Hifi anlage

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von OS!R!S, 22. April 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. April 2007
    seasen hab da mal ne Frage
    Ich will mir eine gescheite anlage kaufen und bin mir noch nicht nicht sicher welchen Verstärker ich mir hole .... mir gefällt der Yamaha AX 596 hat ordentlich leistung und soll auch vom Klang überzeugen nun weiß ich aber nicht welche Stand boxen ich mir dazu holen soll hat jdm mit dem verstärker Erfahrung ?
    das paar sollte höchstens 3hundert kosten ....

    mfg Osiris
    Bewertung wäre schee ..gin für gute antworten natürlich auch welche raus ..^^
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. April 2007
  4. #3 23. April 2007
    AW: Hifi anlage

    hi!
    Standboxen in der Preisklasse kann ich dir keine Empfehlung geben.
    Aber bei dem Verstärker empfehle ich dir den C320 /C320 BEE von NAD. Hab zwei verschieden Modelle von der Firma, einmal den C320 und dann noch nen AV-Receiver. Die Geräte sind klanglich mit die besten, die du für 300€ bekommst. NAD Bee: Heim-Audio & HiFi | eBay

    gruss
     
  5. #4 23. April 2007
    AW: Hifi anlage

    nad würde ich dir auch empfehlen, nur kostet o.g. alleine soviel.. Für 300 € bekommst du bei medimaxx ne kompaktanlage.. und die sind größtenteils müll. so gehts dann aber auch:

    die gehen schon gut ab, sind regallautsprecher:

    Klipsch RB: Lautsprecher & Subwoofer | eBay
    oder die

    High End Lautsprecher günstig online kaufen bei eBay

    beim verstärker kannste dann auch was wattarmes nehmen..

    Die Kleinen Preise: Spielzeug | eBay

    oder holst dir erstmal einen günstigen verstärker... klingt auch ;-) ala onkyo tx7520

    wenn ich dich jetzt falsch verstanden haben sollte und es definitiv Standlautsprecher sein sollen und ohne den verstärker 300 kosten sollten, dann würd ich mich echt nach gebrauchtem umsehen!

    Vielleicht solltest du auch in einem forum fragen mit leuten die auch was davon verstehen, da kommst du sicherlich weiter: HiFi-Forum - gr
     
  6. #5 23. April 2007
    AW: Hifi anlage

    boar habts mir sehr geholfen joar ich wollt eig Stand lautsprecher weil ich kein platz mehr auf meinen regalen hab ....
    bewertungen gibts natürlich ^^
     
  7. #6 23. April 2007
    AW: Hifi anlage

    ja also da muss ich samOr echt recht geben die anlage hier (http://cgi.ebay.de/Infinity-SM152-St...QQcmdZViewItem) hat en freund von mir die is richtig fett also anschaun würd ich sie mir auf jeden Fall mal und kannst dich ja mal beim Händler informiern

    mfG sHarEk
     
  8. #7 23. April 2007
    AW: Hifi anlage

    Ich besitze den avr 135 b von harman/kardon und bin super zufrieden!!!
    lautsprecher hat ein kollege und zwar sind das die tanqent sr-500 auch nicht schlecht für den preis!!!
     
  9. #8 23. April 2007
    AW: Hifi anlage

    mhmhm ok kennt vllt irgend jdm von euch boxen von Quadral ?
    Manche Leute raten mir davon ab und manche sagen die sind spitze .....was meint ihr dazu ?
    oder habts ihr noch andere Vorschläge für standBoxen ( das paar sollte nicht mehr als 350 kosten )
    könnt mir auch jdm sagen wieviel watt 8 ohm sinus verstärkerleistung bei einem Zimmer mit 10m mal 5m zimmer sinnvoll wären ( nur für mein zimmer aber sollten schon ziemlich lautgehen )
    oder wieviel ich für den Verstärker ausgeben soll da Boxen für 350 ja nicht ubedingt die besten sind...thx
    mgf osiris
    Bw wäre nett-...
     
  10. #9 23. April 2007
    AW: Hifi anlage

    naja 350€ stereo boxen sind schon ganz ordentlich, hab für mein komplettes 5.1 boxexnset 345 bezahl, verstärker knapp weniger, suchst denn nur nen stereo verstärker oder willste lieber 5.1/7.1 zum anchrüsten haben?
     
  11. #10 23. April 2007
    AW: Hifi anlage

    Also Quadral kann man auch nur empfehlen! Die bauen auch sehr feine Boxen. Zu deiner Leistungsfrage: Mein Zimmer ist zwar nur 4x6m oder so, aber hatte meine Anlage mal auf ner Sylvesterparty in nem grob geschätzt 10x20 Raum und der Sound war echt auf Disconiveau.
    Mein Verstärker hat 85w Sinus und ich habe Boxen Marke Eigenbau.
    Waren Bausätze ausm Conrad Katalog, die Gehäuse wurden von nem Schreiner richtig Professionell berechnet und so.
    So Kanns dann aussehen:
    Bild=down!

