HTPC 1000€ Vorschläge?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von NoYz, 16. Februar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Februar 2008
    Hey Leute,

    ich wollte mir demnächst nen schönen HTPC fürs Wohnzimmer zusammenbauen.

    Er sollte ca. 1000€ kosten weniger wär auch net schlecht...

    Was er haben sollte:

    WICHTIG: Er sollte leise sein!


    - Full HD unterstützung (hab nen 50" im Wohnzimmer)

    - anständigen Sound (für Teufel System)

    - DVB-S Karte <-- da hab ich wenig ahnung von aber ich wollte HDTV über Satelit gucken geht das damit?

    - Bluray/HD-DVD Laufwerk braucht er erstmal nicht hol ich später wenn die Preise gesunken sind...

    - Gbit Netzwerkkarte für Streaming

    - joa und 500GB Platte wär auch net schlecht

    - Achja welches OS nehm ich da am besten Win Xp Media Center oder Vista?



    Hier mal meine Zusammenstellung:


    Intel Core 2 Duo E8400 164,90€ <---Welchen Kühler soll ich nehmen? der soll halt in das gehäuse passen und leise sein...

    A-DATA Vitesta DIMM Kit 4096MB PC2-6400U CL5 (DDR2-800) 69,19€ <- bei dem Preis nehm ich 4gb

    Samsung SpinPoint T166 500GB 16MB SATA II 75,89 €<-- Is die leise genug?

    Gigabyte GA-P35-DS3 78,82€

    LG Electronics GH20NS SATA schwarz bulk 26€

    Sapphire Radeon HD 3850 Ultimate, 512MB GDDR3 173,20€ <--- teuer weil passiv gekühlt lohnt sich das?

    Antec Fusion V2 schwarz/silber, 430W ATX 2.0 (0761345-08742-1) 143,41€ <-- passt da alles rein?

    be quiet Straight Power 400W ATX 2.2 47,03€

    Hauppauge WinTV Nova-HD-S2, PCI (229) 73,33€ <-- Geht damit HD?

    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic bulk, PCI 56€

    =ca 908 € + Kühler +OS (Windows Vista Media Center?)



    P.S Mir ist klar das in das Gehäuse nur 1 Laufwerk passt später wird das DVD durch BD oder HDDVD ausgewechselt.
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Februar 2008
    AW: HTPC 1000€ Vorschläge?

    Ich mach mal nen Vorschlag wie ich mir das Vorstelle bei einem HTPC, deiner ist eigentlich schon viel zu stark.
    Ist nicht zum spielen gedacht sondern als reiner HTPC.

    Barebone inkl. Netzteil, Board, Grafikkarte, CPU Kühler, Netzteil usw..
    Shuttle XPC SG33G5M D'VO Series Mini-Barebone Alu
    Shuttle XPC SG33G5M DVO Series Preisvergleich | Geizhals EU - 330,-
    Grafikkarte hat HD-Material Unterstützung, 7.1 HD-Sound, sehr edel, leise.

    Festplatte:
    Western Digital AV 500GB SATA II
    Western Digital AV 500GB, SATA 3Gb/s (WD5000AVJS) Preisvergleich | Geizhals EU - 95,-
    sehr leise, kühl und braucht wenig Strom

    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8200, 2x 2.67GHz, 333MHz FSB
    Intel Core 2 Duo E8200, 2x 2.67GHz, boxed (BX80570E8200) Preisvergleich | Geizhals EU - 155,-
    reicht mehr als aus, eigentlich tut es auch ein E4500 oder E4600

    RAM:
    MDT DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5
    MDT DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL5 (M2GB-800K) Preisvergleich | Geizhals EU - 35,-
    2GB reichen für nen HTPC locker aus, 4GB machen wenig Sinn

    DVB-S2 Karte:
    Technisat SkyStar HD2 PCI
    TechniSat SkyStar HD2 (4102/3733) Preisvergleich | Geizhals EU - 80,-
    sehr gute Karte mit guter Software und guten Treibern

    DVD-Laufwerk:
    ASUS DRW-2014L1T SATA
    ASUS DRW-2014L1T hellgrau, SATA, bulk (90-D4096A-UBNW) Preisvergleich | Geizhals EU - 35,-
    sehr leise und schnell, gute Brennqualität

    Macht alles zusammen so ~740,- aus
    Das wars dann auch schon, als OS würde ich VISTA Home Premium nehmen.

    Das ist dann ein super feiner HTPC, der leise ist, wenig Strom braucht und alles kann was er können muss
     
  4. #3 17. Februar 2008
    AW: HTPC 1000€ Vorschläge?

    wäre ein sparsames am2 system nicht sinnvoller?
    oder reicht da die leistung nich?
    hier mal fix was von hardwareversand:

    AMD Athlon X2 BE-2400 "Tray" "EE" 45W, Sockel AM2........................................................63,65 €
    Abit AX78, S.AM2 AMD 770, ATX..........................................................................................72,46 €
    2048MB-KIT DDR2 MDT , PC6400/800, CL5..........................................................................36,97 €
    Club3D HD3650 512 GDDR2 Passiv HEATPIPE, ATI Radeon HD 3650, 512MB, PCIe.............63,42 €
    Summe: 236,50 €

    durch den niedrigen preis hast du dann noch genug geld um dir teures teufel system zu gönnen ^^

    dazu noch ne creative xtreme, das antec fusion und sonst die laufwerke und brenner von chris.

    da noch 2 leise 80mm und 1 leisen cpu kühler.


    als OS könnte man auch auf ubuntu wechseln.
    Soll im April erscheinen

    My Media System unter (X)ubuntu 7.04

    cya
     
  5. #4 17. Februar 2008
    AW: HTPC 1000€ Vorschläge?

    Du kannst den ganzen Kram auch in ein NZXT Duet packen.Is nen schönes HTPC Gehäuse.
    Als Graka dann die HD3850 Passiv gekühlt
    Mainboard : Gigabyte GA-P35-DS3 oder das Abit IP35
    CPU-Kühler:Scythe Andy Samurai Master(kann dir leider aber nich sagen ob das passt)
    Der Rest ist soweit sehr ut vorgeschlagen,wie immer :D ,von Chris!!!
     
  6. #5 17. Februar 2008
    AW: HTPC 1000€ Vorschläge?

    er hat dochn teufel system...deswegen will er ja ne gute soundkarte;)
     
  7. #6 17. Februar 2008
    AW: HTPC 1000€ Vorschläge?

    Danke für die vielen Vorschläge ich werde mir das nochmal überlegen ob ich doch etwas sparsamer sein soll oder zum Shuttle greife.

    Erstmal close Bws habt ihr natürlich ^^
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - HTPC 1000€ Vorschläge
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    783
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.031
  3. Beratung/Kaufberatung HTPC/Media PC

    Hampel , 29. September 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.002
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.814
  5. HTPC Hardware

    Joker47 , 30. März 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    799