[HTML] HTML zu PHP

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von HKZonda, 5. Mai 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Mai 2007
    HTML zu PHP

    Hallo Leute,

    möchte gerne meine Seite von HTML zu PHP umwandeln wie stelle ich das an?

    Dank im Voraus
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Mai 2007
    AW: HTML zu PHP

    naja ne seite von html in php einfach so "umwandeln" geht nicht... wenn dann musst du halt die statischen html elemente durch variablen php code ersetzen, wenn du kein php kannst, wird das unterfangen vermutlich wenig erfolgreich werden
     
  4. #3 5. Mai 2007
    AW: HTML zu PHP

    lol da ich nicht weiss wie das geht :(

    gibts nicht irgendwelche programme die das umwandeln?
     
  5. #4 5. Mai 2007
    AW: HTML zu PHP

    look here

    meiner meinung würde ich da sehr vorsichtig sein, ob er auch alles richtig konvergiert.
    ich würde an deiner stelle es selber umschreiben.


    nice day!!!;)
     
  6. #5 5. Mai 2007
    AW: HTML zu PHP

    Kommt darauf an, was du umwandeln willst.
    Wenn es einfache Sachen sind, kannst du ja einfach nur die Endung ändern. Also halt statt *.html einfach *.php . Ich weis nicht, ob das jeder Browser dann richtig interpretiert, aber bei mir hat es funktioniert, als ich testweise eine einfache Seite verändert habe.
     
  7. #6 5. Mai 2007
    AW: HTML zu PHP

    Speicher doch einfach die Site mit der Endung .php ;) Dann hast du eigentlich schon ne Site in PHP! PHP an sich brauchst du erst wenn du was dynamisches generieren willst... Der Code dafür kommt dann halt an die richtige stelle im HTML mit den bekannten <?php Tags ;)

    Greetz
     
  8. #7 5. Mai 2007
    AW: HTML zu PHP

    hiho!

    die frage ist, inwiefern willst du das umwandeln. also was soll am ende anders sein?
    evtl. weisstes schon, aber ich sags zur sicherheit ma ;): php nutzt zum anzeigen auch html code. also php füllt sozusagen nur html code in die seite ein, welcher dann angezeigt werden soll. der untershcied ist halt, dass du dynamische sachen, datenbankeinträge usw. damit machen /anzeigen kannst.

    wenns jetzt "nur" ums format geht, kannst ja einfach die dateiendung .html in .php ändern. im code musst insofern nix machen, wenn du nix an der page ändern willst....

    ich weiss es ist sinnlos, aber bitte schreib doch nochma was du genau erreichen willst, helfe dir gerne :D
     
  9. #8 5. Mai 2007
    AW: HTML zu PHP

    alarm? konvergieren? was is das? :D
    Du meinst wohl konvertieren!^^

    Die Seite in PHP umzuwandeln macht ja keinen sinn!^^
    Kannst ja alles lassen wie es ist, nur statt .html machst halt .php.
    und wenn du dann was dynamisches einbinden willst , etc..
    und wenn du gar keine ahnung von php hast, für was brauchst des dann
    überhaupt?
     
  10. #9 5. Mai 2007
    AW: HTML zu PHP

    YMMD

    vorher:
    HTML:
    <html>
    <body>
    </body>
    </html>
    nacher:
    HTML:
    <!-- <?php //--> <html>
    <body>
    </body>
    </html> <!-- ?> //-->
    *thumbs up*:ironie: :bulle:

    ------------------------------------

    html in php umwandeln, der schwachsinnigste thread den ich seit langen gelesen hab.
    PHP
     
  11. #10 5. Mai 2007
    AW: HTML zu PHP

    genaus so und ned anders, das problem dabei wird nur sein "mal eben" php zu lernen
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce