Hausparty "Problem"

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von DarkMaestro, 16. März 2010 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. März 2010
    Hallo,

    letzten Samstag hat ein Freund und zugleich Nachbar eine Hausparty geschmissen mit rund ~30 Gästen.
    Leider sind paar Sachen kaputt gegangen, Ich war nur 1 1/2 Stunden auf der Party, weils mir einfach zu asozial wurde :D


    Ich zähl mal eben auf was alles demoliert worden ist und was der Vater dazu sagt.

    Autoscheibe vom Nachbar ist kaputt gegangen, hat niemand gesehen wer und wie die Scheibe kaputt gemacht worden ist.
    Schlüssel von jeglichen Türen fehlen,1 Tür musste aufgebrochen werden.
    Haustürschlüssel HAT gefehlt, wurde später wieder gefunden, daraufhin meint der Vater aber das dass Schloss ausgetauscht werden muss, weil jemand ihn ja nachmachen könnte :rolleyes:
    Viele Getränke aufm Teppich verschüttet(schwarze Flecken) ->kann man noch wegwischen^^
    Etwas Dekoration wurde geschrottet
    An einem Türrahmen war 1-2 Kratzer aber natürlich muss die GANZE Tür dann ausgetauscht werden.


    So, jetzt kommst du dem folgenden Punkt.
    Mein Kumpel musste eine Liste mit den ganzen Namen von den Gästen machen, die will der Vater von ihm der Polizei übergeben :D
    Ich meine, was sollen die Polizisten denn tun ? :D :D
    Kann mir bitte jemand helfen und villt. sagen wer´s nun bezahlen muss ? xD

    Der Vater ist ein komischer Kerl, nur so zur Info...

    gruß
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. März 2010
    AW: Hausparty "Problem"

    Naja, die könnten jeden eingeladenen als Zeugen laden und befragen "Hast du gesehen, wer das odr das kaputt gemacht hat" usw.

    Aber kA ob das was bringt, immrhin waren ja alle Gäste erlaubt eingeladen, und Flecken aufm Teppich sind normal bei sowas.
    Gut ne Kaputte Autoscheibe sollte man vermeiden, und das die Schlüssel wegkommen auch^^
    Ich denke letzlich wird der Vater alles bezahlen müssen. (Bzw. dann vom Sohn das Geld rückfordern oder so)
     
  4. #3 16. März 2010
    AW: Hausparty "Problem"

    Die Polizei wird euch einladen und die Story anhören. wer wo war und wer wen gesehen hat.
    ganz einfach gegen alle die aufgeschrieben worden sind erstmal ermitteln und dann weitere schlüsse ziehen.
    Wenn einer Petzt hat die person die mist gebaut hat wohl ärger am Hals.
     
  5. #4 16. März 2010
    AW: Hausparty "Problem"

    Verfahren wird eingestellt.

    Schaden am Auto wird Versicherung übernehmen.

    Ohne Beweise keine Verfahren.

    so far,
    sn00p
     
  6. #5 16. März 2010
    AW: Hausparty "Problem"

    hm ich würde mich erkundigen ob er eine hausratsversicherung hat... da kann mein ein paar sachen drauf schieben..
    von den gästen muss keiner was bezahlen außer jemand wurde beobachtet oder hat iwas von dem geklauten zeugs zuhaus...

    ich würde einen de rkumpels fragen ob er ne haftpflichversicherung hat und dann sagen er ist mit nem ... "samureischwert" oder topf oder iwas ausversehen gegen die türe gelaufen..
     
  7. #6 16. März 2010
    AW: Hausparty "Problem"

    Niemand hat ja irgentwas gesehen...

    Und wenn sich dann zum Schluss herrausstellt das niemand das war und das niemand das gesehen hat, wer bezahlt den Schaden dann ?

    gruß
     
  8. #7 16. März 2010
    AW: Hausparty "Problem"





    Ähm ja :rolleyes: Wegen Kratzern die Tür austauschen lassen? :D


    Naja wenn deine Name drin steht, und du zum Verhör gehen musst, erklär das du 1 1/2 std da warst und fertig ist die Sache. Keiner kann dir was anhängen.

