"HDD Temperature v.4" auch für CPU?

Dieses Thema im Forum "Anwendungssoftware" wurde erstellt von SabRina, 8. Juli 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Juli 2009
    huhu,

    gibts so ein programm wie "HDD Temperature v.4" auch für die CPU?


    lg,
    die sabi
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Juli 2009
    AW: "HDD Temperature v.4" auch für CPU?

    Core Temp 0.99.5 = klick

    für Rest => [G]cpu temperatur download[/G]

    Google such faul was? =)
     
  4. #3 8. Juli 2009
    AW: "HDD Temperature v.4" auch für CPU?

    Everest Ultimate is auch ganz gut
    sind mehere Funktionen vorhanden.
     
  5. #4 8. Juli 2009
    AW: "HDD Temperature v.4" auch für CPU?

    HW Monitor zeigt ebenfalls mehrere Temperaturen an. Dort kannst du auch die min und max temperatur sehen.

    mfg
     
  6. #5 8. Juli 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: "HDD Temperature v.4" auch für CPU?

    danke. bw's habt ihr :)
    sind die temperaturen so ok?

    [​IMG]
     
  7. #6 8. Juli 2009
    AW: "HDD Temperature v.4" auch für CPU?

    Soweit ich das seh sind sie ok.
    Aber das sind IDLE werte oder? (also nix am machen usw)

    Lad dir mal Everest runter (bzw. schau PM ;) )
    Everest Ultimate Edition - Download - CHIP

    Dann gehst Werkzeuge -> Systemstabilitätstest -> und drückst auf Start

    Lässt es dann 5 minuten laufen, bevor aber auf Stop drückst,
    macht einen Screen von Everest und Temps!

    Temps herausfinden: Computer -> Sensoren
    Das halt vorher öffnen und beide Fenster nebeneinander stellen ;)

    Und danach meldest dich wieder =)
     
  8. #7 8. Juli 2009
    AW: "HDD Temperature v.4" auch für CPU?

    hatte da vor ein paar minuten gespielt ^^
    rainbow six vegas 2 war das
     
  9. #8 8. Juli 2009
    AW: "HDD Temperature v.4" auch für CPU?

    Bringt nix, weil die Temps nach paar Sekunden in den "Keller" gehen
    und fast an Idle werte dran kommen.

    Deswegen sagte ich, dass das mal mit Everest testen sollst. ^^
     
  10. #9 8. Juli 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: "HDD Temperature v.4" auch für CPU?

    ok mach ich ^^ und poste das ergebnis sofort hier rein


    // edit
    [​IMG]
     
  11. #10 8. Juli 2009
    AW: "HDD Temperature v.4" auch für CPU?

    Sind ok ;)

    Nur die Turbine von CPU-Kühler ist scho e bissel laut wa :D
     
  12. #11 8. Juli 2009
    AW: "HDD Temperature v.4" auch für CPU?

    nöö ist ganz leise.
    nur die turbine vom gehäuse vorne ist recht laut ^^

    {bild-down: http://www.stuttgart-it.com/BILDER/ANGEBOT/GEHAEUSE/Modding/Aerocool%20AeroEngine%20Jr.jpg}
     
  13. #12 8. Juli 2009
    AW: "HDD Temperature v.4" auch für CPU?

    Aaahh, das AeroCool Gamer JR Silver

    Des Gehäuse hatte ich mal, einfach des Plastik Turbinen ding vorne weg und den Regler auf Minimum
    (glaub mir, das reicht, hab das Gehäuse ja 3-4 Jahre lang gehabt :D)

    Um vorne diese Turbine wegzumachen, musst die Front abmachen,
    wenn Gehäuse aufmachst (seitlich!), sind innen drin so Klipps (dann Richtung front von innen schauen),
    die grad zusammen drücken (glaub 3 je Seite)
    und dann hast die front abgemacht und dann kannst diese Turbine ausbauen,
    meiner hat nach 3 Monaten gequietscht gehabt =)

    ausgebaut und ruhe im Karton :D

    Lüfter sollten natürlich über den Regler seitlich (rechts) schon angeschlossen bzw.
    durchgeschliffen sein, sonst klappt das mit dem regeln nicht :D
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...