Hilfe beim schreiben eines Arbeitszeugnisses

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von 3st wie 4, 2. Oktober 2010 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Oktober 2010
    Hallo!

    Ich darf mir selbst ein Arbeitszeugnis für meinen Nebenjob in einem Getränkemarkt schreiben. Nun habe ich das Problem, dass ich nicht weiß, wie ich das am besten anstelle. Ihr kennt da bestimmt die richtigen Floskeln, um es 'rund' klingen zu lassen. :D Wäre euch dankbar, wenn ihr mir mal ein gutes Arbeitszeugnis schreiben könntet oder Ähnliches! Bei google habe ich bis jetzt nicht das richtige gefunden.

    Bewertung ist selbstverständlich ;D
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 2. Oktober 2010
  4. #3 3. Oktober 2010
    AW: Hilfe beim schreiben eines Arbeitszeugnisses

    Arbeitszeugnis von nem Nebenjob im Getränkemarkt, wen interessiert das? ^^

    Schreibste halt rein:
    Herr Kistenschubser erfüllte die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

    Dann bissl ausschmücken mit den Texten von hier:
    Formulierungen im Arbeitszeugnis und ihre Bedeutung » arbeits-abc.de

    et fini.
     
  5. #4 3. Oktober 2010
    AW: Hilfe beim schreiben eines Arbeitszeugnisses

    da bekommst du schon die gelegenheit das teil selbst zu schreiben und willst es dann noch von anderen machen lassen. besser wäre gewesen wenn du etwas geschrieben hättest und die forumsuser hätten ihren kommentar dazu abgeben können.
    also los, nutze die zwei genannten links und schreibe etwas zusammen. poste das hier und wir korrigieren das gegebenenfalls.
     
  6. #5 5. Oktober 2010
    AW: Hilfe beim schreiben eines Arbeitszeugnisses

    Ich würd' in das Arbeitszeugnis defintiv "unselbstständig" einbauen ;-))
     
  7. #6 13. Oktober 2010
    AW: Hilfe beim schreiben eines Arbeitszeugnisses

    Arbeitszeugnis
    Hiermit bestätigen wir, dass Herr xy, geboren am xy, wohnhaft in xy, xystraße, seit dem 01.06.2010 als Arbeitskraft in unserer Filliale in xy eingesetzt wird.
    Im Rahmen seiner Beschäftigung ist Herr xy mit nachfolgenden Aufgaben vertraut:
    • Betreuung und Beratung von Kunden
    • Kassiertätigkeiten
    • Aufnehmen und Bearbeitung von Kommissionen
    • Pfand annehmen und Leergut abpacken
    • Wahrnehmung kleinerer Bestellungen
    • Preis- und Produktpflege


    Herr xy erledigt die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit. Die Arbeitsweise von ihm ist gekennzeichnet durch Verantwortungsbewußtsein und Gewissenhaftigkeit. Gegenüber Vorgesetzten und Kollegen tritt er sehr natürlich, höflich und verbindlich auf, wodurch er die gute Zusammenarbeit förderte.






    wie findet ihr das? was würdet ihr anders schreiben? wie soll ich den letzten absatz schreiben, in dem normalerweise der dank für die geleistete arbeit steht? ich bin dort ja noch beschäftigt.. wollte das zeugnis nur als beilage für bewerbungen für ausbildungsstellen beilegen!

    gruß
     
  8. #7 17. Oktober 2010
    AW: Hilfe beim schreiben eines Arbeitszeugnisses

    Zeugnis

    Herr XY , geboren am XY , trat am XY als Servickraft in die XY ,ein Unternehmen der XY ein.

    Im Einzelnen nahm Herr XYY forgende Aufgaben wahr:

    -Warenplatzierung
    -Verbuchung von Warenbewegung mit MDE-Geräten
    -Einscannen der Ware am Check-Out der Kassenzone
    -Kommissionierung

    Herr XY war immer erlich,fleißig und pünktlich.Auch hoher Arbeitsbelastung war er stets gewachsen.

    Die ihm übertragene Aufgaben erledigte er selbstständig und mit viel Eigeninitiative sowie mit hohem zeitlichen und persönlichen Engagement stets zu unserer vollen Zufriedenheit.

    Er war aufgrund seines freundlichen und kollegialen Umgangs bei Vorgesetzten und Kollegen gleichermaßen geschätzt.

    Das Arbeitsverhältnis endet aus betrieblichen Gründen zum XY

    Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wünschen XY weiterhin viel erfolg und persönlich alles Gute

    Stadt, den XY


    ____

    Rechtschreibfehler könnt ihr behalten xD is schon arg spät.

    Is aus dem Großhandel also könnte es dir eig. weiter helfen.

    Grezz

    LOW
     
  9. #8 17. Oktober 2010
    AW: Hilfe beim schreiben eines Arbeitszeugnisses

    Herr XY erfüllte einen Job, für den man normalerweise Menschen mit geistiger Minderbegabung einstellt zu unserer vollsten Zufriedenheit. Er bemühte sich stets pünktlich zu sein und bei der Arbeit kein Bier zu trinken.
     
  10. #9 17. Oktober 2010
    AW: Hilfe beim schreiben eines Arbeitszeugnisses

    es geht bei den Zeugnissen darum, was nicht drin steht, also wenn vor irgendwas kein "gut" steht kann das heißen, dass es schlecht war, bzw wenn steht "er bemühte sich stets beim arbeiten nüchtern zu bleiben", dann is das nich sooo dolle^^
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - schreiben eines Arbeitszeugnisses
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.143
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    726
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    563
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    419
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.230