Ich suche ein Auto für 1000-1500Euro

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Mende, 24. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Januar 2007
    Hallo Junges....

    Also ein Freund von mir braucht ein Auto
    er hat 1000-1500 Euro zu verfügung und noch eine Resterspanis von 2000 Euro....
    er will ein Auto das Tüv und Au hat... und welches im Unterhalt und Steuer relativ niedrig ist weil er noch Schüler ist
    welches Auto würdet ihr ihm empfehlen....
    ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Januar 2007
    AW: Ich suche ein Auto für 1000-1500Euro

    willst du nur links von mobile oder nur mal typen namen haben?

    2 freunde fahren nen opel astra f, haben auch knapp 1500 gekostet und sind in steuer und versicherung auch recht billig meiner ansicht
     
  4. #3 24. Januar 2007
    AW: Ich suche ein Auto für 1000-1500Euro

    Nur Fahrzeugtypen aber wenn jemand nen Link parat hat sag ich auch nich nein ​
     
  5. #4 24. Januar 2007
    AW: Ich suche ein Auto für 1000-1500Euro

    Naja grundsätzlich kommen da nur kleine Autos in Frage wenn du da was gescheites willst. Also z.B Renault Twingo, Fiat Punto etc. Schau mal bei mobile.de oder Gebrauchtwagen.de nach.
     
  6. #5 25. Januar 2007
    AW: Ich suche ein Auto für 1000-1500Euro

    Zwichen einem preis von 1000-1500€ kommen überwiegend Kleinwagen in frage.

    MFG loader89
     
  7. #6 28. Januar 2007
    AW: Ich suche ein Auto für 1000-1500Euro

    naja oder autos die schrott sind, heutzutage gibts doch kaum noch was gescheites für 1500... muss man ziemlich glück haben um in der preisklasse was halbwegs verbünftiges zu finden und dann auch noch ne günstige versicherung zu haben...

    aber wenn er ein auto sucht dass in anschaffung und versicherng billig ist, dann sollte er sich nen twinog holen... und des mein ich ernst...
     
  8. #7 28. Januar 2007
    AW: Ich suche ein Auto für 1000-1500Euro

    also in der preisklasse kriegste wie schon gesagt überwiegend:

    Fiat Punto/Chinquecento/Bravo
    Opel Corsa
    Renault Twingo
    VW Lupo/Polo
    Ford Fiesta/KA

    und diverse Japaner Suzuki etc.

    Ich würde mich in der Preisklasse überwiegend auf Händlerangebote und Kleinwagen konzentrieren, da Kombis und Privtfahrzeuge meistens sehr viele Kilometer+Schäden haben bei dem Preis
     
  9. #8 28. Januar 2007
  10. #9 29. Januar 2007
    AW: Ich suche ein Auto für 1000-1500Euro

    kuck dir mal die reisschüsseln aka nissan micra, honda civic und konsorten an.

    sind billig im kauf und billig im unterhalt
     
  11. #10 29. Januar 2007
    AW: Ich suche ein Auto für 1000-1500Euro

    würd ich auch sagen.....

    mitsubishi colt
    honda civic
    nissan micra
    nissan almera
    renault clio + twingo

    hhmmmm...was noch....

    opel corsa
    ford fiesta

    reicht das!?
     
  12. #11 4. Februar 2007
    AW: Ich suche ein Auto für 1000-1500Euro

    Das Thema is zwar schon ein paar tage alt..... aber vergiss das mit den Civics.... die kosten dich Jährlich Versicherungsmäßig mehr als der wagen wert wäre mit 1500€! bsp.: nen EJ2 bei SF-Klasse 0 oder 1/2 1900€! Bei Golf sieht es genau so aus! Das sind alles Typische autos die von Jugendlichen überheblicherweise gerne zu schrott gefahren werden weil se keine ahnung haben.

    Aber bei Japanern liegst du richtig. Die Dinger rosten wenigstens nicht schneller wie sie fahren.
    Bei Hondas sind Motoren mit über 150tkm nicht selten aber sie halten locker 250tkm. Unter 150tkm findest du in der preisklasse sowieso nix.

    Vergiss alles unterm Corsa C. da musst du auf die modelltypen / Baujahr aufpassen.

    Renault Twingo.... sieht schrott aus, zieht nicht aber ist volkommen I.O. wenn du dich mit nem auto ohne Wassertemperaturanzeige abgeben kannst!

    Renault Clio... keine alten 1.2er. Für Fahranfänger ungut da sie gern, in scharfen Kurven wo fahranfänger schnell mal zu schnell reinfahren, über die Vorderachse Schieben.

    Folgende Links kannst du zur Berechnung der Steuern und der Versicherung Nutzen:

    http://www.gdv-dl.de/frames1/inhalt_frameset_02_data/suche.php
    Dort bekommst du die Schlüsselnummern zu den Fahrzeugen! Wichtig bei Versicherungsberechnung Online.

    http://www.steuer.niedersachsen.de/Service/Kfz.htm
    Dort kannst du deine Steuern Ausrechnen

    www.devk.de so ziemlich die beste Versicherung Rund ums Auto.
    Auch mit Onlinerechner auf der Seite!
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Auto 1000 1500Euro
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.740
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.084
  3. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.148
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    788
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.559