Hat die Hauptschule noch Zukunft?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Affe, 19. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Februar 2007
    Aggression, Gewalt, Perspektivlosigkeit - hat die Hauptschule noch Zukunft?
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    Des ist doch nicht bei jeder Hauptschule so, des ist nur in Großstädten der Fall.
    Ich kenn viele Hauptschulen, die sind teilweise ruhiger als die Gym.
     
  4. #3 19. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    Hi @ gymo?


    Oder wieso sabbelst du so'n Mist?
     
  5. #4 19. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    von der hauptschule gibts noch genug möglichkeiten höhere abschlüsse zu machen. realschule,dann fachabi. und alles zu verallgemeinern und zu sagen "Aggression, Gewalt, Perspektivlosigkeit" find ich nich gut. es trifft zwar auf einige zu, aber lange nich auf alle
     
  6. #5 19. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    Aber wenn man sein Kind heut noch zur Hauptschule schickt dann hat es später Probleme einen Job zu finden. Schau dir doch mal an was man brauch um ne gescheite Ausbildung zu machen.
    Mindestens Realschule...

    Ich bin der meinung Hauptschule ist tot.
     
  7. #6 19. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    Es stimmt es is nicht über all die gewalt die so hart ist sondern die Perspektivlosigkeit .
    nicht zu wissen was man später machen soll mit nem durchschnitt von 5 oder schlechter.
     
  8. #7 19. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    Eigentlich ist es egal, welchen Abschluss du hast, schwieriger wirds eh. Und was heißt gescheite Ausbildung? Ich kenne viele Hauptschüler die kommen gut in den Handwerksbetrieben (etc.) unter, eher als Gymos.

    Und in unserer ehemaligen Hauptschulklasse hatten damals genau so wenig/viele einen Arbeits/Ausbildungsplatz wie heute bei mir in der 12. Klasse (Fach-Abi - fast nur Realschüler).

    PS: Gymos mit 5er Schnitt sind wohl ziemlich gleich perspektivlos oder was?
     
  9. #8 19. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    dazu muss man sagen ist es ja wohl sau schwer nen 5er schnitt auffer haupt zu haben, sitz inner real, mach grad abschluss und hab nen 2,4er also bitte...
    aber bei unserer hauptschule ist es doch so wie er es beschrieben hat, perspektivlose hiphopkinder die nur rumstressen und stress schieben! stinkt! besonders wenn man ne wichtige arbeit schreibt und nebenan ne hauptschulklasse die dann dort abgeht wie im fußballstadion -.-
     
  10. #9 19. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    Schönreden sollte man es aber auch nicht.. Was ich so höre von Hauptschulen.. Da gibt es Leute, die schlagen andere direkt zusammen, egal was diese gemacht haben! Allerdings liegt das nicht an den Hauptschulen, sondern an der Einstellung der Jugendlichen. Die wissen doch alle gar nicht, dass sie so keine Zukunft haben. So weit denken die nicht ^^ Oder wenn ich so sehe, was für Leute auf die Sonderschule gehen :D Den einen kenne ich noch von früher, der war garantiert nicht behindert, lernunfähig oder wie man das alles nennt - der war einfach nur zu faul!
     
  11. #10 19. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    Warum hat den einer in der Hauptschule einen 5 durchschnitt?
    Wer hat den nen 5 Durchschnitt? Deiner Meinung nach jeder Hauptschüler
    Die Meisten die, die Hauptschule abschließen haben nen 2.5-3.3 Durchschnitt,


    5 Durchschnitt:
    Des ist doch einfach :poop: was du laberst.
    Als ob ein halbwegs normaler Mensch einen 5 Durschnitt hat.
    Überleg mal was des heißt.
     
  12. #11 19. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    dein post und deine sicht ist ein gutes beispiel für mediengewalt :D

    die medien haben dich ja mal voll kaputt gemacht :D... glubt nich jeden scheiss den die medien babbeln...

    ich kenne viele hauptschüle rund die sind sozialer und vernünftiger als manche studenten und gymnasisten...

    hf gl ;)
     
  13. #12 19. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    Die HipHop Kinder gibt es überall.
    Was hat den das Aussehen mit dem IQ zu tun?
    Ich kenn Leute die sich im "Hip Hop" stil kleiden und die haben nen
    2.1 Durchschnitt aufm Gymi (ich selbst)
    Des ist en Klische, dass alle Hip Hopper dumm sind.
    Jeder zieht sich heut zu tage so an, ist halt in.
     
