Hilfe IP-Adressenkonflikt!!!!

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Black)(Snake, 27. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Dezember 2006
    Also wie schon oben beschriben habe ich immer eine IP-Adressenkonflikt. Ich möchte 2 Pc´s ans Internet anschließen aber dann kommt immer oben die Fehlermeldung und einer von uns beiden hat kein Internet mehr nun wollte ich wissen wie ich das umgehen kann ind wir beide ins net können. Ich habe ein Modem von D-Link falls das irgendwie weiter hiflt.Bin für jede Hilfe Dankbar und gebe euch natürlich einen 10er!!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Dezember 2006
    AW: Hilfe IP-Adressenkonflikt!!!!

    n paar mehr informationen wären schön. wie geht ihr ins internet, geht ihr über n router oder nicht oder doch anders? welches betriebsystem usw. wo is genau der fehler?.. dan kann man dir sicher helfen

    greetz schiene
     
  4. #3 27. Dezember 2006
    AW: Hilfe IP-Adressenkonflikt!!!!

    In der Netzwekumgebung von Windows gibst du einem pc eine ip aus der range des routers für ehternet und dem anderen eine weiter.
    Das liegt dran weil beide sich selbst ne ip raussuchen müssen und dann natürlich die gleiche wollen

    bei mir geht das mit

    192.168.1.10 (ich)
    192.168.1.12 (mutter)
    192.168.1.13 (lapt.2)
     
  5. #4 27. Dezember 2006
    AW: Hilfe IP-Adressenkonflikt!!!!

    Das versuchen wir schon die ganze zeit aber das funktioniert nicht so ganz wie wir das wollen und ich bin sofort im internet wenn ich mein Modem anschließe also muss mich nicht erst noch verbinden. Wo kann man den aus dem Router die IP erlesen.
     
  6. #5 27. Dezember 2006
    AW: Hilfe IP-Adressenkonflikt!!!!

    Versuch mal unter Standard Gateway deinen Router und beim DNS auch.

    Sollte dann klappen. (Zum. bei mir)


    greetz
     
  7. #6 27. Dezember 2006
    AW: Hilfe IP-Adressenkonflikt!!!!

    Also, in Windoof unter Netzwerk kannst du bei der LAN Verbindung entweder IP Vergabe nach DHCP auswählen oder Feste IP sagen... wenn bei beiden dort steht Feste IP, darf die Nummer nicht übereinstimmen... einfach für den einen PC ne andere IP festlegen...

    Grüße Redinger
     
  8. #7 27. Dezember 2006
    AW: Hilfe IP-Adressenkonflikt!!!!

    Also geh unten auf Start -> Einstellungen -> Netwerkverbindungen -> auf Lan verbindung Drücken -> Eigenschaften -> Internetprotocol IP Doppelklicken
    -> Dann entweder auf IP- Automatisch Beziehen Klicken (DHCP)

    -> Oder Folgende IP Adresse Verwenden
    -> Der Erste Rechner bekommt IP z.B. 192.168.0.20
    -> Der zweite Rechner bekommt IP z.B. 192.168.0.21
    -> Subnetzsmaske 255.255.255.0
    -> Standardgateway IP vom Drucker z.B. 192.168.0.1
    -> DNS Server IP vom Drucker

    Am besten du stellst Automatisch Beziehen erstmal ein, dann kannst die in den Eigenschaften die IP vom Router nachlesen und dann alles ordentlich Einstellen.
     
  9. #8 27. Dezember 2006
    AW: Hilfe IP-Adressenkonflikt!!!!

    Falsch, dann hätte er ja n prob mit dem router, also gateway.
    Ich hab das selbe abundzu mal wenn 3 pcs ins inet wollen.
     
  10. #9 27. Dezember 2006
    AW: Hilfe IP-Adressenkonflikt!!!!

    Der hat einen IP Adresskonflikt, das heisst beide Rechenr haben die gleiche IP.

    Da hilft nur standardgateway und DNS server verändern sehr wenig, außerdem kommt er ja schon ins Internet, also stimmen diese beide Einstellungen eigentlich schonmal.
     
  11. #10 27. Dezember 2006
    AW: Hilfe IP-Adressenkonflikt!!!!

    Vielen Dank für eure Hilfe haben es jetzt endlich hinbekommen aber nicht über eine andere ip sondern über eine 2te Netzwerkkarte. Bewertungen sind raus.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...