    Falls dein Kolegge das gesehen hat das du nur die Zeit da warst, hast du nix zu befürchten.


    Mfg
    Fanatico
     
  9. #8 16. März 2010
    AW: Hausparty "Problem"

    ahaha was will man machen?^^ wenn er ne hausparty macht muss er schon mit schäden rechnen. ist zwar schon heftig was an schäden zusammen gekommen ist, nur solange man nicht weiß wer genau es war kann auch die polizei nichts machen außer sie auslachen =D ich würd ma sagen das einzige was der vater hier machen könnte ist deinem kumpel 2 jahre das taschengeld streichen :lol:

    mfg
     
  10. #9 16. März 2010
    AW: Hausparty "Problem"

    hmm.. haftpflicht versicherung?

    wenn das ein guter freund von mir wäre würd ich sagen ich wars mit den kratzern etc. dann übernimmt das meine haftpflicht....
     
  11. #10 16. März 2010
    AW: Hausparty "Problem"

    Naja ich hoffe mal für den Besitzer, dass die Polizei alle Gäste vorlädt. Und ich denke das werden die auch machen. Anzeige gegen Unbekannt und anschließendes Verhör.
     
  12. #11 16. März 2010
    AW: Hausparty "Problem"

    Joa, mit der Haftpflicht muss man mal gucken, aber der Vater ist n komischer Typ er meint natürlich alle werden angezeigt wegen Ruhestörung, obwohl ich dagegen sprechen kann, ich bin relativ früh gegangen und wir wohnen ungefähr 20 meter entfernt und ich habe sogut wie gar nichts gehört, könnte ich dann dagegen protestieren ?

    gruß
     
  13. #12 16. März 2010
    AW: Hausparty "Problem"

    Wenn du nichts sagst, werdet ihr halt für das alles aufkommen müssen.
    Wenn du Namen sagst, wird das mit berücksichtigt.
    Wenn du zur Polizei gehst und gegen sie dann eine Anzeige machst, werden sie wohl Zahlen müssen.


    Wie kann bitte eine hausparty so eskalieren? ^^
     
  14. #13 16. März 2010
    AW: Hausparty "Problem"

    Meinst du damit 30 Gäste müssen alle was zu dem Schaden dazusteuern obwohl nur 3-5 Leute den Schaden gemacht haben ?

    Ich meine die können doch höchstens nur Anzeige gegen Unbekannt machen und dann wird evtl. die Versicherung oder der Vater selbst für den Schaden aufkommen müssen.

    kA wie das so eskalieren konnte, war zu dem Zeitpunkt schon lange bei mir Zuhause.

    gruß
     
  15. #14 16. März 2010
    AW: Hausparty "Problem"

    WEnn keiner etwas gesehen hat, wird das Verfahren aufgrund mangelnder Beweise eingestellt.
    Da kann der Irre Vater rein gar nichts machen.
     
  16. #15 16. März 2010
    AW: Hausparty "Problem"

    Schon echt ein komischer kautz dieser Vater, macht der so nen Stress wegen dem bischen schaden...

    Was sind das denn für Partys^^ Ich mein, nicht das bei uns auch mal ne Kloschüssel drunter leiden musste aber das klingt ja schon nach gewolten vandalismus.

    Denke da wird nicht viel passieren, allerdings solltet ihr euch überlegen nicht evtl. doch neue freunde zu suchen.
     
  17. #16 16. März 2010
    AW: Hausparty "Problem"

    Nein, aber es wird ja wohl irgendwer was gesehen haben.
     
  18. #17 16. März 2010
    AW: Hausparty "Problem"

    Naja, es waren auch sehr viele uneingeladene Gäste...
    Das mit der Autoscheibe kann ich mir auch unter keinster art&weise erklären wie man sowas nur machen kann -.-"

    Nunja, da bin ich ja beruhigt das die nicht besonders viel machen können, ich werd wohl mal mit dem Vater reden müssen^^

    gruß

    closed
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hausparty Problem
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.243
  2. Hausparty!

    Kejo , 24. September 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    587
  3. Hausparty TIPPS ?

    finkle , 23. Oktober 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    10.780
  4. Antworten:
    39
    Aufrufe:
    10.679
  5. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    2.395