"Heute oder morgen vielleicht ein Abschluss"

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von z3Ro-sHu, 5. Mai 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Mai 2006
    Kurz vor Beginn einer neuen Verhandlungsrunde im Tarifstreit zwischen den Klinikärzten und den Ländern hat sich der Chef der Ärzte-Gewerkschaft Marburger Bund, Frank Ulrich Montgomery, zuversichtlich gezeigt. "Wir sind endlich mal auf einer Diskussionsbasis, wo zu erkennen ist, dass wir heute oder morgen vielleicht zu einem Abschluss finden", sagte Montgomery im ARD-Morgenmagazin. In Sondierungsgesprächen sei sowohl über die viel zu langen und ungeregelten Arbeitszeiten der Klinikärzte, über die Arbeitsbedingungen wie auch über das Arbeitsentgelt gesprochen worden. "In allen drei Punkten haben wir in diskreten Vorgesprächen Leitplanken gezogen, innerhalb derer wir zu einem Kompromiss kommen können", sagte Montgomery

    Berichte, wonach eine Wochenarbeitszeit der Ärzte zwischen 42 und 48 Stunden und eine höhere Bezahlung zwischen fünf und 20 Prozent im Gespräch ist, wollte der Marburger Bund-Vorsitzende nicht kommentieren. Die Verhandlungen, die am Nachmittag in München fortgesetzt werden, sollen auch darüber entscheiden, ob die seit sieben Wochen dauernden Streiks an Universitätskliniken und Landeskrankenhäusern fortgesetzt werden. Die Mediziner verlangen von den Arbeitgebern deutlich mehr Gehalt, einen arztspezifischen Tarifvertrag und bessere Arbeitszeiten.

    Quelle:tagesschau.de


    Edit by zwa3hnn:
    Link angepasst
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Heute morgen vielleicht
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    601
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    437
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    582
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    548
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    372