Hardwarebeschleunigung zu niedrig (steht auf maximal!

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von hans-pedda, 22. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2006
    Moinsen,
    hab seit Weihnachten einen neuen PC
    (Windows XP Home, SP1, Pentium 4 3 GHz, 1 GB RAM)

    Schon von Anfang an kam ab und zu bei Nero und auch anderene Programmen und Spielen eine Meldung die mir sagen wollte, dass meine Hardwarebeschleunigung zu niedrig eingestellt ist. Dabei steht sie auf Maximum.

    Wat nu ?
    Thx im Vorraus

    hans-pedda
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Januar 2006
    Hast's vllt. schonmal mit dem SP2 versucht? Hatte einen Freund der hatte das gleiche Problem, damit hat er's gelöst.
     
  4. #3 22. Januar 2006
    des service pack 2 löst die meisten probleme
     
  5. #4 22. Januar 2006
    Hat sich erledigt,
    hab einfach nochmal die Treiber für Grafikkarte und Motherboard installiert =)

    hans-pedda
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hardwarebeschleunigung niedrig steht
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.591
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.076
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    5.787
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.090
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.858