hardwareneustart?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von NoR, 27. Februar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Februar 2006
    hi
    ich ma ne frage, also ich hab seid kurzen arcor dsl 6000 und bin nicht zu frieden mit dem downstream! wenn ich zum beispiel den speedcheeck von arcor mache kommen meistens ergebnisse von 1500kbit/s bis 2000kbit/s. der upstream is komischer weise normal und liegt immer über 600. Dieses thema gab es ja schon mal hier und jemand hat gesagt das es hiflt die ganze inet hardware neuzustarten. Wie ich das dsl modem neustarte weiss ich aber was und wie muss ich denn noch neustarten? Wenn jemand vllt noch eine andere lösung weiss bitte posten! 10ner ist euch dann schon sicher
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Februar 2006
    bei mir mussten mal die ports resetet werden, dann ging irgendwie wieder alles
    einfach mal bei arcor anrufen
     
  4. #3 27. Februar 2006
    die ports reseten? macht arcor das oder wenn ich das machen muss wie mache ich das?
     
  5. #4 27. Februar 2006
    die ports können nur vom anbieter resetet werden. bei dir is nur ein pc online oder? Ruf bei arcor an. die können die leitung auch durchprüfen und dir sagen ob ein fehler vorliegt. hast du vielleicht nen zweiten rechner zum testen? oder laptop von kumpel oder so?


    peace
     
  6. #5 27. Februar 2006
    yoa genau arcor macht des, ruf einfach an und sag das deine Verbindung zu langsam ist
    die prüfen dann nach obs an deiner Leitung liegt, ggf machen sie halt nen port reset
     
  7. #6 27. Februar 2006
    jo danke werd ich morgen machen. 10ner habt ihr ^^
     
  8. #7 2. März 2006
    tipp: wenn du shcon anrufst und sagst leitung is zu langsam... sag gleich hinter her das dass ja nicht sein kann.... (nicht gebrachte leistung) quark den mal die ohren voll wie :poop: das doch einfach ist und dann sag halt was in die richtung das du das eigentlich nicht zahlen möchtest für den zeitraum wo der speed so :poop: war... meist springt dann mal nen monat oder zwei oder drei keine grundgebühr dabei raus! man muss nur nörgeln und den auf den geist gehen... immer schon nach vergünstigungen oder kulanzen fragen und sagen... man muss halt nur nach fragen oder fordern...weil von selbst geben dir nix! versuchs halt mal
     
  9. #8 2. März 2006
    Kann ich ihm nur Recht geben
    passt zwar jez ned ganz zu deinem Problem, aber bin Umgezogen wollten DSL 6k haben, meinten die am tele zu mir, wird beim neuanschluss mit umgestellt, woche später ruft mich einer von t-offline an und meinte es geht doch nicht, dann konnte ich noch rausschlagen, dass ich keine anschlussgebühr zahlen muss (waren auch ~99€)

    ich hoffe des mit deiner leitung passt jez wieder alles ;)
     

  10. Videos zum Thema