  14. #13 19. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    Naja meiner Meinung nach sitzen viele in der Hauptschule, die sich gar nicht anstrengen und wirklich keine Perspektive haben.
    Ich meine, es sind natürlich nicht alle, aber da bei geistlich normal sortierten Schülern die Hauptschule die niedrigste Schulniveaustufe ist, sind auch jene in den Klassen, denen alles egal ist und die meinen Sozialhilfe würden ihnen genügen.
    Wenn genug davon in einer Klasse sind, stört das die Lernatmosphäre ungemein und viele andere werden davon runtergezogen.
    Und ein 2er Durchschnitt auf der Hauptschule... Tut mir Leid das sagen zu müssen, aber damit kommt man heutzutage nicht weit.
    Die größten Arbeitgeber für Auszubildene nehmen sowieso am Liebsten Realschüler
    (Abiturienten natürlich auch, aber die fragen sich dann durchaus mal, warum du nach dem Abi ne Ausbildung anfängst anstatt zu studieren und Ingeneur zu werden.
    Abitur allein ist nicht mehr als die Eintrittskarte zum Studieren.)

    Ach und noch ne kleine Information meinerseits:
    Egal wie gut dein Durchschnitt ist, es wird als Erstes im Zeugnis auf unentschuldigte Fehltage geschaut(!), die Noten sind erst danach ausschlaggebend...
     
  15. #14 19. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    Also meiner meinung nach, sind es die die stress schieben sowieso immer die Ausländer[binkeinNazi] aber ist sooo!!!
    Kenne sehr wenige Deutsche die einen diggen machen und Pimps sind *g*
    Ich war selber Hauptschule und hab da mein real gemacht mit durchschnitt von 2,4 (O,o)
    und ich weiß ja nicht was ihr für Probleme mit HipHopper habt ?( aber wenn die Probleme mit euch haben, lauf
    aber finde die Lehrer sind auch dran schuld, manche habens einfach aufgegeben was zu sagen :baby:

    Haupt ist nicht tot Haupt lebt!
     
  16. #15 19. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    Aggression, Gewalt, Perspektivlosigkeit....


    Ich würde eher sagen chancenlos auf dem arbeitsmarkt, vor einigen Jahren konntest du als Hauptschüler noch sagen, dass man einen handwerklichen Beruf ausüben kann weil niemand außer den HAuptschülern interesse an solche Berufen hatte.
    Heute sind die Realschüler und teilweise auch Gymnasiasten Konkurrenten um solche Berufe, als Hautpschüler hast du da shclechte chancen, klar, es gibt immernoch kleine unternhemen die stellen viel lieber Hauptschüler ein weil die sich sicher sein können, dass sie nach der 3 jährigen Ausbildung bleiben und arbeiten, bei den gymnasiasten ist es da anders, manche machen eine Ausbildung und gehen dann studieren, so etwas kommt für den unternehmer gar nicht gut.

    Wenn man sich jedoch bei den großen unternehmen als gymnasiast bewirbt, dann kann man mit eine Einstellungstest sicher rechnen, diese werden natürlich extra schwer gemacht, was für den normalen Hauptschüler und teilweise auch einige Realschüler unmöglich schaffbar ist, da kann man wirklich nichts anderes sagen.

    Ich selber kannte mal einen der war auf ner hauptshcule und hatte in der 9. ein Praktikum bei einem Elektroniker, er hat sich übelst den ***** aufgerissen und am ende des Praktikums hatte er einen Ausbildungsplatz sicher.

    Naja, es gibt ausnahmen wie die, von denen ich hier erzählt habe, aber das kommt ganz ganz selten vor.


    mfg allstar
     
  17. #16 19. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    naja ich wohn nicht in einer großstadt und da ist das auch ziehmlich schlimm was da in den pausen oder auch im unterricht abgeht. ja klar gibt es auch haupschulen die ruhiger sind, aber beim groß teil ist gewalt an der tagesordnung.
    ich finde nicht das die haupschule noch zukunft hat, das liegt meiner meinung nicht mal so dolle daran, dass es da so viel gewalt gibt sondern, weil es heut zu tage schon mit gym schwer ist einen job zu bekommen.
    mfg
     
  18. #17 19. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    hm ich denk nich dass die hauptschule so perspektivslos sind wie viele leute gerne glauben.
    grade heute isses doch eher so: je früher du fertig bist mit der schule und ne ausbildung anfängst, desto besser sind die chancen dass du auch noch nen job bekommst.

    aber jetz denkt nich ich wollt mich hier rechtfertigen ich bin nämlich vom gymi^^
     
  19. #18 19. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    warum schön reden? meine mum is auf ner berufsschule lehrerin. und da sieht man zum teil wirklich hauptschüler, die sich bemühen, dass aus ihnen was wird. und die machen dann auch ihre mittlere reife und zum teil sogar noch fachabi.
    ich geb ja selbst zu, dass viele von de hauptschule assis sind, die gern ma aufs maul haun oder so. aber die gibts auf der realschule genauso.
     
