hooligans

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von rafael007, 12. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Juni 2006
    wie findet ihr es eigentlich so das nach jedem fussballspielen diese hooligans für randale sorgen müssen... man kann kaum mehr an einen match gehen ohne angst zu haben. letztlich gab es auch wieder so einen zwischenfall in der schweiz.. vileicht habt ihr von den ausschreitungen in basel im spiel FC Basel - FC Zürich gesehen. es war das letzte saisonspiel und der fcz musste gewinnen um meister zu werden. basel reichte ien unentschieden.... nach 93 minuten stand es 1:1 und basel fühlte sich als sicherer sieger... doch dann schossen die Zürcher noch 13 sekunden vor schluss den meistertreffer! die basler hooligans kennten keine Grenzen! sie verwandelten eine fussballparty in ein schlachtfeld

    ich finds einfach nur :poop:
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Juni 2006
    ja ich finde das gehört nicht zum fussball...

    wenn man ein richtiger fan ist kann man auch mal verlieren auch wenn es nicht immer leich its... :]
    ich finde hooligans sind eine schande für den fussball.

    ich hoffe auch in der schweiz setzen sie nun auch harte massnahmen durch.

    MFG
    Amokwalker
     
  4. #3 12. Juni 2006
    Das lustige an dem Spiel FCB - FCZ war, dass die Basler "Hools" ihre eigenen Fans attakierten..
    Ich finds auch :poop: aber im begrenzten Rahmen gehört es irgendwie auch zum Fussball!

    Selber schuld wenn Veranstaltungen wie die WM so kommerz gemacht werden ;)

    cya
     
  5. #4 12. Juni 2006
    So wie in Deutschland wo unschuldige Stadionverbot kriegen?
    oder so wie in Deutschland wo eure Daten an 3. Weitergegeben werden?

    Also toll mir reichts in Deutschland sollen auch net noch mehr Länder betroffen sein!!
     
  6. #5 12. Juni 2006
    jop seh ich genauso..
    solche leute haben mit fußball nix zu tun. das ding ist denk ich mal nicht, dass die nicht verlieren können. die wollen pöbeln, randalieren und sich schlagen, so ist das leider ;)
     
  7. #6 12. Juni 2006
     
  8. #7 12. Juni 2006
    PS: was ich noch hinzufügen möchte ist:

    der FC Basel wurde extrem gestraft für diesen schandfleck! sie dürfen die nächsten 2 spiele vor leeren rängen spielen... zusätzlich fällt die mutzenzerkurve für weitere 3 spiele aus und sie müssen eine geld busse von 75'000 fr zahlen. Insgesammt macht das einen verlust von ca. 2 mio Fr... da die saisonkarteninhaber ihr geld für diese spiele wollen..... und da sie ja keine einnahmen für eintritte einnehmen..

    tja da hätten sie besser mehr geld aufgewendt für sicherheit
     
  9. #8 12. Juni 2006
    Ich find des auch :poop: mit den hooligans. Die wollen ja nur ihre frust nach den Spielen auslassen. Am schlimmsten ist des wenn man selbst betroffen ist. Meinem Kumpel habens mal nach einem Spiel des ganze Auge zerlöchert und zerkratzt nur weil die da nach einem Spiel durch seine Straße gegangen sind... :(

    Mfg
    RaXXi
     
  10. #9 12. Juni 2006
    Diese Art von Leute kann man in die Tonne kippen die sind oft einfach strohdoof und saufen viel deshalb wollen die sich immer schlagen und Randale machen! :mad:
    Die sollte man erst gar nicht ins Stadion lassen.Das ist halt nicht so einfach! :baby:


    MFG Zinnstein
     
  11. #10 12. Juni 2006
    ich finde es nicht recht das nun der fc basel der eigentlich gar nichts damit zu tun hat die kosten übernehmen muss.

    die wollen warscheihnlich wie wir das di hooligans draussen bleiben...

