Hitzfeld gibt Dortmund einen Korb!

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von raven1512, 18. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Dezember 2006
    Der ehemalige Meistercoach erteilte dem BVB am Montagvormittag eine Absage.
    Er sei aber "sehr nah dran" gewesen, das vorliegende Angebot anzunehmen, erklärte der 57-Jährige.

    "Das Angebot hat mich geehrt. Ich habe auch ernsthaft darüber nachgedacht. Aber letztendlich hat es doch nicht gepasst", sagte er der "Bild".
    Zuvor hatte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke den "Ruhr-Nachrichten" die Verhandlungen bestätigt.
    "Ja, es stimmt. Wir haben Hitzfeld ein konkretes Angebot unterbreitet", sagte Watzke.

    Angeblich finanziell bereits einig

    Nach Angaben der Zeitung herrschte finanziell sogar bereits Einigkeit. Hitzfeld habe sich lediglich noch eine kurze Bedenkzeit erbeten.
    Dennoch scheint die sofortige Trennung von Bert van Marwijk perfekt zu sein, den die Fans nach der 1:2-Heimpleite am Sonntag gegen Bayer Leverkusen erneut massiv kritisiert hatten.
    Die Dortmunder wollen dazu erst im Laufe des Tages Stellung nehmen.

    Was sagt ihr dazu? Hätte er wieder zu Dortmund gehen sollen ?

    Quelle: sport1.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Dezember 2006
    AW: Hitzfeld gibt Dortmund einen Korb!

    Dortmund war ja in der 95er saison sehr erfolgreich mit ihm. wäre sicher gut für den bvb gewesen, wenn das geklappt hätte.
    ich hoffe, die finden einen trainer, der die mannschaft mal wieder nach oben bringt! das rumkriechen im mittelfeld nervt mich schon langsam an :rolleyes:
     
  4. #3 18. Dezember 2006
    AW: Hitzfeld gibt Dortmund einen Korb!

    ja die brauchen einen guten trainer der was reissen kann.die wollen ja mehr als immer 8 oder 9ter platz die wollen mal champions league wieder reinkommen m,it dem kader ist es machbar
     
  5. #4 18. Dezember 2006
    AW: Hitzfeld gibt Dortmund einen Korb!

    Schade eigentlich. Ich hätte mich gefreut, wenn er nochmal Trainer beim BvB gewesen wäre. (Bin Dortmund-Fan;) ). Aber naja, kann man halt nicht entscheiden, obwohl ich glaube, dass er Dortmund wieder nach oben geholfen hätte. Das ist ein klasse Trainer!


    MfG ChillOutMan
     
  6. #5 18. Dezember 2006
    AW: Hitzfeld gibt Dortmund einen Korb!

    ich find das echt schade, das er das angebot "noch" nicht angenommen hat.ich glaub das aber erst, wenn der bvb einen anderen trainer hat.ich bin der meinung das das gar keine feste absage war.wäre natürlich schön für dortmund wenn das so klappen würde. das gäb bestimmt nochmal einen aufschwung
     
  7. #6 19. Dezember 2006
    AW: Hitzfeld gibt Dortmund einen Korb!

    Nein! Ich hoffe das er zum HSV geht. Da hat er die Herausvorderung die er brauch. Hoffe ich ;)

    Gruß
     
  8. #7 19. Dezember 2006
    AW: Hitzfeld gibt Dortmund einen Korb!

    naja ich selbst als dortmund fan wäre sehr froh wenn er den posten eingenommen hätte zumal er in seiner früheren trainer karriere in dormund sehr erfolgreich war.(Meister,Weltpokal,Champions League)
    hätte dem verein auf jedefall gut getan denke ich....naja was sollst.hoffentlich bekommen die esa da vernünftig hin.

    mfg
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...