  20. #19 19. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    Das ist mir klar, dass es die auf der Realschule auch gibt ;) Gibt auch teilweise solche Leute auf'm Gymnasium ;)
     
  21. #20 19. Februar 2007
  22. #21 19. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    die ganzen assis in den realschulklassen ziehn den rest dies nich auf die real gepackt haben runter!
    deswegen werden die dann auch so schlecht un der ganze durchschnitt verschlechtert sich!
    man muss denen einfach mal mehr in ***** treten, die lehrer haben ja angst vor den ganzen schlägern die in den klassen sind!
    die lehrer halten einfachs maul un ziehn ihr ding durch, egal ob wer was mitkriegt oder nich!
    wir hatten auh mal n lehrer der hatte immer bevor er uns unterichtet hat ne hauptschulklasse un der hat jedes mal gesagt; zum glück bin ich die :poop: hauptschulklassen los!
    ziemlich traurig!
    aber die jungs un leider auch mädels sind echt null motiviert!
    das müsst man mal hinkriegn!
    aber @ threadersteller: willst lieber die ganzen die kein bock haben ganz abkapseln un denen gar keine chance geben! sehr geil , respekt!
    peace


    ohne....witz jez!
     
  23. #22 19. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?


    da haste recht, als bei der der herrgott verstand verteilen wollte war sie bestimmt hinter 'ne panzertür versteckt.
    egal...
    ich bin auch für einstellungen und so in meine firma mitverantwortlich und sage....
    ..... ein gute hauptschüler ist mir lieber als ein gute realo.. warum..
    weil einem hauptschüler kann ich noch was beibringen und den meisten realos fehlt am handwerklichen geschick.
    weil sie für die kaufmännischen berufe zu schwach sind, bewerben sie sich dann auch ums
    handwerkliche(die realos) die scheitern in ca.60% der fälle.
    egal, auch eine hauptschule ist ne schule und wenn die bekloppten nicht so eifrig wären
    das schei.....ßimage aufrecht zu erhalten, wäre alles schon längst vergessen mit dem negativen und so. meine beiden kinder, was heißt kinder (21 und 14) sin einmal den gymnasialen und einmal den realo weg gegangen, aber die richtige schule die kommt von zu hause nur die theorie von den
    faculitäten gelle!?
    in diesem sinne derolle kyndros
     
  24. #23 20. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    Ich selber habe ein hauptschulabschluss und habe natürlich gemerkt das man fast keine chance hat auf einen ausbildungsplatz der einem auch gefällt klar man kann auch ne ausbildung als gärtner oder koch machen aber ob das einem auch gefällt ist ne andere frage.ich finde die hauptschule hat keine zukunft und soll abgeschafft werden denn jeder der ein hauptschulabschluss hat wird sich meiner meinung anschliessen es seiden er hat ein beruf der ihm auch spass macht mit hauptschulabschluss gefunden.




    Mfg
     
  25. #24 21. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    also was man so über hauptschulen hört und leider auch auf der straße mitbekommt is traurig....
    allerdings kommt es auf die gegend an..
    ich kenne wen, der wohnt in bayern, hat nen unqualifizierten hauptschulabschluss und trotzdem ne lehre bekommen und fertig gemacht und jetzt nen beruf....der verdient weit mehr als so mancher handwerksmeister hier im osten..
    ich hab ma durch zufall die mathe prüfung 10.klasse von der realschule in thüringen in die hände bekommen...ich will jetzt net angeben, aber in 30min und ohne taschenrechner gut lösbar (bin btw 11. aufm gym)
    und jaja...ich weiß...alles nur wissen und keine praxis....aber wenn man ne chance im leben haben will, dann is wissen wohl bei weitem wichtiger als handwerkliches geschick...

    mfG
     
  26. #25 21. Februar 2007
    AW: Hat die Hauptschule noch Zukunft?

    Naja also das ist absoluter Müll...
    Ich kenn genug Leute,die nach der Hauptschule aufs Gymnasium gewechselt sind oder ne anständige Lehre gemacht haben...

    Es sind nicht alle Hauptschüler gewalttätige Ausländer,die den ganzen Tag leute zusammenschlagen und klauen...
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...