IHK Ausbildungsrichtlinien

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von d1n, 30. August 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. August 2011
    Moin Leute,

    da ich gerade eine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann mache, wollte ich gerne wissen, wo und ob es im Internet die sogenannten Ausbildungsanforderungen/richtlinien für meinen Betrieb gibt.
    Also wo quasi drinsteht, was der Betrieb mir im Rahmen meiner Ausbildung in den drei Jahren vermitteln soll.

    Habt ihr sowas zufällig oder wisst wo es das gibt?
    Bei der IHK bin ich nicht sofort fündig geworden.

    Jede Hilfe bekommt ne BW! :)

    MfG
    ChillOutMan
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 31. August 2011
  4. #3 31. August 2011
  5. #4 31. August 2011
    AW: IHK Ausbildungsrichtlinien

    ja. hört sich alles wichtig an, aber der rahmenplan ist relativ formal - da hält sich in der praxis natürlich kaum einer dran. wichtig ist einfach, dass du am ende deiner ausbildung alles drauf hast und sehe deine ausbildung als zeit für:
    a) viele fragen stellen
    b) dir dürfen mal fehler passieren

    der rest kommt von alleine xD
     
  6. #5 31. August 2011
    AW: IHK Ausbildungsrichtlinien

    ja weil man in der schule meinte, dass viele betriebe nicht richtig ausbilden und dann wird man in der abschlussprüfung probleme bekommen, weil dort 50% aus der schule und 50% aus dem betrieb abverlangt wird (also dinge, die man dort jeweils gelernt hat).
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...