Im bios übertakten?Mit fujitsu pc?

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von -=camper=-, 6. Februar 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Februar 2006
    Also ich habe nen fujitsu pc!
    Ich will nun gerne übertakten ,aber im bios geht das net!Das einzige was ich ändern kann is cpu ratio!
    Also habe ich mir das mainboard handbuch vom MSI 845Ultra bei msi runtergeladen!
    Da steht drinnen das man mit dem board übertakten kann!
    Nun ist die frage könnte ich mir vielleicht nen bios update von msi runterladen?Geht das dann?ABer ich hab auch mal gegoogelt,da hab ich gelesen dass das mainboard kaputt gehen kann wenn ich nen bios update von msi drauf mach und vorher nachgucken soll auf der fujitsu-siemens seite ob man ein biosupdate von msi drauf machen kann,ich hab aber auf der seite nix gefunden!
    Also geht das nun gefahrlos oder nicht?
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Februar 2006
    ***moved***

    du bist eigentlich lang genug dabei um zu wissen wo das hingehört
     
  4. #3 6. Februar 2006
    Nein, es geht nicht wie es meine erfahrungen sagen... kein tool wird dir das neue BIOS raufflashen wollen, weil die Checksum nicht stimmt (war bei meinen alten Mobo, auch ein Fujitsu Siemens gebrandetes, so). Das einzige was du machen könntest wäre per Clockgen oder CPUFSB übertakten.
     
  5. #4 6. Februar 2006
    Hab das selbe Prob. Glaub es geht nicht, Kannst ja mal meinen Thread hier lesen. stehet weiter unten und heisst: Will übertakten, aber nix eght im BIOS
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...