Hauptkamera von Hubble ausgefallen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von z3Ro-sHu, 25. Juni 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Juni 2006
    Link:

    Die Hauptkamera des Weltraumteleskops Hubble ist ausgefallen. Zurzeit wird die wissenschaftliche Arbeit mit den anderen Kameras und Instrumenten des Satelliten fortgeführt. Die Ingenieure untersuchen derweil, was den Ausfall der "Advanced Camera for Surveys" (ACS) ausgelöst hat. Die Einheit hat sich aufgrund des Fehlers in einen Sleep-Modus versetzt.

    Die Verantwortlichen sind zuversichtlich, den Fehler beheben zu können. Sie haben bereits verschiedene Ursachen ausgeschlossen, vermutlich liege das Problem in der Niederspannungsversorgung, für die Backup-Einheiten vorhanden sind. In jüngster Vergangenheit war es bereits mehrfach zu Ausfällen der ACS gekommen, diesmal sei das Problem aber schwerwiegender, berichtete ein Mitarbeiter des Space Telescope Science Institute (STScI) in Baltimore. Ein einfacher Software-Reset habe nicht wie bisher ausgereicht.

    Am kommenden Freitag soll ein erster Versuch, die Kamera wiederzubeleben, beginnen. Selbst falls dieser scheitert, habe man jede Menge weiterer Optionen, sagte ein NASA-Vertreter. Die jetzigen Probleme hängen offenbar nicht mit der Entscheidung der NASA zusammen, dringend notwendige Wartungsarbeiten an dem Weltraumteleskop aus Kosten- und Kapazitätsgründen nicht auszuführen.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hauptkamera Hubble ausgefallen
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    353
  2. "hubble"-nachfolger

    graci , 11. Mai 2007 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    323