harry Potter 5???

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von zwe-etschge, 22. Juli 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juli 2006
    Hi!

    weis einer wann oder ob der neue Teil von harry Potter raus kommt?

    Find die Film voll Witzig!!!

    Also Bitte wenn ihr was wisst sagt mir bescheit!!


    mfg zwe-etschge
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Juli 2006
    denk ma wie die anderen so ende des jahres ?
     
  4. #3 23. Juli 2006
  5. #4 24. Juli 2006
    Gibts es schon erste Bilder??

    Ich hoffe der Film wird wieder so gut wie die ersten beiden Teile.
     
  6. #5 24. Juli 2006
  7. #6 24. Juli 2006
    ok,...bin jetzt fündig geworden:


    Film 5: Allgemeine Informationen
    Originaltitel: Harry Potter and the Order of the Phoenix
    Deutscher Titel:
    Harry Potter und der Orden des Phönix

    Regisseur: David Yates
    Drehbuch: Michael Goldenberg
    Buch: Joanne K. Rowling
    Spielzeit: noch unbekannt
    FSK-Freigabe: noch unbekannt
    Kinostart: 13. Juli 2007

    David Yates - der neue Regisseur
    Neue Runde, neues Glück: David Yates ist der vierte Regisseur im Bunde. Nach Chris Columbus (Harry Potter und der Stein der Weisen, Harry Potter und die Kammer des Schreckens) und Alfonso Cuarón (Harry Potter und der Gefangene von Askaban) sowie Mike Newell (Harry Potter und der Feuerkelch) liegt es nun an Yates, einen dicken Bestseller von Joanne K. Rowling in einen Film zu packen - weiß Gott keine leichte Aufgabe! Hier kannst du mehr Informationen zu unserem Herrn Yates finden.

    Story
    Während Großbritannien unter der drückenden Hitze des Sommers leidet und die Dursleys ihren geliebten Zierrasen nicht mehr gießen dürfen, da Wasser gespart werden muss, fühlt sich Harry im Ligusterweg 4 ziemlich alleine gelassen. Nach Voldemorts Rückkehr am Ende des letzten Schuljahres wartet er ungeduldig auf Nachrichten aus der Zauberwelt, doch die Briefe seiner Freunde sind mehr als dürftig. Auch in den Muggelnachrichten, denen Harry heimlich lauscht, kann er keine ungewöhnlichen Vorfälle vernehmen.

    Eines Nachts jedoch werden er und sein fetter Muggel-Cousin Dudley mitten in Little Whinging, Surrey, von den grausamen Dementoren angegriffen, den Wächtern des Zaubergefängnis Askaban, denen Harry bereits in seinem dritten Schuljahr begegnet ist. Er schafft es, die Wesen mit einem Patronus-Zauber zu vertreiben, dies hat jedoch auch sehr unangenehme Konsequenzen für ihn. Erst kann nur ein Heuler verhindern, dass Harry aus dem Haus der Dursleys geworfen wird, die ihm die Schuld an Dudleys Schockzustand geben, und dann erreicht ihn auch noch eine Vorladung des Zaubereiministeriums, da er sich dem Erlass zur Vernunftgemäßen Beschränkung der Zauberei Minderjähriger widersetzt hat – noch dazu in Anwesenheit eines Muggels.

    In einer Nacht- und Nebelaktion wird Harry dann aber von mehreren Mitgliedern des Ordens des Phönix abgeholt, die ihn in ihr Hauptquartier bringen, den Grimmauldplatz Nummer 12, der alte Familienwohnsitz der Blacks und damit das Zuhause seines Patenonkels Sirius. Auch Harrys Freunde Hermine und Ron, sowie dessen Familie befinden sich hier und nun wird Harry endlich aufgeklärt, wieso die Ferien über diese absolute Geheimhaltung herrschte.

    Während seiner Zeit im Grimmauldplatz lernt Harry unter anderem Kreacher kennen, den bösartigen Hauself der Blacks, und genießt die Zeit mit seinem Paten. In dem Ministeriumsverfahren gegen ihn wird er zwar freigesprochen, doch eines ist Harry ab da bewusst: Der Zaubereiminister Cornelius Fudge ist ganz und gar nicht auf seiner und Dumbledores Seite. Auch wird seiner Geschichte von der Rückkehr Voldemorts kein Glaube geschenkt.

