Hilfe bei Hausaufgabe [Computervisualistik]

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von secanon, 19. November 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. November 2009
    Hey Leute,

    ich muss bis heute 18:00 ein paar Sachen hochladen die ich nicht auf die Reihe bekomme:

    Aufgabenstellung:

    Aufgabe 4: Erstellen eines Pfades

    Um in der 5. Aufgabe einen Text „Computervisualistik“ animieren zu können benötigen wir
    einen Pfad, auf welchem sich der Text über die Bildfläche (Viewport) bewegen wird.
    Definieren sie einen entsprechenden Pfad sowie einen ansprechend gestalteten Schriftzug
    „Computervisualistik“.

    Aufgabe 5: Erstellen einer ersten SVG-Animation

    Erstellen Sie unter Verwendung des in Aufgabe 4 definierten Pfades eine Animation, welche
    den Schriftzug über das Bild wandern lässt. Experimentieren sie auch mit weiteren
    Animationsmöglichkeiten wie z.B. Sichtbarkeit und Farbe. Zudem sollte das UCB-Logo auf
    der linken oberen Bildfläche erscheinen und mit der Webseite des Umwelt-Campus verlinkt
    werden.
    Abgabeformat: SVG-Datei

    ich hab kein Plan wie ich das machen soll und mit welchem Programm!

    Schnell HILFEEEE !!!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 19. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Hilfe bei Hausaufgabe!!! [Computervisualistik]

    Kann ich zum Beispiel mal wieder gar nicht verstehen, weil du dir ja nich einfach irgendwas ausm Finger saugen kannst.
    Außerdem kommts mir spanisch vor, dass verlangt wird, dass du vllt sogar kostenpflichtige Programme verwenden sollst?! oO

    GFX Linksammlung: Grafikdesign Tutorials - RR:Board
     
  4. #3 19. November 2009
    AW: Hilfe bei Hausaufgabe!!! [Computervisualistik]

    Na du musst doch wissen, mit welchen Programmen du im Unterricht arbeitest oder nicht ?
     
  5. #4 19. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017

    ja das ist aber so ... scheiss Campus, die geben uns diese Aufgaben und dafür haben wir 1 woche zeit

    ja grad eben nicht, er sagt wir können das machen wie wir wollten, hauptsache es ist bis heute 18:00 auf seinem Fileserver hochgeladen. In der Vorlesung liest er nur vom Skript vor und da steht auch nicht so viel Hilfreiches drin um diese Aufgabe zu lösen ...

    MIt welchem Programm kann ich den jetzt einen Schriftzug animieren lassen und einen "Pfad" erstellen um das in ein Bild hinzu zu fügen? Kann mit dem Link "S3THCoLe" nicht viel anfangen ... geht das vielleicht mit Illustrator?
     
  6. #5 19. November 2009
    AW: Hilfe bei Hausaufgabe!!! [Computervisualistik]

    Häh...Habt ihr vorher nicht besprochen, wie man sowas "ungefähr" machen kann bzw. mit welchem Programm??!!
    Kann doch nicht sein, dass ihr ne Aufgabe bekommt, in der es heisst -"Animier nen Text als SVG."-, ohne einmal drüber gesprochen zu haben.

    Also, nur damit ich mir das besser vorstellen kann, was du genau machen sollst (was waren die Aufgaben davor? ), hab ich mal kurz ne Testanimation gemacht ^^.

    http://rapidshare.com/files/309206630/test.rar.html

    Is mit nem "Path" gemacht.
    So, oder soll das 2D ?
     
  7. #6 19. November 2009
    AW: Hilfe bei Hausaufgabe [Computervisualistik]

    Also das ist die komplette Übung:

    5. Übung zur Vorlesung Computervisualistik (KW 46)
    Ziel der Übung ist es,. mit der Dokumentenstruktur sowie mit der Syntax von SVG vertraut zu
    werden.

    Ihre Ergebnisse legen Sie bitte mit Namen und Matrikelnummer versehen bis
    Donnerstag, 19. November, 18:00 Uhr, in das entsprechende Verzeichnis auf StudIP.


    Aufgabe 1: SVG – Beispiele im Web
    Suchen sie im Web eine interessante Grafik bzw. Animation die mittels SVG definiert ist.
    Abgabeformat: SVG-Datei

    Aufgabe 2: Testen der Arbeitsumgebung und Einarbeitung in die SVGDokumentenstruktur
    Laden Sie die Seite SVG Tutorial und betrachten Sie unter dem Punkt Index –
    Showroom einige Beispiele in SVG. Falls keine Grafiken angezeigt werden analysieren Sie
    die Ursache und beheben Sie das Problem.
    Arbeiten Sie im Rahmen der Aufgabe bitte den Punkt 3 (Dokumentenstruktur einer SVGDatei)
    durch und erstellen Sie mithilfe eines Texteditors ein Grundgerüst einer SVG-Datei
    welche als Grafik einen Kreis mit schwarzem Rand und gelber Füllung enthält.
    Fügen Sie –nach erfolgreicher Erstellung der Basisdatei- ihrer Grafik noch einen Titel sowie
    ggf. eine Beschreibung hinzu.

