Home Soundsystem div. Fragen

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von franzreb, 25. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. März 2009
    hallo,
    hab folgendes Problem: Ich hab hier nen Verstärker mit 2 Kanälen, welche an eine Frequenzweiche geht. Die Frequenzweiche hat 4 Ausgänge, Bass links, Bass rechts, Speaker links und Speaker Rechts Zur Zeit hab ich einen Subwoofer mit 4 Ohm und zwei Speaker mit jeweils 4 Ohm angeschlossen. Das ganze System basiert auf 4 Ohm Basis. Jetzt hab ich hier noch 4 weitere kleine Lautsprecher von meinem alten 5.1 DVD-Player Soundsystem und möchte diese nun mit anschließen. Diese 5 Lautsprecher haben jeweils eine Impedanz von 6 Ohm. Wie kann ich diese jetzt nun zusammenschließen, sodass der Wiederstand nicht unter die 4 Ohm Grenze fällt und auch nicht all zu viel obendrüber liegt? Sollte schon so sein das es zu den 4 Ohm Passt .

    Es gibt für denjenigen der ne gute Lösung hat, welche Funktioniert, auch ne Bewertung!


    !!! Bitte nur posten wenn ihr wirklich Ahnung davon habt !!!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. März 2009
    AW: Home Soundsystem div. Fragen

    Hallo,
    schweres geknote,:D da blick ich leider nix, vielleicht hilft dir dies
    Ohm
    Ohm-Akustik weiter und du kannst deine frage konkretisieren.
     
  4. #3 27. März 2009
    AW: Home Soundsystem div. Fragen

    weis sonst niemand was dazu?
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Home Soundsystem div
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.362
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.045
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.172
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    477
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    569