HP Notebooks

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von mani989, 13. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Mai 2006
    Hat irgendjamand Erfahrungen mit HP Notebooks?
    Will mir eins besorgen und wollte vorher ein Paar Stimmen dazu hören.
    Zurzeit tendiere ich zum Pavilion 5053
    Wichtig wäre, dass das Notebook nicht mehr als 1000€ kosten sollte
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Mai 2006
    naja kommt drauf an was du mit dem notebook machen willst, aber für 1000 € könnt ich dir das hier empfehln,

    oder das hier

    gruß
    reality2004
     
  4. #3 14. Mai 2006
    Naja, das eine Notebook sagt mir nichts, hab von der Marke noch überhaupt nichts gehört. Und Acer will ich nicht wieder nehmen, da ich mit meinem alten nur Probleme hatte
    Ich galube ich bleibe vorerst noch bei Hp
    Und auf die Frage:
    :
    Mehr als 1000€ hab ich derzeit nicht zur Verfügung, es sollte halt das Beste rausholbar sein.
    Damit ich halt gemütlich damit arbeiten, spielen, convertieren usw. kann ohne dass er mir sofort abkackt

    Ich dank dir trotzdem für deine Mühen ---> 10er
     
  5. #4 14. Mai 2006
    hi,

    also asus ist sehr bekannt und biete ziemlich die beste qualität bei notebooks, mein freund hat das selbe und ist vollkommend zufrieden damit! ich würd mir an deiner stelle des hp nicht kaufen, vorallem beim spieln wird das notebook in die knie gehn!

    gruß
    reality2004
     
  6. #5 14. Mai 2006
    kauf auf jeden Fall keins von IBM oder Vaio die sind zwar zum Teil spottbillig aber dafür haste wenn du mal n Hardware Problem nen schlechten Support. Wenn du dein Laptop bei denen einschickst weil z.B. die Platte am ***** is dann dauert das 1-2 Wochen bis du deinen Laptop wieder hast.
     
  7. #6 14. Mai 2006
    Der Asus scheint mir ein super Gerät zu sein. Hat auch gute Bewertungen bekommen.
    Hat ja sogar eine Kamara dabei. Also wenn ihr mir HP nicht empfehlen könnt, dann werde ich den Asus nehmen

    Von IBM und Vaio war nie die Rede
     
  8. #7 14. Mai 2006
    ja nimm das asus, das ist sicher die bessere wahl!
     
  9. #8 14. Mai 2006
    Hi hab ein HP Notebook und bin voll zufrieden kann ich nur empfehlen.

    Hab ein Hp Pavillion ze2000



    coolrunnings
     
  10. #9 14. Mai 2006
    also mit hp gabs keine probleme bei mir
    hab auch einen Laptop von hp.

    support ist einfach super.

    meine CD-Rom Controler war kaputt,
    habe beim support angerufen die hanben mir gesagt ich soll´s
    einschiken ( porto zahlt empfänger) und innerhalb von 3 tagen hatte
    ich es wieder.

    hatte aber keine Garanie mehr ( war schon vor einem halben jahr abgelaufen)
    hat mich aber trotzdem nicht´s gekostet
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Notebooks
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.413
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    799
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    811
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.053
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    255