    Das fünfte Jahr in Hogwarts beginnt ebenfalls sehr abwechslungsreich. Die neue und äußerst unsympathische Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste, Professor Dolores Umbridge, ist nicht nur eine miserable Lehrerin, sondern auch eine treue Anhängerin des Zaubereiministers, die in Hogwarts für allerlei Probleme sorgt. Weiterhin gründet Hermine einen Geheimclub, in dem Harry anderen Schülern Stunden in Verteidigung gibt und der den Namen Dumbledores Armee, kurz DA, trägt, eine Parodie auf die Ängste des Ministeriums. Und dann sind da noch diese erschreckenderweise äußerst realen Träume, die Harry plagen und die leider dazu führen, dass er von seinem meistgehassten Zaubertränkelehrer Severus Snape Privatstunden in Okklumentik bekommt …

    Michael Goldenberg - der neue Drehbuchautor
    Nach vier Filmen steht der Wechsel vor der Tür: Michael Goldenberg, nicht Steven Kloves (hier einige Informationen über Kloves), schreibt für den fünften Film das Drehbuch. Kloves möchte sich anderen Projekten zuwenden, allerdings wurde angekündigt, dass das Drehbuch zum sechsten Film wieder aus seiner Hand stammen wird.
    Michael Goldenberg hat nun also die Aufgabe, Harry Potter gerecht zu werden und wir dürfen gespannt sein, wie er dies meistert. Wir kennen von Mr. Goldenberg bereits einige Sachen, wie beispielsweise Peter Pan oder Contact. Hier ist Näheres über ihn und seinen bisherige Werke.

    Dreharbeiten und Kinostart
    Die Dreharbeiten zu Harry Potter und der Orden des Phönix begannen am 6.Februar dieses Jahres. Sobald weitere Informationen hierzu vorhanden sind, werden wir sie hier natürlich sofort nachtragen. Der Kinostart des fünften Filmes ist auf den 13.Juli 2007 festgelegt worden und wir hoffen alle auf ein weiteres Meisterwerk, das dem Namen Harry Potter alle Ehre macht.

    Die Schauspieler
    Könnt ihr euch einen Kinofilm wie Harry Potter und der Orden des Phönix ohne Schauspieler vorstellen? Nein, wir auch nicht, und die Filmemacher genauso wenig. Deswegen gibt es selbstverständlich auch im fünften Film wieder viele Schauspieler, von denen wir auch diesmal wieder eine Liste erstellt haben, die wir natürlich regelmäßig aktualisieren werden bis der fünfte Film in die Kinos kommt.
    Da auch vollkommen neue Charaktere in diesem Film auftauchen, wie beispielsweise Nymphadora Tonks, Bellatrix Lestrange oder Professor Dolores Umbridge, könnt ihr euch eine Liste aller neuen Schauspieler mit Kurzbiographien und Bildern ansehen, die selbstverständlich auch regelmäßig aktualisiert wird.

    Quelle: http://www.harrypotter-buch.de

    10 wär nice :)
     
  8. #7 24. Juli 2006
    Super....dankeschön...

    Trotzdem werd ich nie 1 HarryPotter Buch lesen :p


    P.S 10ner is draußen...
     
  9. #8 25. Juli 2006
    1 Jahr? Dann habe ich ja noch viel Zeit das Buch fertig zu lesen! Bin gerade bei der hälfte und bis jetzt ist noch nichts passiert... ich warte schon auf den ollen Voldemort^^
     
  10. #9 25. Juli 2006
    warum denn nicht? Die Bücker sind tausendmal besser als die Kinofilme, ich warte schon gespannt auf den neuesten Band :)
     
  11. #10 25. Juli 2006
    naja ich freu mich in dem Jahr lieber auf den Simpsons Film

    H5 kuk ich eigentlich nur um zu wissen wie :poop: das buch umgesezt wurde^^
     
  12. #11 25. Juli 2006
    @Grumber:
    Son großer HP Fan bin ich au wieder nich. Die Filme zu gucken, reicht!
    Aber ein Vorteil hats: Ich bin nich enttäuscht, wenn der Film ma wieder 1000 Stellen ausm Buch vergessen hat.
     
  13. #12 25. Juli 2006
    Habe die Bücher gelesen und muss sagen, also so schlecht wie der letzte Film wurde noch nie ein Buch umgesetzt!! Das Buch war echt der Hammer!! kann man nur sagen!! Wie die anderen auch, aber die Filme haben von mal zu mal abgenommen!! naja vll wird der 5. ja endlich mal wieder gut :)

    Is ja nich mehr lang :p
     
  14. #13 26. Juli 2006
    12. juli 2007
    kommt der fünfte teil

    und der 6. teil kommt 2008
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - harry Potter
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    906
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    549
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    786
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.237
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    697