Hartz 4 und Nebenjob

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Bamboo, 27. Oktober 2011 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Oktober 2011
    Grüß Gott,

    ich habe in der Seite CareerBuilder.de folgendes Angebot gesehen:

    Facharbeiter-Fachangestellte

    Hier steht man bekommt für eine Stunde Brutto 13,29 Euro.Man arbeitet ungefähr 3 Stunden und 5 Tage die Woche.

    Meine Mutter bezieht hartz 4 udn wir sind 5 köpfig.4 Kinder.Ich bin 18 Jahre alt.
    Ich weiß nicht wie viel ich alleine an Hartz 4 bekomme.
    Aber ich würde gerne wissen wieviel ich in diesem Job bekommen würde wenn ich kein Hartz 4 bekommen würde und wie viel mir davon jetzt abgezogen würde?

    Ich hoffe man kann mir hier weiterhelfen.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 27. Oktober 2011
    AW: Hartz 4 und Nebenjob

    viel mehr als 500-600€ werden dir wohl nicht bleiben.
     
  4. #3 27. Oktober 2011
    AW: Hartz 4 und Nebenjob

    Also:
    alte Werte, wurden nur um ein paar Euro angehoben, deswegen macht es kaum ein Unterschied. Die neuen Werte kenn ich jetz gerade nich

    Mama: 359EUR
    (Kinder wenn unter 18):
    Kind1: 215EUR
    Kind2: 215EUR
    Kind3: 215EUR
    Kind4: 215EUR
    +3 mal Kindergeld 3*184EUR= 532EUR, wobei man bei mehr Kindern ja mehr bekommt also rechne ich mit knapp 700EUR
    Das sind knapp 2000EUR Netto (ohne Mietskosten), davon wird dann dein Gehalt 8hundert noch was mit abzügen abgezogen.
    Du würdest also knapp 2-300 EUR verdienen und ihr hättet ca. 2300EUR

    Hab das jetz nur alles im Kopf überschlagen, bei groben Fehlern bitte bescheid sagen
     
  5. #4 31. Oktober 2011
    AW: Hartz 4 und Nebenjob

    Ich weiss nicht ob ich die Frage richtig verstanden habe, aber hier mal meine Antwort:

    Da du 18 Jahre alt bist und selbst kein Hartz4 beziehst, wird dir das Amt sicherlich nichts abziehen wenn du arbeitest, das wärs ja... du bist Volljährig, für dein eigenes Leben zuständig und somit quasi Untermieter bei deiner Mutter! Dein Gehalt wird natürlich gesondert betrachtet, es hat nichts mit deiner Mutter zu tun!

    Falls du Hartz4 beziehen willst, wird eure Wohnung als Bedarfsgemeinschaft gewertet. Somit werden die Einkünfte deiner Mutter mit angerechnet weshalb du weitaus weniger als den normalen Hartz4-Satz bekommen würdest.


    Zum Job:
    Brutto-Netto-Rechner: Wer 2014 netto mehr verdient - und wer weniger - Gehaltsplaner - FOCUS Online - Nachrichten

    Hier kannst du dir das genau ausrechnen!
     
  6. #5 31. Oktober 2011
    AW: Hartz 4 und Nebenjob

    Du selbst bekommst nur die Abzüge der Finanzbehörde und deiner Sozialversicherungen. Also ganz normal Brutto-Netto-Verhältnis. Allerdings bekommt deine Mutter dann Abzüge. Wie hoch die sein werden? Keine Ahnung.
     
  7. #6 1. November 2011
    AW: Hartz 4 und Nebenjob

    Vielen Dank.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...