HONDA X8R50 - X + Rechtsfrage

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Riot, 2. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. November 2006
    Hi,
    ich hab grad ein bisschen im Internet nach einem Roller geschaut.
    Bin da auf den HONDA X8R50 - X für 990 Euro gestoßen,gebraucht ,kilometerstand 3183!
    Kennt ihr den Roller,was haltet ihr von dem Ding für den Preis?
    Dann hab ich noch ne frage,wie ist das mit der Rechtslage?
    Also ich bin schon wegen Ladendiebstahl vorbestraft,angenommen ich werde
    jetzt mit nem Roller angehalten der 50 Kmh fahren kann und ich hab nur einen
    25er Führerschein.Meine Freunde meinen alle man wird nur beim 3tten mal erwischen
    richtig bestraft.Ist da was dran? Habt ihr damit erfahrung?
    MFG
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. November 2006
    AW: HONDA X8R50 - X + Rechtsfrage

    huhu ^^

    Also erst mal vorweg: Die Honda X8R- X habch vor nen paar jahren selbst gehabt,issn sehr schöner roller :) gut,ich hatte sie neu gekauft,hatte sau gute bremsen,hing excellent am gas. Vom design her auch nicht schlecht. Wegen der führerschein sache:

    Wenn du ne 50ziger mitn 25ér lappen fährst,isses fahren ohne führerschein,und auch versicherungsbetrug. Wie hoch deine strafe sein wird,kann dir hier wohl niemand sagen,da es alleine aufm richter ankommt ^^ hat auch überhaupt nix damit zu tun,ob se dich zum ersten mal,oder auch nicht erwischen. Aso,noch was: der kilometerstand hat nix mit der wirklichen laufleistung zu tun :p

    mfg

    René
     
  4. #3 2. November 2006
    AW: HONDA X8R50 - X + Rechtsfrage


    also das würde ich nicht sagen

    ein kollege von mir der hat auch nur einen 25er schein sein roller fuhr bis 80
    die haben den das 1. mal angehalten is nix passiert aber beim 2. mal schon die haben den roller mitgenommen und haben drosseln oder wie die dinger heißen rein gahuen und er musste 50 € zahlen
     
  5. #4 2. November 2006
    AW: HONDA X8R50 - X + Rechtsfrage

    Also,es ist in jeden fall fahren ohne führerschein,und auch versicherungsbetrug. Bin selbst mal ohne führerschein mit ner 50´er rumgegurkt,und hab mich erwischen lassen. Ging vor gericht,und ich hab 30 stunden aufgebrummt bekommen -.- Ganz sicher ist aber auch:
    Von den grünen bekommste ganz sicher keine drossel rein ^^
    Falls du zum beispiel nen friesiertes mofa hast,was 120 sachen macht,bekommste nen netten zettel,1 woche zeit,um das ding wieder in den original zustand zu versetzen, dann wieder zu den grünen,abchecken lassen,sonst wird das ding ausn verkehr gezogen ....

    Aber wie gesagt, wie hoch,oder was für eine strafe du kassierst,kann man so nicht sagen,kommt auf den/die richter/richterin an

    mfg
     
  6. #5 7. November 2006
    AW: HONDA X8R50 - X + Rechtsfrage

    also erstmal, würd ich mir nen oft gefahrenen roller holen, dafür gibt es viele günstige ersatzteile!
    an nem roller is immer irgendwas kaputt...und an nem gebrauchten erst recht!
    für des geld bekommtste de auch nen anständigen aerox,nrg oder speedy!
    als mich dich bullen gepackt ham, hab ich 3 punkte, ne anzeige(wurde fallen gelassen) und ne geldstrafe bekommen.
    andere kollegen von mir ham nach dem 3. mal nur nen bußgeld bekommen!
    kommt immer auf den staatsanwalt an, wie der entscheidet! wenn de pech hast, gehts halt vor gericht und du musst sozialstunden machen!
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - HONDA X8R50 Rechtsfrage
  1. Hybrid: Toyoto vs. Honda

    Doug , 2. November 2013 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    944
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.300
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.325
  4. Felgen Fake Honda

    Locke der Bo$$ , 18. März 2013 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.810
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.992