Heimnetzwerk aufbauen?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von shangri-la, 23. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. April 2006
    Hallo :)

    Ich erkläre erstmal kurz wie es bei mir zu Hause aussieht:

    Ich habe einen Rechner oben in meinem zimmer.
    Im Keller hat mein Vater einen Rechner.
    In der mitte des Hauses steht der Router.
    Mein PC ist mit LAN kabel an den Router verbunden, der von meinem Vater per W-lan.
    Wir nutzen beide Windows XP Home.

    Wir würden jetzt gerne ein kleines Netzwerk einrichten. So, dass man auch ohne emails zu verschicken daten schicken kann (lokal).
    Andere features, wie zB. dass ich mit dem Drucker meines Vaters drucken kann wäre toll, muss aber nicht unbedingt sein. Datentransfer wäre fürs erste genug.

    Thx schonmal im vorraus :)

    shang
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. April 2006
    habt ihr das Netzwerk manuell konfiguriert oder benutzt ihr den DHCP des Routers ?


    kleinere Tipps,

    achtet darauf das alle Rechner der selben Gruppe angehören Start/Systemsteuerung/.System. dort auf Computername und Arbeitsgruppe checken ob bei beiden da selbe steht

    die freigaben der Laufwerke bzw. Ordner beachten sie müssen vergeben sein sonst besteht kein Zugriff von anderen PCs


    im Explorer Rechtsklick auf Ordner / Laufwerk was freigegeben werden soll , auf Freigabe gehen , Laufwerk /Ordner freigeben und bezeichnung verpassen ;)
     
  4. #3 23. April 2006
    wenn du den rechner von deinem vater finden willst, damit du ihn daten schicken kannst einfach >>Explorer >>oben in die statusleiste >> und da "\\nameDesComputer" (ohne die gänsefüße)
     
  5. #4 23. April 2006
  6. #5 24. April 2006
    wie man ein netzwerk herstellt gibs soviele anleitungen einfach mal googeln! ich finde, dass in einem solchen forum eher die probleme bei netzwerken oder anderem als die konfiguration erklärt werden sollte, denn da gibt es hunderte quellen wie das geht...
    naja nichts für ungut ;)

    haut rein
    da richi
     
  7. #6 26. April 2006
    Also bei uns geht das einfach mit Heimnetzwerk herstellen das findest du oben link wenn du auf Neztwerkverbindungen klickst und dann kannst du unten Arbeitsgruppencomputer dein Vater sehen oder ihn per Windowssuche suchen.
     
  8. #7 26. April 2006
    dazu steht aber genug in andere foren, einfach mal bissl googlen.
     
  9. #8 26. April 2006
    mein tipp per ICQ die daten versenden is echt hammer schnell wenn man an einem router verbunden is, is dann fast so schnell wie lan also ca~ 7000 kb/S bei mir

    MFG Shadowgun
     
  10. #9 26. April 2006
    wenn ihr eh übern Router verbunden seid habt ihr ja schon Inet und dann würde ein normales Prog wie AIM, ICQ, Skype oder ähnliches völlig reichen!

    Schön ist auch ein Mailprogramm wie "The Bat" mit dem du Netzwerktechnisch mehr anfangen kannst als mit Thunderbird!
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Heimnetzwerk aufbauen
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.656
  2. Ps4 überlastet mein Heimnetzwerk

    Ehmteakay , 15. Oktober 2016 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.840
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.328
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.483
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.449