Horror Nachbarn eins auswischen - aber wie?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Wikinger, 5. September 2017 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. September 2017
    Hello.
    Wir haben eine Horror Nachbarin. anfangs war alle super nett mit ihr. sie ist schon etwas älter. angefangen hat es vor 2 jahren, als wir ihr keinen weihnachtsbaum mitgebracht haben..
    nun dreht sie langsam immer mehr durch.
    frau als **** beleidigt, nachts auf die terasse und die Kinderschuhe zerschnitten, schmeißt katzen:poop: in den garten, lästern wo es nur geht, Auto zerkratzt, brüllt die kinder an, droht ihnen, die haben natürlich mega angst und sie wird nur noch hexe genannt.
    umhauen fällt mal weg..
    was kann man denn machen um einer alten Dame das leben so unangenehm wie möglich zu gestalten? jemand Ideen?
    sie ist wirklich ein absolutes Monster als mensch..

    luft aus dem Autoreifen lassen.
    Auto zerkratzen
    Pizza bestellen auf ihren namen..

    es darf gerne sadistisch sein :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. September 2017
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2017
    Wohnungsnachbarn oder Hausnachbarn? Hat eigentlich alles wenig Sinn abgesehen davon das der Verdächtige schnell gefunden ist. Bring ihr halt einen Weihnachtsbaum mit, könnte ja das Hirn wieder einrenken.
     
    Wikinger gefällt das.
  4. #3 5. September 2017
    Warum macht sie sowas? Habt ihr mal mit der geredet, was sie euch vorwirft? Weil wenn sie nicht komplett ballaballa ist regt ihr sie wohl fürchterlich auf. Vielleicht seid ihr zu laut und rücksichtslos in ihren Augen oder die Kinder haben ihr was kaputt gemacht? Ist es vielleicht die :poop: eurer Katze die sie rüber wirft? Meistens hat die Medaille ja 2 Seiten. Und wenn du selbst unter Situationen leidest, würde ich nicht mit gleichen Mitteln kontern sondern den Dialog suchen und versuchen beiderseits Zugeständnisse zu machen.
     
    Wikinger und raid-rush gefällt das.
  5. #4 5. September 2017
    könnte auch alzheimer sein, wenn sie schon älter ist und sich verändert hat. rachegelüste bringen dich sicher nicht weiter. mal andere nachbarn angesprochen ob sie zu denen auch so ist seit 2 jahren, familie oder bekannte von ihr darauf ansprechen, ggf. melden: Rechtliche Grenzen der Fürsorge Dritter . DAlzG
     
    Wikinger gefällt das.
  6. #5 6. September 2017
    Einfach mal mit ihr darüber reden. Sie ist wohl die letzte Person, die nicht mit sich reden lässt. Aber allles in Ruhe. Vielleicht Kekse mitbringen bzw. sie auf einen Kaffe/Tee einladen. Alte Damen lieben sowas. Sollte es dann noch schlimmer werden, dann einfach mal der Polizei melden. Auch wenn es eine alte Dame ist, sie hat sich zu benehmen und schon gar nicht so arg brutal zu sein.
     
    Wikinger gefällt das.
  7. #6 6. September 2017
    reden bringt nichts. alles schon versucht.
    es ist die wohnungsnachbarin. zb hat sie von den kindern schon die Fahrradreifen zerstochen, die bremsen ausgehängt.. all so zeugs.
    die anderen Nachbarn haben auch streit mit ihr da sie psychisch einfach am ende ist.
    wir wohnen jedoch genau auf EG ebene mit ihr garten an garten. daher sind wir das Hauptproblem, da 3 kleine kinder eben nicht besonders still sind.
    jedoch ist das alles im rahmen wie es eben in einer Familie mit 3 kindern so ist. und nein, wir haben keine katze :D
     
  8. #7 6. September 2017
    Dann direkt an den Vermieter wenden, damit er sie zur Vernunft bringen kann. Ihr eins auswischen würde ich nicht machen. Das verschlimmert die Situation.
     
    Wikinger gefällt das.
  9. #8 6. September 2017
    beides Eigentümer ;)
    da wir in 7 Monaten wegziehen (nicht wegen der Nachbarin :D ) wollen wir beide uns aber doch ganz gern noch revanchieren :)
     
  10. #9 6. September 2017
    Ach mach dir nichts draus, mit manchen Leuten kann man einfach nicht reden

    Vorschlag:
    ab 11m30s, der Zeitlink wird vom Forum zerhackt

     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...