HDTV: Der Boom bleibt bisher aus

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 28. Februar 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Februar 2006
    Link:

    HDTV sollte mit dem Schwung der WM das Fernsehen in Sachen Qualität am Markt etablieren. Leider zieht der WM-Motor nicht im erhofften Maße. Nachdem Premiere die Senderechte für die Bundesliga nicht mehr hat, bleiben Anbieter von HDTV-Angeboten rar.
    Daher lohnt es sich nur für Technikfreaks, schon jetzt auf die Zukunftstechnik umzusteigen.
    Wer nicht immer das Allerneueste im Wohnzimmer braucht, sollte daher mit der HDTV-Technik noch ein bisschen warten.
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Februar 2006
    die absatzzahlen, die von der branche aufgrund der wm erhofft waren, waren sowieso unrealistisch
    hdtvs werden erst in den naechsten jahren standard werden
     
  4. #3 28. Februar 2006
    Jup! HDTV zur jetzigen Zeit ist sowieso nur Beschiss!
    Die ziehen die Leute mit ihrem HDRedy total über den Tisch!
    Es gibt kaum Geräte die voll HD fähig sind und wenn dann sind sie nicht zu bezahlen.
    Ausserdem gibt es kaum Sender die das bringen.
    Also ich werd mir erst einen kaufen wenn die Kisten zu einem ordendlichen Preis voll HD fähig sind
    (1920 × 1080).

    Wer mehr wissen will sollte mal hier (Wikipedia) schauen!

    Cu
    MeLt0R
     
  5. #4 28. Februar 2006
    Erst verkaufen die Armleuchetr riesengroße HD Ready Geräte, und jetz kommt nur son Billiges Demo Zeuchs.
    Und Pro7 u SAT1 senden ihre hochskalierten Filme in MPEG4 , was bis jetzt nur 1-2Reciver decoden können,. das müssen die sich ne wundern , wenn das Prog keiner anschaut.
    Ausser vlt. Premiere kommt eh nix ,was wirklich den Vorteil von HDTV aufzeign, nämlich die Deitailvielfalt.
    Wie gesagt Pro7 und SAT1 skallieren nur die Filme auf die Größe hoch.
    Totaler BESCHISS das ganze
     
  6. #5 28. Februar 2006
    Im Moment, ist HDTV noch Verarsche, die ganzen Mediamärkte und Saturns brauchen ja auch einen Grund um den Leuten überteuerte Fernseher zu verkaufen....nur Verarsche....
     
  7. #6 28. Februar 2006
    Ich hab ein, aber auch nur weil ich billiger an ein ran gekommen bin.

    Hab ihn auch nur für die WM und meine Xbox 360 geholt, wenn das nicht wäre bräuchte man wirklich kein. Und das mit Pro7 ist echt verarsche da kommt nix mit HDT Signal an, das kann ein Normales Sat- oder Analog- Anlage empfangen, da braucht man spezielle Reciever für.


    Peace
    shriCk
     
  8. #7 28. Februar 2006
    ....an denen die bestimmt geld verdienen, wette ich.

    b²t:
    Is ja klar das der "boom" ausbleibt, bei der ganzen verarsche etc. Der "HD-Ready" Fernseher von Aldi/Medion hatte ned mal PAL-Auflösung(!!!).... Aber soll jetzt nicht ein neues Logo kommen wie HD-Ready, sowas wie "Full HD", das dem Kunden sagt, Ja dieser Fernseher hat HD-Auflösung?

    mfg r90
     
  9. #8 28. Februar 2006
    Interessiert es mich das ich das bild superscharf sehe? Nein.
    Interessiert es mich das es zukunftsweisend sein soll? Nein.

    Das ist doch alles nur geldtreiberei. Mir reicht der jetzige PAL-Standard. Warum denn besser wenns denn so auch geht? Bringt doch nur wieder unnötige kosten.

    MfG
     
  10. #9 28. Februar 2006
    Interessiert es mich das ich das bild superscharf sehe? Ja
    Interessiert es mich das es zukunftsweisend sein soll? Ja

    Ich denke der Boom wird noch kommen, im Moment gibts eben auch noch fast gar keine und wenn dann viel zu teure Receiver um das Format überhaupt zu empfangen.
    Aber HDTV ist einfach die Zukunft, in USA und Japan ja schon fast Standard.
     
  11. #10 1. März 2006
    Ich denke HDTV wird sich ab mitte 2007 wohl sicherlich auch bei uns durchsetzen.
    Im mom ist, wie einige vor mir schon sagten, das Angebot an Programmen/Sendungen die in HDTV ausgestrahlt werden einfach noch zu klein.
    Insofern kann ich die NEWS voll und ganz verstehen ... alles Abzocke -.-
     
  12. #11 2. März 2006
    Bei den Preisen würd ich mir auch noch keinen Kaufen und einfach HDTV übern PC glotzen.
    Wir aber 100%ig noch kommen. Irgendwann wird jeder so ein ding zuhause haben.
    Ist ja eh bald Standard
     
  13. #12 2. März 2006
    Also ich denke das die sich da ein bisschen verkalkuliert haben aber das war mir eh schon vorher klar :rolleyes:

    Ist doch klar das technik die gerad erst auf den markt kommt noch nicht ganz fertig entwickelt ist und desshalb will das auch keiner haben ich denke das der richtige boom erst dann kommt wenn die preise runtergehen und sich ein gutes preis leistungs verhältnis eingependelt hat.

    CU
    Area-52
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - HDTV Boom bleibt
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.361
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    685
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.749
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    869
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.157