HILFE: OCZ DDR-500 [CL3-4-3-8] ODER Kingston DDR-400 [CL2-3-2-6-1T]

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von sp1n, 17. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Oktober 2006
    Hey leute,
    welche soll ich nehmen?

    Kingston HyperX DIMM Kit 2048MB PC3200 DDR CL2-3-2-6-1T

    http://img218.imageshack.us/img218/592/175936ww7.jpg


    >>>>>> ODER <<<<<<<<

    OCZ Technology DIMM Kit 2048MB PC4000 DDR CL3-4-3-8 Dual Channel Gold

    http://img218.imageshack.us/img218/672/173200dj3.jpg




    Was Sagt ihr?
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Oktober 2006
    AW: HILFE: OCZ DDR-500 [CL3-4-3-8] ODER Kingston DDR-400 [CL2-3-2-6-1T]

    Die speicher sind grundverschieden!

    Der eine von OCZ hat PTakt 500 und der kingston nur 400! Da musst du schauen ob deine Board mit dem 500er umgehen kann!

    Doch ich würde dir zu dem Kingston raten denn er hat bessere Timigs, sogar ziemlich gute für eine ! GB Modul.....doch das ganze ist immer gut gesagt! Ein BMW hat auch 200, doch er wird von eine 106 mit 140 PS platt gemacht!!!

    Schau dir am besten die module in tests an, oder poste hier einfach mal die genau bezeichnung des Moduls und checken das dann!!!
     
  4. #3 18. Oktober 2006
    AW: HILFE: OCZ DDR-500 [CL3-4-3-8] ODER Kingston DDR-400 [CL2-3-2-6-1T]

    jo danke erstmal....
     
  5. #4 18. Oktober 2006
    AW: HILFE: OCZ DDR-500 [CL3-4-3-8] ODER Kingston DDR-400 [CL2-3-2-6-1T]

    Ich hab keine Erfahrung mit Kingston gemacht,

    aber auf meinem Board lief mein OCZ GB KIT 200MHZ immer auf 240MHZ, wenn ich es wollte

    dafür musste ich die Timings leicht ändern, aber das OC macht das wieder wet

    Der Speicher läuft auf Standarttakt sogar auf besseren Timings, als er offiziell besitzt (Anstatt den angegebenen 2-3-3-6 läuft er bei Bedarf auf 2-3-2-5)

    Wenn du übertakten willst, dürfte der OCZ Speicher besonders gut geeignet sein, da er PC4000 ist (wahrscheinlich kannst du die Timings besser einstellen, wenn du ihn auf den normalen PC3200 ohne FSB Erhöhung lässt)

    Du solltest vorher aber mal schaun, ob dein Board die Speicher unterstützt, ggf gibt es von deinem Mainboard hersteller mittlerweile ein BIOS update, dass zB PC4000 unterstützt (Bei meinem EPoX Board wurde der Support für solche Speicher erst nach einem BIOS update freigeschaltet)

    kannst auch mal ein bisschen googeln, ob es Leute gibt die Kompatibilitätsprobleme mit der selber Hardware haben

    normalerweise geht aber alles glatt

    mfg
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - OCZ DDR 500
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    288
  2. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    533
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    331
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    397
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    215