HDD voll

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von myth2806, 2. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Januar 2007
    Hi leutz,

    also mein problem: ich hab einen alöten laptop mit gerade ienmal 600 MB fesplattenspeicher mit debian sarge gefüttert. nun läuft alles ganz gut nur leider scheint die festplatte schon voll zu sein -.- (kommt mir ein bisschen komisch vor) ich wollte das paket x-window-system installieren und dann hab ich halt die fehlermeldung bekommen: "dpkg: failed to write status record about 'xserver-common' to 'var/lib/dpkg/status': no space left on device"
    joa dann wollte ich per "apt-get remove" ein paar pakete entfernen aber dann bekomme ich die gleiche fehlermeldung.
    was kann ich machen? :(
    bin um jede hilfe dankbar

    greez myth
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Januar 2007
    AW: HDD voll

    ist auch ein bischen wenig platz. mit DSL (damnsmalllinux) bist glaub besser dran.
    gib mal
    Code:
    df -h
    ein, um dich von dem restlichen speicherplatz zu überzeugen.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - HDD voll
  1. Windows auf HDD statt SSD

    Schliepo , 6. Januar 2018 , im Forum: Windows
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    5.212
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    982
  3. HDD voll bei Secure-mail!

    Graffix , 19. Oktober 2010 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    862
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    700
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    212