gute 4 jahre alt).

    ich brauche diesen pc überwiegend für folgende sachen:
    • programmierung
    • filme und tv (tv-karte wird benötigt, sowie gk mit hd ünterstützung)
    • office
    • datenbank-, file- und webserver (nicht 24/7 dennoch sehr viel im einsatz)

    ne 5.1 soundkarte inkl. soundsystem wäre auch fein, muss aber ned sein (atm hab ich 2.1 und bin zufrieden)

    als monitor hab ich mir "Samsung Syncmaster 2433BW 24 Zoll" ausgesucht. wenn jemand was billigeres in der selben quali findet wäre natürlich klasse.

    als OS werde ich XP64 (später vielleicht WIN7) und Debian einsetzen.

    Budget geht bis 800 EUR, wollte da aber eigl. drunter bleiben.

    der pc wird nicht zum zocken gebraucht

    im grunde gehts mir um rechenleistung und speicherplatz
    ob der pc "laut" is (lüfter / HDD) oder supertoll ausschaut (in form von lichtern etc), is mir wurscht :D
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Juni 2009
    AW: Hardware für neuen PC - bis 800 EUR

    Das ganze ist eigentlich recht einfach, würde dir diesen Pc hier empfehlen, da nicht gespielt wird.

    dazu dann noch eine passende TV Karte und fertig.
    Bei der Tv Karte musst du schauen, was du brauchst entweder DVB-C, DVB-T oder DVB-S, das kostet dich dann so zwischen 50-80 Euro je nach Karte.
     
  4. #3 7. Juni 2009
    AW: Hardware für neuen PC - bis 800 EUR

    ich würds so machen:

    CPU: x4 940 ca. 160€
    evtl. Kühler: Scythe mugen 2 ca 40€
    Board: GIGABYTE GA-MA780G-UD3H 780G ca. 70€
    HDD: Samsung SpinPoint F1 1TB (HD103UJ) ca. 70€
    RAM: Corsair XMS2 DIMM Kit 4GB PC2-6400 evtl. 8 gb ca. 40/80€
    Graka: gts 250 ca. 100€
    DVD-Brenner: LG GH22NS40 ca. 20€
    Netzteil: OCZ ModXStream Pro 400W ca. 50€
    Gehäuse: etwas was dir zusagt ca. 40€

    das macht dann ca. 590/630 €
    plus tv karte und evtl soundkarte

    graka würd ich auf jedenfall kaufen, auch wenn du nicht zockst, da die intigrierten den ram reduzieren!
     
  5. #4 7. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Hardware für neuen PC - bis 800 EUR

    ich hab mir anhand eurer configs mal folgendes zusammengestellt:
    https://www1.xup.in/exec/ximg.php?fid=92469282

    kann man was besser machen oder passen irgendwelche teile garnet zusammen?
     
  6. #5 7. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Hardware für neuen PC - bis 800 EUR

    An sich sieht die Config nicht schlecht aus, allerdings kriegst du für ~100 mehr gleich ne AM3 Config...
    Von daher würde ich mir überlegen ob du noch auf AM2+ setzen willst...
    Mein Vorschlag für ~680€:
    [​IMG]
    Ausserdem würd ich wenn du die AM2+ Config nimmst kein HEC Windmill sondern eher nen Corsair Netzteil empfehlen...
    ASUS Mainboards sind zudem in letzter Zeit auch nicht mehr das wahre, dann eher MSI oder Gigabyte...

    Mfg
    TuXiFiED
     
  7. #6 7. Juni 2009
    AW: Hardware für neuen PC - bis 800 EUR

    Netzteil lieber das Corsair 400 und Gehäuse CoolerMaster 330.
    Ansonsten für 5€ mehr den Brocken. Ansonsten gutes System, allerdings gibt es für 130€ eine 4870/260GTX.
    Wenn 250GTS, dann eine unter 100€, aber da eh nicht gespielt werden soll brauchst du doch gar nicht so eine teuere Grafikkarte?
     
  8. #7 7. Juni 2009
    AW: Hardware für neuen PC - bis 800 EUR

    Siehe Startpost: filme und tv (tv-karte wird benötigt, sowie gk mit hd ünterstützung)
    Da er vermutlich auch mal gerne HD Movies (1080p/720p) schauen möchte wird er wohl gern ne potente Graka haben wollen...
    Auch Grafikeffekte wie Compiz / Aero etc können dann schon mal ne gescheite Graka erfordern...
    Vielleicht kommt ihm auch so mal irgendwann in den Sinn, zu spielen - wenn z.B. ein für ihn sehr interessantes Game rauskommt...

    Mfg
    TuXiFiED
     
  9. #8 7. Juni 2009
    AW: Hardware für neuen PC - bis 800 EUR

    Das wäre der einzige Grund eine derart potente Grafikkarte in seinem System zu haben.
    Ob HD-Filme flüßig darsgestellt werden hängt immernoch von der CPU und nicht von der GPU ab. (ausgenommen das Ganze wird von der GPU übernommen, siehe Onboard GPUs in µATX und Mini-ITX Boards)
     
  10. #9 7. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Hardware für neuen PC - bis 800 EUR

    wegen der gk: hatte den selben gedankengang wie TuXiFiED
    wenn irgendwann mal ein spiel rauskommt das ich gerne spielen würde ärger ich mich ^^

    config atm: https://www.xup.in/pic,14721520/conf4.PNG
    inkl. maus/tatsa, sound und geizhalsrabatt

    ----

    noch ne frage wegen zusammenbau: krieg ich das alles unter? (platzmäßig)
    später soll (wie oben schon gesagt) noch ne tv- und wlan-karte rein

    schonmal danke an alle, bws gehen raus
     
  11. #10 8. Juni 2009
    AW: Hardware für neuen PC - bis 800 EUR

    Dann kaufst die Grafikkarte einfach später dazu, das ist ja kein Problem da die Boards mit OnBoard Grafikkarte sowieso auch einen PCI-E Steckplatz haben.
    Jetzt eine zu kaufen, weil du sie vielleicht in einem Jahr mal brauchst macht null Sinn.

    Das ist doch schon wieder so ein Blödsinn, dazu braucht man keine starke Grafikkarte, die aktuellen OnBoardkarten wie die Nvidia 8200/8300 oder AMD/ATI G780 unterstützen HD Material Beschleunigung (auch 1080p) und entlasten die CPU.
     
  12. #11 8. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
  13. #12 8. Juni 2009
    AW: Hardware für neuen PC - bis 800 EUR

    Entweder diese passiv gekühlte Grafikkarte hier:
    Sapphire Radeon HD 4550, 512MB GDDR3, VGA, DVI, HDMI, PCIe 2.0 > Sapphire Radeon HD 4550, 512MB GDDR3, VGA, DVI, HDMI, lite retail (11141-05-20R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland > 40,-

    oder du nimmst das Board hier, da ist eine mit drauf:
    ASUS M4A78T-E, 790GX > ASUS M4A78T-E, 790GX (dual PC3-10667U DDR3) (90-MIB7G0-G0EAY00Z) Preisvergleich | Geizhals Deutschland > 110,-

    Rest der Konfig passt eh sehr gut.
     
  14. #13 8. Juni 2009
    AW: Hardware für neuen PC - bis 800 EUR

    ok, ich hab die graka genommen, weil mb und gk zusammen billiger sind als das asus mb.

    wegen der tv-karte: ich werd mir nen lcd-tv zulegen.

    danke an alle die mir geholfen ham
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hardware neuen 800
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    322
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    683
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.233
  4. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    5.093
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    624