    Aufgabe 3: Erstellen einer ersten SVG-Grafik
    Erstellen Sie unter Verwendung der in der Vorlesung vorgestellten Grundprimitiva eine erste
    SVG-Grafik (Inhalt frei wählbar) zur Abgabe. Neben den vorgestellten Grundprimitiva sollen
    in der Grafik auch ihr Name sowie die Matrikelnummer erscheinen.
    Abgabeformat: SVG-Datei

    Aufgabe 4: Erstellen eines Pfades
    Um in der 5. Aufgabe einen Text „Computervisualistik“ animieren zu können benötigen wir
    einen Pfad, auf welchem sich der Text über die Bildfläche (Viewport) bewegen wird.
    Definieren sie einen entsprechenden Pfad sowie einen ansprechend gestalteten Schriftzug
    „Computervisualistik“.

    Aufgabe 5: Erstellen einer ersten SVG-Animation
    Erstellen Sie unter Verwendung des in Aufgabe 4 definierten Pfades eine Animation, welche
    den Schriftzug über das Bild wandern lässt. Experimentieren sie auch mit weiteren
    Animationsmöglichkeiten wie z.B. Sichtbarkeit und Farbe. Zudem sollte das UCB-Logo auf
    der linken oberen Bildfläche erscheinen und mit der Webseite des Umwelt-Campus verlinkt
    werden.
    Abgabeformat: SVG-Datei


    Auf der Seite mit dem Tutorium steht auch nichts drin, wie man animationen macht oder sowas.
     
  8. #7 19. November 2009
    AW: Hilfe bei Hausaufgabe [Computervisualistik]

    flash kann glaube ich nichts animieren.

    hab grad mal in flash geschaut (eig. animationsprogramm der adobe reihe) aber hier kannst du leider keine svg datei ausgeben.
    du kannst swf(flash format) in svg konvertieren.

    flash ist nicht weiter schwer zu bedienen, und du kannst die sachen schnell automatisch animieren lassen, um den schriftzug beispielsweise einen looping machen zu lassen, oder verblassen zu lassen.

    mittels actionscript (programmiersprache von flash) lässt sich auch das geforderte logo mit einer seite verbinden wenn man draufklickt.

    alles nicht weiter schwer.

    vllt aber bis 18 uhr etwas schwer das alles sich beizubringen.
    wenn du willst kann ichs dir schnell animieren wenn du mir n schriftzug im vektorformat gibst.

    sonst hilft dir vllt dieser link weiter, hab ich grad bei meiner google suche gefunden:
    SelfSVG - SVG-Grafiken selbst erstellen


    habs nch komplett durchgelesen, das müsstest du selbst machen
     
  9. #8 19. November 2009
    AW: Hilfe bei Hausaufgabe [Computervisualistik]

    1. Ihr habt ne Woche Zeit und du meldest dich 6 Stunden vor der Angst, TOP! ^^
    2. Jetzt verstehe ich: Es ist alles ne Art Selbststudium wobei dem Lehrer scheiß egal ist wie ihr zu eurer Lösung kommt, hauptsache er hat seine Ruhe! -.-
    3. Irgendein Programm um ne SVG zu erstellen musst du ja haben, weil in Aufgabe 3 ja sowas schonmal verlangt wird!

    pS: SVG Tutorial - Animationen erstellen - animate
     
  10. #9 19. November 2009
    AW: Hilfe bei Hausaufgabe [Computervisualistik]

    Wenn du eine Woche Zeit hattest wieso kommst du dann erst heute?

    Da ich bis dato selbst noch keine svg Animationen erstellt habe kann ich dir nur theoretische Tipps geben. Wenn ich mich recht erinnere kann man mit Adobe Illustrator SVG Bilder erstellen und über das SVG Interaktionsfenster mit einer externen JavaScript Datei auf Grundlage eine Events zuweisen. Die JS Datei sorgt dann für die Animation im SVG Container.

    Wie gesagt noch nie ausprobiert sollte aber so klappen. Hier noch ein Paar nützliche SVG Links:

    SelfSVG - SVG-Grafiken selbst erstellen
    SVG Tutorial - Animationen
    http://www.et.fh-merseburg.de/person/meinike/PDF/TMs-SVGLitRes.pdf

    Bevor die Frage des Speicherns kommst Datei>Skripten>DokasSVG
     
  11. #10 19. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Hilfe bei Hausaufgabe [Computervisualistik]

    danke erstmal für die Tips ... ich hab eine Bitte an euch, kann einer diese Datei (hat schon einer gemacht, also kann ich dies nicht benutzen) so bearbeiten das zB die schrift eine andere Form / Farbe / Größe hat, und eine andere Verlaufsform hat?

    No File | xup.in

    hier die fertige datei

    PS: Ich bin ein Student :D alle lasse es so lange schleifen bis es Ernst wird xD
     
  12. #11 19. November 2009
    AW: Hilfe bei Hausaufgabe [Computervisualistik]

    hm hab mich mal n bisschen reingelesen, und ich muss sagen, dass ich keine zeit hab heute das alles gescheit zu zu machen.
    da man svg datein ja irgendwie wie eine programmiersprache oder so schreibt, bin ich unsicher wie ich das machen soll.

    also sry, mit flash hätt ich dir das schnell gemacht...
     
  13. #12 19. November 2009
    AW: Hilfe bei Hausaufgabe [Computervisualistik]

    OK danke soweit an alle (BW ist Ehrensache) hoffe es kommen noch weitere Tips bzw ich hoffe mir kann einer die datei oben bearbeiten
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...