Herausforderung für Matheexperten

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von NHans, 28. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Februar 2007
    hey leute,

    hab gerade mathe übungen gemacht, und ich komm auf die lösung von dieser aufgabe nicht! (aufgabe 8 )

    würd mich interessieren, wie es gehen könnte! zentrische streckung hat bei mir nicht geklappt

    Download offline!

    und hier die skizze dazu:

    Download offline!

    merce im vorraus ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Februar 2007
    AW: Herausforderung für Matheexperten

    es fehlen jede menge angaben um die aufgabe zu lösen!

    Ist es ein dreidemensionaler körper oder? nehm ich ma an! dann brauchst du ersteinmal x

    dann brauchst du die gesamtoberfläche des kegels! Dann rechnest du die oberfläche von der halb kugel aus die ausgefräst wird (erst kugel dann durch 2) und dann rechnest du den mit dem radius 0,5 x cm die kreis fläche aus!

    Dann folgendermaßen: Oberfläche Kegel - Oberfläche Kreis + (Oberfläche Kugel / 2) = Oberfläche restkörper

    wie man aber auf die unbekannten kommt kann ich dir nicht sagen dafür fehlen zuviele angaben
     
  4. #3 28. Februar 2007
    AW: Herausforderung für Matheexperten

    da fehlen überhaupt keine angaben...

    die fehlenden angaben resultieren alle aus dem radius der kugeln :p

    ich editier mal, wenn ichs raus hab ;)

    //edit: es geht schon um aufgabe 8 oder?^^ ich glaub Buzzer hat die falsche aufgabe gemacht^^
     
  5. #4 28. Februar 2007
    AW: Herausforderung für Matheexperten

    ja es geht mir darum x zu berechnen! ich hab keine ahnung, wie ich das machen soll! im Dreieck BD1M1 ginge ja theoretisch zentrische streckung (4streckensatz) für B=Zentrum! aber da komt für x=16,5 raus! ;(
     
  6. #5 28. Februar 2007
    AW: Herausforderung für Matheexperten

    macht ihr vektorrechnung?
     
  7. #6 28. Februar 2007
    AW: Herausforderung für Matheexperten

    ja, aufgabe 8!

    aber mit vektoren kanst hier auch nichts machn, hast ja kein koordinatensystem gegeben! (RS 10Klasse) =)

    außer du überzeugst mich vom gegenteil fissy
     
  8. #7 28. Februar 2007
    AW: Herausforderung für Matheexperten

    *auf-den-kopf-hau*
    is recht einfach^^

    stichwort strahlensatz:

    BM1 / BM2 = r1 / r2
    (8+3+x) / (3+x) = 5/3
    (11+x) / (3+x) = 5/3
    11+x = (15+5x)/3
    33+3x = 15+5x
    18 = 2x
    x=9

    juhuu^^
     
  9. #8 28. Februar 2007
    AW: Herausforderung für Matheexperten

    hey merce!

    der ansatz von mir war schon richtig... nur ein kleiner fehler war drinnen^^

    danke trotzdem

    BW is raus
    Mfg
     
  10. #9 1. März 2007
    AW: Herausforderung für Matheexperten

    Wie peinlich :eek: hätt ich ma besser durchgelesen *g
     
  11. #10 1. März 2007
    AW: Herausforderung für Matheexperten

    bei der nexten aufgabe machstes dann wieder gut (wenn ich mal wieder nen problem hab) =)
     
  12. #11 2. März 2007
    AW: Herausforderung für Matheexperten

    Ok *g ich wers versuchen :D :D muss aber sagen das ich eigentlich nicht viel Mathe gelernt habe! Jedoch recht schnell zusammenhänge erkenne :( (tja meine Lehrer sorgten dafür das ich trotz guten voraussetzungen nur ein mindestmaß an bildung bekam ;))
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Herausforderung Matheexperten
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    866
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.902
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    345
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    612
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    222