hilfe zur grafikkarte "MSI RX9250"

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von michawolf, 27. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Mai 2006
    ich habe die grafikkarte MSI RX9250 und fide beim besten willen keinen treiber der funktioniert. habe schon den omega treiber und den standard treiber von der msi homepage gezogen.
    bitte um hilfe. danke im vorraus
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Mai 2006
    wenn ich mich nicht ganz irre ist das doch eine Ati Radeon9250 doch Notebookgrafik oder? wenn ja dann solltest du mal nach deinen original notebooktreibern gucken, oder nach älteren catalyst suchen vll. fiel deine grafikkarte aus dem unterstützten rahmen raus da sie ja schon etwas betagter ist.
     
  4. #3 27. Mai 2006
    nene...die gibt es auch als desktopkarten..


    wie die treiber funzen nicht? die karte wird nicht erkannt oder wie? schmeißt der treiber bei installieren ne fehlermeldung raus?


    mfg
     
  5. #4 27. Mai 2006
    Lad dir doch mal nen Catalyst von der Ati Homepage...

    Und falls das mit der Treibersignierung kommt drück auf fortsetzen
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - zur grafikkarte MSI
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.097
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.124
  3. Antworten:
    42
    Aufrufe:
    1.044
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    835
  5. Frage zur Grafikkarte

    D4rkangel , 15. Oktober 2008 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    549