ICQ-Account geklaut!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von psuecox, 12. August 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. August 2007
    Hey Leute,

    ich habe ein enormes Problem... mein ICQ-Account wurde von irgendeinem Verrückten gestohlen. Er hat das Passwort geändert und schreibt aus meinem Profil Leute an...

    Dieser Account ist mir wichtig, also frage ich euch:

    Gibt es eine Möglichkeit diesen Account zurückzuholen??

    Danke für's Lesen

    MfG psuecox
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. August 2007
    AW: ICQ-Account geklaut!

    lol
    klaus dir doch zurück?
    wenns dir wirkich geklaut wurde (was ich nicht glaube) dann kannst du dir doch auch ein neues pw an deine angegebene email adresse senden lassen?
     
  4. #3 12. August 2007
    AW: ICQ-Account geklaut!

    Wie krieg ich den Account zurück?

    Bei ICQ auf der Seite kann ich kein Passwort fordern da steht dann ne Fehlermeldung!

    EDIT:

    Dort steht folgende Fehlermeldung

    Sorry, we cannot send your password to: jou_s@gmx.de.
    Make sure you enter the complete email address as it appears in your ICQ details.
    You may also try to enter a different email address that you previously entered in your ICQ details.
     
  5. #4 12. August 2007
    AW: ICQ-Account geklaut!

    Müsste aber eigentlich gehn, wenn nicht dann bleibt dir nur noch BrutForce, nur das dauert Tagelang... brauch man Geduld eben..

    Mfg Andy
     
  6. #5 12. August 2007
    AW: ICQ-Account geklaut!

    Kann es sein dass er irgendwie die Email Adresse gelöscht oder ausgetauscht hat?
     
  7. #6 12. August 2007
    AW: ICQ-Account geklaut!

    Na klar das kann natürlich auch sein, er könnte die E-mail adresse geändert haben,...

    Mfg Andy
     
  8. #7 12. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: ICQ-Account geklaut!

    das dauert nicht tagelang sondern jahrelang
    es gibt so ein programm das icq pws brutet ( Showthread Php 284736 / Download - RR:Suche ), das schafft alle 7sek 1 pw ich rechne mal aus wenn man davon ausgeht, das das pw aus genau 10 zeichen besteht und nur kleinbuchstaben verwendet wurden.

    26*26*26*26*26*26*26*26*26*26 = 141167095653376 (Anzahl der möglichkeiten)
    141167095653376*7 = 988169669573632 sekunden (So viele sekunden dauert es bis alle möglichkeiten überprüft wurden) => 16469494492893 Minuten => 274491574881 Stunden => 11437148953.39852 Tage => 32126822 Jahre


    also es lohnt sich nicht

    und schneller bruten geht glaub ich nicht, weil man sich wahrscheinlich bei dem login server von icq nicht schneller einloggen kann hintereinander
     
  9. #8 12. August 2007
    AW: ICQ-Account geklaut!

    Na dann Jahre lange. Ka habe es nie ausprobiert, sonder nur gehört es solle Tagelang dauern, aber wenn du es sagt das es Jahrelang dauert, dann wirds wohl so sein.

    Mfg Andy
     
  10. #9 12. August 2007
    AW: ICQ-Account geklaut!

    ich hab anfangs auch nicht geglaubt, dass es so lange dauern würde, bis ich mal nachgerechnet habe....

    ich will damit eigentlich nur zeigen, das es im prinzip sinnlos ist wenn der "hacker" die email adresse und pw geändert hat den account wiederzubekommen.
     
  11. #10 12. August 2007
    AW: ICQ-Account geklaut!

    und wie hat er dann mein passwort rausgekriegt?? mein passwort kannte nur ich!!!

    dann war es ein trojaner?! ... entweder ich schieb ihm einen zu aber das is schwierig da er nie online is und komischerweise aus dem offline-status schreibt....!!!
     
  12. #11 12. August 2007
    AW: ICQ-Account geklaut!

    Wird er wohl kaum drauf eingehen, weil wenn er echt einen bei dir draufhaut, dann liest er grade ganz gemütlich mit.

    Es gibt viele Möglichkeiten, wie er das PW bekommen haben kann. Eine ist natürlich Trojan/Backdoor, eine andere aber z.B. ein schlechtes PW. Oder er hat einfach gut geraten.

    Jetzt zum Zurückholen: Die einzige Möglichkeit wird wohl sein, den ICQ-Support anzuschreiben und denen zu erzählen was los ist. Anders wird es wohl nicht gehen. Wenn du Glück hast, bekommst du dann deinen Account zurück.
     
  13. #12 12. August 2007
    AW: ICQ-Account geklaut!

    Ich denke mal es war jemand der dich kennt & der dir einen Trojaner geschickt hat, z.B.: einen Keylogger(bitfrost). Der Keylogger zeichnet alles auf was du schreibst. Also z.B.: wen du im Icq mit Freunden schreibst oder wenn du dich irgendwo einloggst, alles eben. Es gibt aber noch etliche andere Trojaner mit denen da Prinzip änlich ist. Wenn es nciht ein Freund von dir war, dann hast vll irgendwo ein Datei(Trojaner) runtergeladen, wovon du nciht wusstest das es einer war.

    Mfg Andy
     
  14. #13 13. August 2007
    AW: ICQ-Account geklaut!

    Solche Threads hatten wir schon zur Genüge
    Nächstes Mal Sufu verwenden

    Closed
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - ICQ Account geklaut
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    439
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    765
  3. Icq account weg?

    big wolf , 15. Dezember 2008 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    594
  4. E-Mail aus ICQ Account entfernen

    pohuist , 4. September 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.943
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    250