    Den Schrank hat mir der gleiche Schreiner auch zum TV Schrank umgebaut ;) schon ne feine Sache so einen an der Hand zu haben hehe
     
  12. #11 23. April 2007
    AW: Hifi anlage

    conrad bausatz hab ich auch noch in boxen verbaut rumstehen, für das geld war das zwar nett, aber qualität wars nicht wirklich, da würd ich klipsch oder was in der art vorziehen
     
  13. #12 23. April 2007
  14. #13 23. April 2007
    AW: Hifi anlage

    Danke ...
    mhmhm überleg mir ob ich mir Quadral kaufen ....
    Muss ich mir aber noch im Hifi Markt anhören^^
    Ich brauch nur Stereoboxen. Vielleicht will ich mir noch einen Externen Bass kaufen aber bei
    Standboxen hat man mir gesagt das der bass vollkommen ausreicht. hab mir schon überlegt das ich mir ein verstärker gebraucht kaufen werde. Ist das zu riskant ?
    Mhmh Magnat gefällt mir was ist eigentlich der unterschied zwischen 4 ohm oder 8 ohm ?
    Mir ist schon klar das es der widerstand ist aber was ist der klanglicher unterschied ?
    mfg osiris
     
  15. #14 23. April 2007
    AW: Hifi anlage

    Hi,
    z.B.

    wenn du ne 2 ohm stabile endstufe hast kannst du zwei lautsprecher (4ohm) paralell betreiben.
    und genauso ist es wenn du 4 oder 8 ohm hast. d.h. 4 Ohm = 4 Kanälle; 8 Ohm = 8 Kanälle..

    Viel Spaß beim aussuchen. :D
     
  16. #15 24. April 2007
    AW: Hifi anlage

    also erstmal zu Harman&Kardon: Die Geräte sind an sich nicht schlecht, aber klanglich find ich NAD viel besser.

    Standboxen müssen nicht unbedingt mehr Bass haben. Ich habe Kompaktboxen, die mehr Bass rausbringen als mein Standlautsprecher. Allerding passen die nicht in den preislichen Rahmen. Mit dem Bass kommt immer auf den Boxentyp an, ich brauche z.B. auch kein Sub, weil ich mit mehr Bass nichts anfangen kann.

    zu der Wattzahl: Ich habe noch nen Cambridge Audio Verstärker ( fällt mir grad ein, dass die Geräte auch hammer sind, musste mal schauen ob es da preislich was unter 300 gibt) der "nur" 2*40watt an 4ohm. das reicht aber locker aus um die boxen lauter zu mache als man es mag.

    mit den ohmzahlen musste aufpassen, dass die boxen zum verstärker passen. wenn du 2ohm boxen an den 8ohm Verstärker schließt wird er das nicht lange mitmachen. klanglicher unterschied hat mehr was mit dem hersteller und dem jeweiligen boxentyp zu tun als mit der ohmzahl. aber i.d.R haben qualitativ hochwertige Lautsprecher wenig ohm. bei 300euro für standboxen glaub ich nicht, dass man den Klangunterschied an der ohmzahl festmachen kann.

    warum nicht gebraucht kaufen? wenn der Verkäufer positive Bewertungen hat oder noch Garantie auf dem Gerät ist.

    aber wie oben schon jmd geschieben hat den NAD mit etwas weniger leistung für 150euro und das Geld was du da sparst steckst in die Lautsprecher. Die sollen immer ca doppelt so teuer sein wie der Verstärker.

    gruss
     
  17. #16 25. April 2007
    AW: Hifi anlage

    mhmhm joar nad wär auch ne möglichkeit ...
    ich versuchs mal mit deiner Faustregel ^^ ( Lautsprecher sollen doppelt soviel kosten .)^^
    Danke
    mmh ich hoff das gebraucht verstärker nicht gleich den geist aufgeben.
    werds aba glaub ich riskieren
    mfg osiris
     
  18. #17 25. April 2007
    AW: Hifi anlage

    solltest du einen mediamarkt in der nähe haben würde ich mir die preislich in frage kommenden lautsprecher anhören. geschmäcker sind ja verschieden. ich kenne einige testsieger die schrecklich klingen.

    mfg
    stedenon
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hifi anlage
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    588
  2. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.772
  3. Hifi Anlage Golf4

    Graffix , 20. Juni 2011 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    510
  4. Car-Hifi Endstufe?Anlage?

    Ellia , 26. April 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.104
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.202