ide steckplatz defekt?!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Robo-Man, 3. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Mai 2006
    Hi,
    ich hab folgendes problem:

    hab am mb 2 ide-ports.
    an dem einen sind 2 laufwerke dran, an dem anderen 2 festplatten.
    aber eins geht nie.
    sprich:
    port 1)laufwerk -->geht nicht
    port 2)festplatte--->geht

    oder

    port 1)festplatte--->geht nicht
    port 2)laufwerk--->geht

    so...also geht alles was am ide-port eins hängt nicht.
    an kabel kanns logischerweise auchnicht liegen.

    so....die vorgeschichte:

    alles hat funktioniert.
    -->umbau ins neue gehäuse
    -->siehe problem
    ich habe aber NICHTS and der software oder so verändert.

    kann es sein das der eine ide-port defekt ist?!
    kann ich das irgendwie testen?


    bitte um nützliche antworten...danke!
    10er für jede hilfreiche antwort is natürlich drin.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Mai 2006
    oO" schreib das nächste mal bitte etwas langsamer und dafür ordentlicher.
    Also, damit ich das richtig verstehe - du hast dein DVD Laufwerk an einem IDE-Port und deine beiden Platten an dem zweiten IDE-Port. Aber einer der beiden funzt nicht?! Und wenn du jez das DVD-Laufwerk an den zweiten Port hengst und die Festplatten an den anderen, dann geht wieder eins nicht ...
    Ein IDE-Port geht also immer nicht. Kabel schonmal ausgetauscht? Anderes Laufwerk dran gehengt?

    Schreib deinen Text bitte nochmal etwas ruhiger. Der ist nicht allzu leicht zu verstehen.
     
  4. #3 3. Mai 2006
    da stimm ich dir vollkommen zu.p

    du hsat gesagt du hast gemoddet... haste evtl metallstaub aufs mainboard unabsichtlich transportiert und das es jetzt zu fehlern am kontakt entsteht!
     
  5. #4 3. Mai 2006
    Oke jez habe ich alles verstanden ^^
    Hast du zwischen deinem Mainboard und dem Gehäuse die goldenen Abstandhalter? So einen Fall hatte ich neulich im ICQ. Da hatte er das auch vergessen und dann ging der eine IDE-Port nich. Und wenn du sagst, dass im BIOS auch alles stimmt, siehts nach einem defekt aus.
     
  6. #5 3. Mai 2006
    natürlcih habich die platzhalter...sonst wäre net nur der ideport am *****^^.
    metallstaub aufm mb...des könnte sein abner ich wüsste echt net wo...auf den steeckern vorne is nix draauf...werds dann wohl oder übel nochmal abmachen müssen.
     
  7. #6 3. Mai 2006
    Moin,

    schau dir mal die Pins des IDE-Ports auf dem Mainboard an. Könnte sein, das ein Pin verbogen ist. Kabel richtig rum drin?

    gruss
    Neo2K
     
  8. #7 3. Mai 2006
    kabel kann man net falschrum reinstecken^^
    aber danke für den tipp.

    der port ist optisch ein einem 1a zustand
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...