    MFG
    Amokwalker
     
  12. #11 12. Juni 2006
    Ja klar will das der fc basel! aber sie haben eben ein bisschen schlecht gehandelt... die ganze polizei stand beim sektor der fcz fans! weil der fcz ja noch hinten lag und die polizei randale dieser vermutete... doch wie es kommen wollte schossen sie noch ein tor und die polizei stand am völlig falschem ort! ausserdem ist der Fc Basel kein unbeschriebens blaat mehr.... sie wären einmal fast aus dem uefa cup geflogen weil eine petarde einen gegnerischen spielr streifte. Und einmal hatten sie in Luzern nach einem Sieg ( !! ) einen kebabstand in die luft gesprengt... das muss der verein auch handeln
     
  13. #12 12. Juni 2006
    ich sag ja auch nicht das sie richtig gehandelt haben...

    aber das der fcb nun so viel geld zahlen muss dafür bin ich auch nicht....


    MFG
    Amokwalker
     
  14. #13 12. Juni 2006
    ICh finde das Hooligans eingetlich nicht zum Fußball gehören.. naja machen machts eben spaß.. Ich würde sowas nie machen, weil ich verlieren kann! Wers nötig hat solls machen..
     
  15. #14 12. Juni 2006
    kann nicht heterox nur recht geben, schaut euch mal den film hooligans an... dann werded ihr anders denken ;-)

    zwar finde ich randalen wie dies beim spiel fcz- fcb geschah total :poop:, aber viele von euch wissen gar nicht was hooligans eigentlich sind.
    die richtigen hooligans würden nicht passanten oder ähnliche "unschuldige" schlagen, das machen höchstens die ultras. natürlich gibt es viele die sich als hooligan bezeichnen und sich überhaupt nicht an die "regeln" halten.
    die richtigen hooligans sind diejenigen, die sich vor dem spiel mit den gegnern an einem abgelegenen ort verabreden und das nach dem spiel austragen. das hat dann nichts damit zu tun wie das spiel ausging... das ist die 3. halbzeit :p
     
  16. #15 13. Juni 2006
    also dass muss nicht sein!!
    Man kann auch wo anders seine Wut rauslassen!! Ich hab gehört in Italien können keine Familien mehr gschlossen ins Stadion gehen, weil es so vile Schlägerein und so gibt!
    Für mich traurig!!
     
  17. #16 13. Juni 2006
    ich hasse hooligans...ich war einmal im stadion als hannover gegen berlin gespielt hat...es war der letzte spieltag und berlin hat dann leider die uefacupteilnahme verpasst...jedenfalls fanden die hooligans das so doof das ich dann gleich mal ein aufs maul bekommen hab...nur wegen meinem 96 trikot....ich fands einfach nur :poop:!
    Gruß ^don^
     
  18. #17 13. Juni 2006
    meine meinung zu hooligans...

    :poop: und faszinierend zu gleich. es kommt immer darauf an gegen wen die gewalt gerichtet wird.

    sind es die firmen 2er manschaften gegeneinander, welche sich einfach nur gegenseitig "bekriegen" dann find ich es durchau ok :)

    werden aber zivilisten mit in die sache gezogen (was leider der fall ist) dann ist es bemitleidenswert.

    mfg
     
  19. #18 13. Juni 2006
    Ich finds einfach nur sinnlos und bekloppt , wenn die nen Kick suchen sollen die sich den wo anders suchen !
    Mit Fußball hat das rein GARNIX zu tun!ICh finds :poop: das Unschuldige mit rein gezogen werden und das die Kloppereien meist unglücklich ausgehen !

    Ich finde Hooligans sind eine Schande für jeden Verein , sie reißen den Ruf runter finde ich.
    Hooligans sind für mich keine Fans !
     
  20. #19 13. Juni 2006
    sind sie ja in den meisten fällen auch gar nicht.
    nur man kann schlecht einen auf hooligan bei einem verein wie 1. fc haudaneben machen...da muss schon mehr dahinter stecken und darum kommen solche leute zu vereinen mit denen sie zwar nix zu tun haben...aber alle anderen kollegen da rumhocken ;)
     
  21. #20 13. Juni 2006
    wenn sie sich gegenseitig die :sprachlos: polieren isses ganz amüsant... aber ansonsten isses echt :poop: wenn man sowas hört wie läden in die luft sprengen und passanten die augen auskratzen oder sowas... also das is krank....
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - hooligans
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    614
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    592
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    567
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.336
  5. [Video] Schneeball-Hooligans

    klonschaf , 1. Januar 2010 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    614